Warum fingen wir mit der Entfernung von Körperbehaarung an?

Rasieren oder nicht rasieren...

Stars Insider

20/05/22 | StarsInsider

LIFESTYLE Geschichte

Viele Frauen auf der ganzen Welt beschreiben es als einer der größten Vorteile der sozialen Isolation, sich nicht rasieren oder wachsen zu müssen. Und warum sollten sie das wollen? Es ist in der Regel schmerzhaft, teuer, unangenehm und/oder zeitaufwändig. Aber viele haben das Gefühl, sich rasieren zu müssen, oder, was noch häufiger vorkommt, viele denken, dass das Rasieren eine Entscheidung ist, die sie aktiv treffen, während es in Wirklichkeit jahrzehntelanger sozialer Druck ist, der diese so genannten Entscheidungen geprägt hat.

Viele Frauen fangen schon in jungen Jahren mit der Haarentfernung an, aber nur wenige wissen, wie oder warum dieser Wahn überhaupt entstanden ist. Im Laufe der Jahre hat Körperbehaarung die Geschlechterdynamik geformt, es stand für Klasse, definierte Weiblichkeit und kontrollierte Frauen durch Scham, aber all das ändert sich jetzt. Klicken Sie sich durch diese Galerie und erfahren Sie, wie die Haarentfernung begann, wie sie sich verbreitete und wie sie heute in Frage gestellt wird.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren