Wie man in Covid-Zeiten die große Liebe findet

Alles über die komplexe Welt des Dating während einer Pandemie

Stars Insider

12/07/20 | StarsInsider

LIFESTYLE Dating

Die große Liebe zu finden war nie leicht, aber Dank des Covid-19-Ausbruchs ist es noch schwieriger geworden. Viele Singles leben in einer Welt, die auf der einen Seite vom biologischen Druck, sich früh niederzulassen, geprägt ist, und auf der anderen Seite von der modernen Einstellung, dass wir mehr Auswahl und mehr Zeit haben, uns zu entscheiden.

Egal, wie man zum Thema steht, der Einsatz scheint größer zu werden, je älter wir werden. Und aktuell ist er höher denn je. Früher fragten wir uns, ob wir unsere Zeit mit der falschen Person verschwenden. Jetzt fragen wir uns, ob wir vielleicht im Krankenhaus enden, wenn wir jemandem einen Abschiedskuss geben!

Klicken Sie sich durch die folgende Galerie mit einem wenig Mitleid und vielen Top-Tipps zum Thema Dating während einer Pandemie.

Wie man in Covid-Zeiten die große Liebe findet
1/33 photos © Shutterstock

Wie man in Covid-Zeiten die große Liebe findet

Die große Liebe zu finden war nie leicht, aber Dank des Covid-19-Ausbruchs ist es noch schwieriger geworden. Viele Singles leben in einer Welt, die auf der einen Seite vom biologischen Druck, sich früh niederzulassen, geprägt ist, und auf der anderen Seite von der modernen Einstellung, dass wir mehr Auswahl und mehr Zeit haben, uns zu entscheiden.

Egal, wie man zum Thema steht, der Einsatz scheint größer zu werden, je älter wir werden. Und aktuell ist er höher denn je. Früher fragten wir uns, ob wir unsere Zeit mit der falschen Person verschwenden. Jetzt fragen wir uns, ob wir vielleicht im Krankenhaus enden, wenn wir jemandem einen Abschiedskuss geben!

Klicken Sie sich durch die folgende Galerie mit einem wenig Mitleid und vielen Top-Tipps zum Thema Dating während einer Pandemie.

Das Singleleben lieben
2/33 photos © iStock 

Das Singleleben lieben

In diesen modernen Zeit ist das Singledasein ein ehrwürdiger Status. Wir genießen die Freiheit, Unabhängigkeit und Stärke, die damit einher geht.
Das Singleleben lieben
3/33 photos © Shutterstock

Das Singleleben lieben

Eine alleinstehende Frau in ihren Dreißigern kann heute das Beste aus ihrem Leben herausholen – fokussiert auf die Karriere, ihre Leidenschaften, ihre sozialen Kontakte und sich selbst.

Ausgangssperre
4/33 photos © Shutterstock

Ausgangssperre

Dann kamen die Ausgangssperren! Es war eine beunruhigende und einsame Zeit für alle von uns, aber ganz besonders für alle Singles.

Gesellschaft
5/33 photos © Reuters

Gesellschaft

Die meisten, die sich mit einem Menschen oder einem Haustier in Quarantäne befanden, danktem ihrem Glücksstern.

Verzweiflung
6/33 photos © Shutterstock

Verzweiflung

In einem Artikel in der New York Times erörterte Nayeema Raza, dass die Einsamkeit während des Lockdowns Singles noch mehr nach persönlichen Kontakten suchen ließ.
Das Fass öffnen
7/33 photos © Shutterstock

Das Fass öffnen

Den Expartnern schreiben und ständig auf Dating-Apps nach rechts und links wischen waren nur zwei der vielen Wege, wie Singles versuchten, mit der Situation umzugehen.

Ernsthaftes Reflektieren
8/33 photos © Shutterstock

Ernsthaftes Reflektieren

Raza betonte zwar immer wieder, dass sie jemand sei, die das Single-Leben sehr genießt, aber sie fühlte sich plötzlich gezwungen, die Tatsache anzuerkennen, dass sie nicht allein sterben wollte.

Sterblichkeit
9/33 photos © iStock

Sterblichkeit

Viele von uns wurden an die eigene Sterblichkeit erinnert, als die Pandemie begann. Anscheinend war Razas Reaktion eine weit verbreitete.
Esther Perel
10/33 photos © Getty Images 

Esther Perel

Die anerkannte Psychotherapeutin Esther Perel erklärt, dass eine Krise ein "Beziehungsbeschleuniger" ist.

Den Sprung wagen
11/33 photos © Shutterstock

Den Sprung wagen

Das Gefühl, dass das Leben kurz ist, wird in solchen Zeiten verstärkt und lässt Menschen Entscheidungen treffen, für die sie sonst lange brauchen würden. Dazu gehört etwa die Entscheidung für ein Baby, eine neue Beziehung oder sogar das Ende einer altbewährten.
Dating-Apps
12/33 photos © Shutterstock

Dating-Apps

Es ist eine Zeit, in der wir nach menschlichem Kontakt suchen. Wer sich allein zuhause eingesperrt befindet, sucht diesen Kontakt vielleicht auf Tinder.
Dating-Apps
13/33 photos © Shutterstock

Dating-Apps

Eine auf Beziehungen fokussierte Dating-App namens Hinge erlebte ein um 30 % gestiegenes Nachrichtenaufkommen in den ersten Wochen der Ausgangssperre.
Dating-Apps
14/33 photos © Shutterstock

Dating-Apps

The League, eine Dating-App für Arbeitende, beschrieb sogar, dass sich die Teilnahme an ihrem virtuellen Speeddating verdoppelte.
Nach Anschluss suchen
15/33 photos © Shutterstock

Nach Anschluss suchen

Man braucht nicht weiter erklären, dass die Menschen überall einsam und gelangweilt waren und nach Kontakt suchten.
Virtuelles Dating
16/33 photos © Shutterstock

Virtuelles Dating

Wie Nayeema Raza es in ihrem Artikel beschreibt, die Dynamik hat sich bereits verändert. Die virtuelle Datingwelt ist eine ganz neue Art, jemanden kennenzulernen.

Gesteigerte Intensität
17/33 photos © Shutterstock

Gesteigerte Intensität

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Online-Dinnerdate und sitzen nicht in einem überfüllten Restaurant. Es gibt keine Speisekarten, keine Kellner, keinen Lärm, keine Ablenkung. Nur zwei Menschen, die sich durch einen Bildschirm anschauen.

Den Test bestehen
18/33 photos © Shutterstock

Den Test bestehen

Das ist zwar einerseits ein beunruhigender Gedanke, aber es macht es gleichzeitig leichter zu erkennen, ob man eine Verbindung zum anderen verspürt oder nicht.
Wer weiß?
19/33 photos © Shutterstock

Wer weiß?

Wenn man das erste peinliche Date auf Zoom übersteht, schafft man es vielleicht bis zum Altar.

Übergang
20/33 photos © Shutterstock

Übergang

Aber wie überträgt man Onlinedates ins wahre Leben? Dies ist im komplizierten Kontext einer Pandemie mit nur schrittweisen Lockerungen der Restriktionen gar nicht mal so leicht.

Offline gehen
21/33 photos © Shutterstock

Offline gehen

In einer Studie aus dem Jahr 2019 zeigte sich, dass es ein wichtiges Element dabei gibt, eine Beziehung vom Bildschirm in die Offline-Welt zu übertragen.

Ehrlichkeit
22/33 photos © iStock

Ehrlichkeit

Die Ergebnisse zeigten, dass diejenigen, die von Anfang an – noch vor dem ersten Date – ihre Präferenzen klar machten, eher für ein zweites Date bereit waren.
Ehrlichkeit
23/33 photos © iStock

Ehrlichkeit

Das heißt, sie diskutierten darüber, wonach sie in einem Partner suchen, bevor sie sich überhaupt trafen. Das ist besonders heute wichtig, wo so viele zusätzliche Komplikationen zu bedenken sind.
Coronavirus-Kompabilität
24/33 photos © Shutterstock

Coronavirus-Kompabilität

Wenn Sie ein Date ohne soziale Distanz vorschlagen und Ihr Gegenüber ist ein strikter Maskenträger, könnte das Experiment schon enden, bevor es überhaupt begonnen hat.

Komfortzonen
25/33 photos © Getty Images 

Komfortzonen

Es ist wichtig, sich über das Komfortlevel des anderen Gedanken zu machen und die Bedenken zu respektieren, vor allem, wenn es um solche Risiken geht.

Der erste Kuss
26/33 photos © Shutterstock

Der erste Kuss

Der mit so viel Spannung erwartete erste Kuss ist aktuell ein schwieriger Schritt.

Chemie
27/33 photos © Shutterstock

Chemie

Dabei sind Küsse einer der besten Wege, um herauszufinden, ob irgendeine Anziehungskraft vorhanden ist.
Nein, danke
28/33 photos © Shutterstock

Nein, danke

Forschung zeigt, dass schockierende 60 % aller Menschen nach dem ersten Kuss das Interesse an jemandem verlieren!

Covid-Küsse
29/33 photos © Getty Images 

Covid-Küsse

Leider ist dieser effektive Weg, die Anziehungskraft einzuschätzen, aktuell auch der effektivste Weg, sich mit dem Coronavirus anzustecken.

Peinliche Fragen
30/33 photos © Shutterstock

Peinliche Fragen

Wir müssen also offen sein, Fragen über unseren Gesundheitsstatus und darüber, ob wir noch andere Personen daten, direkt am Anfang zu stellen und zu beantworten.

Wählerisch sein
31/33 photos © Shutterstock

Wählerisch sein

Die Auswahlmöglichkeiten heutzutage sind überwältigend, aber vielleicht ist es an der Zeit, wieder wählerischer zu sein. Ist diese Person es wirklich wert, das Haus zu verlassen? Würden Sie es riskieren, sie zu küssen?
Es langsam angehen
32/33 photos © Shutterstock

Es langsam angehen

Im Zeitalter von Dating-Apps ist es vielleicht keine schlechte Idee, die Dinge langsam anzugehen und ein wenig vorsichtiger zu sein.

Entdecken Sie auch
33/33 photos © Shutterstock

Entdecken Sie auch

Sie sind bereit, in Covid-Zeiten die große Liebe zu finden? Dann schauen Sie sich hier unsere Tipps zum Online-Dating an.
Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren