Emotionale Aufrufe der Stars für striktere Waffengesetze

Diese Promis äußern sich zu dem heiklen Thema

Stars Insider

05/08/19 | StarsInsider

Promis Gesetze

Waffengesetze sind ein Thema, das die Menschen teilt. In den USA ist das Recht, sich zu bewaffnen, in der Verfassung festgeschrieben, aber eine Überarbeitung dieser Gesetze wird seit Jahren gefordert. Es ist ein heikles Thema, das vor allem durch immer wieder auftretende Waffengewalt ins öffentliche Bewusstsein gerückt wird. Allein dieses Jahr starben bereits 55 Menschen bei Massenschießereien in den USA. Die aktuellen Attacken im texanischen El Pasio und in Dayton, Ohio, haben die Debatte über striktere Waffenkontrollen erneut angeheizt. Viele Stars haben schon öffentlich ihre Meinung zum kontroversen Thema geäußert.

Das Thema Waffengewalt betrifft Millionen Menschen rund um den Globus. Es ist also keine Überraschung, dass Prominente ihre sozialen Plattformen nutzen, um ihre Meinungen kundzutun. Es gibt durchaus Stars, die sich für den Besitz von Waffen aussprechen, wie Brad Pitt und Chuck Norris. Grundsätzlich wird die Diskussion aber von den Promis dominiert, die sich für striktere Waffenkontrollen stark machen.

Madonna ist beispielsweise einer jener Stars, die gegen Waffengewalt und damit für stärkere Kontrollen kämpfen. Ihr aktuelles Video dreht sich um das Thema. Lesen Sie hier mehr über Madonnas Musikvideo und über andere Stars, die sich zum Thema Feuerwaffen, Waffengesetze und -gewalt geäußert haben.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren