Bitte umkehren! Die verrücktesten Gründe für eine Flugzeugwendung

Urin, Bienen und ein zurückgelassenes Baby

Stars Insider

18/09/22 | StarsInsider

Reisen Flüge

Fliegen ist eine stressige Angelegenheit, kein Zweifel. Man muss den richtigen Preis und Flug finden, dann ist da das komplizierte Packen und der allerletzte Sprint zum Gate. Wenn man es ins Flugzeug geschafft hat, muss man noch beten, nicht vor einem nervtötend gegen den Sitz tretenden Kind zu sitzen, oder hinter einem unhöflich den Sitz nach hinten lehnenden Pensionär. Nichts von all dem kommt allerdings an den Stress der folgenden, zum Glück meist eher lachhaften Geschichten ran. Bienen im Frachtraum, sich einnässende Promis und sogar ein am Flughafen zurückgelassenes Baby – hier kommen die verrücktesten Gründe, die den Piloten schon zur Umkehr veranlasst haben. 

Zurückgelassenes Baby
2/30 photos © iStock

Zurückgelassenes Baby

Ein Flug auf dem Weg von Saudi-Arabien nach Malaysia musste aus einem der wohl verrücktesten Gründe überhaupt umkehren.
Zurückgelassenes Baby
3/30 photos © iStock

Zurückgelassenes Baby

Eine Passagierin hatte ihr Baby am Terminal vergessen und das Flugzeug musste schlicht und ergreifend umkehren, um das Kind zu holen.
Zurückgelassenes Baby
4/30 photos © iStock

Zurückgelassenes Baby

Die Konversation zwischen Kabinenbesatzung und Flugsicherung verbreitete sich später in Windeseile. Der Fluglotse kommentierte wohl: "Eine Passagierin vergaß ihr Baby im Wartebereich, das arme Ding."
Die große Liebe
5/30 photos © iStock

Die große Liebe

2013 musste ein Flug auf dem Weg nach New York nach Kansas City abbiegen, weil ein widerspenstiger Passagier einfach nicht aufhören wollte, zu singen.
Die große Liebe
6/30 photos © Getty Images

Die große Liebe

Sie haben richtig gehört – er wollte einfach nicht aufhören, "I Will Always Love You" von Whitney Houston zu singen.
Die große Liebe
7/30 photos © iStock

Die große Liebe

Es war nicht die gefährlichste aller Notlandungen, aber scheinbar hatte die Crew einfach keine andere Wahl, als umzudrehen.
Gerard Depardieu nässt sich selbst ein
8/30 photos © iStock

Gerard Depardieu nässt sich selbst ein

Gerard Depardieu ist nun wirklich kein Neuling, wenn es um Skandale und Kontroversen geht. Auch 2011 auf einem Flug nach Dublin sorgte er für große Aufregung.
Gerard Depardieu nässt sich selbst ein
9/30 photos © Getty Images

Gerard Depardieu nässt sich selbst ein

Der Schauspieler pinkelte sich im Gang des Flugzeugs selbst ein, nachdem es ihm verweigert worden war, die Bordtoiletten zu nutzen.
Gerard Depardieu nässt sich selbst ein
10/30 photos © Getty Images

Gerard Depardieu nässt sich selbst ein

Die Fluggäste sollen die Toiletten nicht vor dem Start benutzen. Am Ende brachte Depardieus Pinkel-Protest den Piloten dazu, das Flugzeug zu wenden.
Der schlimmste Flug überhaupt
11/30 photos © iStock

Der schlimmste Flug überhaupt

Passagiere hatte im Jahr 2017 an Bord eines Qantas-Airlines-Flugzeuges die wohl schlimmste Reise, die man sich vorstellen kann.
Der schlimmste Flug überhaupt
12/30 photos © iStock

Der schlimmste Flug überhaupt

Das Flugzeug musste in 48 Stunden sage und schreibe vier Mal umkehren, aus verschiedensten Gründen. 
Der schlimmste Flug überhaupt
13/30 photos © iStock

Der schlimmste Flug überhaupt

Es gab Berichte über ungewöhnliche Gerüche, ein fehlerhaftes Bordunterhaltungssystem und eine kaputte Klimaanlage!
Flugbienen
14/30 photos © iStock

Flugbienen

2015 verspätete sich ein Flug mit dem Ziel Frankfurt, weil Bienen unter seinem rechten Flügel gefunden wurden.
Flugbienen
15/30 photos © iStock

Flugbienen

Anscheinend wurden tausende Bienen im Flugzeug gefunden, aber niemand gestochen.
Flugbienen
16/30 photos © iStock

Flugbienen

Ein Imker wurde gerufen, der sich um die Situation kümmern sollte. Dieser entfernte die Königin und ihren Schwarm.
Stinkende Exkremente über Dubai
17/30 photos © iStock

Stinkende Exkremente über Dubai

2015 musste ein Flug von Heathrow nach Dubai aufgrund von "stinkendem Kot" umkehren.
Stinkende Exkremente über Dubai
18/30 photos © iStock

Stinkende Exkremente über Dubai

"Verrückt. Unser BA-Flug nach Dubai kehrte nach Heathrow zurück, weil es stinkende Kacke in der Toilette gab", twitterte der Passagier Abhishek Sachdev.
Stinkende Exkremente über Dubai
19/30 photos © iStock

Stinkende Exkremente über Dubai

Das Flugzeug befand sich rund 30 Minuten in der Luft, bevor es zur Rückkehr an den Boden gezwungen wurde.
Hyun-ah dreht durch
20/30 photos © Getty Images

Hyun-ah dreht durch

2014 musste ein Flugzeug umkehren, weil Cho Hyun-ah, die Tochter des Vorstandsvorsitzenden von Korean Air, für größte Aufregung sorgte. 
Hyun-ah dreht durch
21/30 photos © iStock

Hyun-ah dreht durch

Hyun-ah störte sich daran, dass ihr Macadamianüsse in einer Verpackung und nicht vorschriftsmäßig in einer Schale serviert wurden. Die Flugbegleiter wurden daraufhin von Cho Hyun-ah, die bis dahin Vizepräsidentin für das Kabinenpersonal der Fluglinie war, aufs heftigste beschimpft.
Hyun-ah dreht durch
22/30 photos © Getty Images

Hyun-ah dreht durch

Chos Vater entließ seine Tochter fristlos. Sie wurde später für schuldig erklärt, die Flugsicherheit gefährdet zu haben und zu fünf Monaten Gefängnis verurteilt.
Alarmierende Bemerkungen
23/30 photos © iStock

Alarmierende Bemerkungen

Ein Flug nach Chicago musste 2012 zum Gate zurückkehren, nachdem einige "aufrührerische" Bemerkungen über die Lautsprecher zu hören waren.
Alarmierende Bemerkungen
24/30 photos © iStock

Alarmierende Bemerkungen

Einige Passagiere hörten anscheinend, wie ein Mitglied der Crew bemerkte: "Hey Pilot, ich werde nicht die Verantwortung für deinen Absturz übernehmen."
Alarmierende Bemerkungen
25/30 photos © iStock

Alarmierende Bemerkungen

Der Kommentar löste wohl ein bisschen zu viel Beunruhigung im Flugzeug aus, sodass der Flug zurück auf den Boden nach Dallas-Fort Worth kehren musste.
Vogelschaden
26/30 photos © iStock

Vogelschaden

Ein Flugzeug auf dem Weg nach Tennessee musste in West Virginia notlanden, aber warum?
Vogelschaden
27/30 photos © iStock

Vogelschaden

Scheinbar stieß ein Vogel mit dem Flugzeug zusammen, was dem Flug eine Menge Probleme bereitete.
Vogelschaden
28/30 photos © iStock

Vogelschaden

Die Windschutzscheibe sprang, weshalb die Flugbesatzung die Notlandung in West Virginia einleiten musste.
Starker Gestank über Texas
29/30 photos © iStock

Starker Gestank über Texas

2016 musste ein Flug auf dem Weg nach Texas aufgrund von "heftigem Gestank" umkehren.
Starker Gestank über Texas
30/30 photos © iStock

Starker Gestank über Texas

20 Minuten nach dem Start vom Flughafen in Newark bemerkte die Crew scheinbar einen überwältigenden Gestank in der Kabine.

Das Flugzeug landete sicher und Untersuchungen wurden eingeleitet, um die Ursache des Geruchs herauszufinden.

Noch nicht genug? Hier gibt es noch mehr verrückte Geschichten, was so alles in Flugzeugen geschieht.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren