Diese UNESCO-Welterbestätten sind vom Verschwinden bedroht

Einige dieser einmaligen Orte werden in der Zukunft nicht mehr existieren

Stars Insider

04/08/19 | StarsInsider

Reisen UNESCO

Die UNESCO listet mehr als 1.000 Welterbestätten, darunter ungefähr 830 Orte, die zum Weltkulturerbe gehören. Diese Stätten sind von so großer kultureller, historischer oder wissenschaftlicher Bedeutung, dass die Staaten, in denen sie liegen, internationale Verträge unterzeichnet haben, die sie zum Schutz dieser Orte verpflichten. Doch das Welterbe hat auch eine dunkle Seite. Insgesamt 56 der Welterbestätten sind vom Verschwinden bedroht, wenn nicht umgehend Maßnahmen zum Erhalt ergriffen werden, wie die UNESCO auf ihrer Webseite berichtet. Zu diesem Zweck wurde von der Organisation die Rote Liste des gefährdeten Welterbes ins Leben gerufen, auf der Stätten geführt werden, die ernsten Gefahren wie Beschädigung oder Zerstörung ausgesetzt sind. Diese Galerie zeigt die 15 am meisten gefährdeten Stätten davon.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren