Schluss damit: Über diese 15 Dinge sollten wir Frauen uns keine Gedanken machen

Es ist an der Zeit, damit aufzuhören!

Schluss damit: Über diese 15 Dinge sollten wir Frauen uns keine Gedanken machen
Stars Insider

22/01/23 | StarsInsider

LIFESTYLE Feminismus

Auch wenn große Fortschritte bei der Gleichberechtigung gemacht wurden, kann man nicht abstreiten, dass sich Frauen immer noch anderen Erwartungen ausgesetzt sehen. Es gibt weniger Frauen in Machtpositionen, darum agieren diejenigen, die es nach ganz oben geschafft haben, als Repräsentantinnen für das gesamte Geschlecht, die beweisen müssen, dass sie diesen Platz auch verdient haben – da darf kein Fehler gemacht werden und kein Haar falsch liegen. Dieser Druck zeigt sich auch im alltäglichen Leben der durchschnittlichen Frau. 

Nach Jahrhunderten der Unterdrückung gibt es endlich Raum für Frauen in der Welt, aber dieser Platz kommt nicht ohne Komplikationen. Wir bemühen uns immer noch, überholte Ansichten zu verändern und systemischen Sexismus zu bekämpfen. Auf dieser Liste finden Sie Dinge, die keine Schuldgefühle auslösen sollten, doch über die sich Frauen disproportional viele Gedanken zu machen scheinen. Klicken Sie sich durch die Galerie und beruhigen Sie Ihr Gewissen!

Pläne absagen
2/32 photos © Shutterstock 

Pläne absagen

Wir neigen dazu, uns zu sehr zu engagieren, weil es schwierig ist, Nein zu sagen. Manchmal gibt es keinen Grund, eine Einladung abzulehnen, außer dem Wunsch, einfach etwas mehr Zeit allein zu verbringen. Oft reden wir uns jedoch ein, dass es sich nicht lohnt, uns selbst zu priorisieren. 

Pläne absagen
3/32 photos © Shutterstock

Pläne absagen

Es fühlt sich vielleicht egoistisch an, aber es ist vollkommen in Ordnung, seine eigenen Bedürfnisse zu haben! Auch mal nichts zu tun ist ein Plan.

Was wir essen
4/32 photos © Shutterstock

Was wir essen

Wir werden ständig mit Informationen über die neuesten Diäten und Ernährungstrends bombadiert. Kombiniert man das mit veralteten Idealen von Weiblichkeit und dem Wunsch, nicht für gefräßig gehalten zu werden, ist es kein Wunder, dass viele von uns ein Problem mit Essen haben!
Was wir essen
5/32 photos © iStock

Was wir essen

Jede Person ist anders und braucht verschiedene Lebensmittel und Mengen an Essen für ihr Wohlbefinden. Essen Sie, was Ihnen Freude macht und was sich gut anfühlt, kein Grund zur Scham!
Anderen Dinge nicht auszuleihen
6/32 photos © iStock

Anderen Dinge nicht auszuleihen

Sie müssen Ihr Lieblingskleid oder das Buch nicht an Freunde und Bekannte ausleihen. Diejenigen, die schon schlechte Erfahrungen damit gemacht haben, wissen, welche Risiken so etwas birgt.
Anderen Dinge nicht auszuleihen
7/32 photos © Shutterstock 

Anderen Dinge nicht auszuleihen

Es ist in Ordnung, Grenzen zu haben. Sie können bei anderen Sachen großzügig sein.

Was uns Spaß macht
8/32 photos © Shutterstock

Was uns Spaß macht

Wir können feministisch sein und trotzdem gerne eine romantische Komödie oder Reality-TV schauen! Nur weil Sie eine intelligente, moderne Frau sind, müssen Sie nicht ständig Dokumentationen schauen oder Nachrichten hören.

Was uns Spaß macht
9/32 photos © BrunoPress 

Was uns Spaß macht

Es ist wichtig, die Perspektive zu bewahren, aber wenn es Ihnen Spaß macht, ist da nichts Falsches dran!

Make-up tragen
10/32 photos © Getty Images

Make-up tragen

Von Frauen wird erwartet, dass sie die ganze Zeit perfekt aussehen. In der Vergangenheit bedeutete das salongestyltes Haar, perfektes Make-up und unglaublich restriktive Kleider und Unterwäsche. Dann kam ein Wandel, Männer fingen an zu sagen, dass sie natürliche Frauen bevorzugen, die kein Make-up tragen, doch das Schönheitsideal änderte sich nicht wirklich.

Make-up tragen
11/32 photos © Getty Images

Make-up tragen

"Natürlich" war in Ordnung, wenn man so aussieht, wie Gisele Bündchen. Doch egal, ob Sie jeden Tag Make-up tragen oder der Welt ungeschminkt trotzen – Sie sind perfekt. Hauptsache, Sie fühlen sich wohl.

Nichts tun
12/32 photos © Getty Images

Nichts tun

Die Arbeit einer Frau ist nie erledigt, so heißt es doch immer. Heutzutage geht es darum, "sein bestes Leben zu leben", was – glaubt man Instagram – bedeutet, dass man bei Sonnenaufgang Yoga macht, auf teure Reisen geht und sich auf unzähligen sozialen Veranstaltungen blicken lässt.
Nichts tun
13/32 photos © Shutterstock

Nichts tun

Es ist aber in Ordnung, das Wochenende allein zuhause zu verbringen und zu schlafen und Netflix zu schauen! Instagram will das zwar vertuschen, aber das ist genau das, was die meisten von uns sowieso tun.
Womit wir unser Geld verdienen
14/32 photos © Shutterstock

Womit wir unser Geld verdienen

Wir alle müssen unsere Miete bezahlen. Wir bekommen nicht immer einen Job, den wir leidenschaftlich gerne machen oder der unsere Ansichten und Werte repräsentiert.

Womit wir unser Geld verdienen
15/32 photos © Shutterstock 

Womit wir unser Geld verdienen

Selbst wenn Sie nicht die Welt verändern oder Millionen verdienen, man tut eben, was man kann.

Sich unwohl fühlen
16/32 photos © Shutterstock 

Sich unwohl fühlen

Als Frau ist es nicht ungewöhnlich, sich in der Welt unwohl zu fühlen. Es gibt oft Situationen, in denen man ein schlechtes Bauchgefühl hat, aber manchmal fühlt es sich unhöflich an, darauf zu reagieren.

Sich unwohl fühlen
17/32 photos © Shutterstock 

Sich unwohl fühlen

Manchmal fängt jemand in einer Bar oder an der Bushaltestelle ein Gespräch mit Ihnen an, das scheinbar harmlos ist, aber Sie fühlen sich unwohl. Frauen brauchen sich nicht schuldig zu fühlen, wenn sie sich weigern, mit Fremden oder Menschen, die sie nicht mögen, zu sprechen! Gefährden Sie Ihre Sicherheit nicht um der Höflichkeit willen.

Die Launen von anderen
18/32 photos © Shutterstock 

Die Launen von anderen

Wenn jemand anderes schlechte Laune hat, denken wir oft, es läge an uns. Fühlen Sie sich dazu verpflichtet, die andere Person aufzumuntern? Entschuldigen Sie sich, wenn jemand Sie anrempelt?

Die Launen von anderen
19/32 photos © Shutterstock

Die Launen von anderen

Wir alle müssen uns unser Verhalten und unsere Fehler eingestehen, aber wir können uns nicht die Fehler von anderen anrechnen. Diese Überdehnung unserer Verantwortung kann uns nett und sympathisch erscheinen lassen, aber sie schafft einen unkontrollierbaren Präzedenzfall.
Outfits mehrmals tragen
20/32 photos © Shutterstock

Outfits mehrmals tragen

Was für ein lächerlicher Druck, den wir uns selbst machen! Die meisten Menschen können es sich nicht leisten, eine Wiederholung des Outfits zu vermeiden! Es ist keine Schande, auf zwei Hochzeiten hintereinander dasselbe Kleid zu tragen oder mindestens einmal pro Woche mit demselben Hemd und derselben Hose ins Büro zu gehen.
Outfits mehrmals tragen
21/32 photos © Shutterstock

Outfits mehrmals tragen

Der Druck, unzählige Bekleidungsmöglichkeiten (die natürlich auch den neuesten Trends entsprechen müssen) zu zeigen, ist sowohl für uns als auch für unsere Umwelt schädlich. Outfits oft und öfters zu tragen ist eines der besten Dinge, die Sie zur Rettung unseres Planeten tun können!
Die eigenen Gefühle ausdrücken
22/32 photos © Shutterstock

Die eigenen Gefühle ausdrücken

Wir haben immer die Angst, verrückt oder bedürftig zu wirken, wenn wir uns emotional fühlen. Aus irgendeinem Grund gelten Männer als "leidenschaftlich" und Frauen als "hysterisch", wenn sie ihre Emotionen laut äußern.

Die eigenen Gefühle ausdrücken
23/32 photos © Shutterstock 

Die eigenen Gefühle ausdrücken

Lassen Sie sich nicht von irgendjemandem Zweifel an sich selbst wecken oder Ihre Emotionen dazu benutzen, Ihre Perspektive zu untergraben, weder in Ihrem persönlichen noch in Ihrem beruflichen Leben. Bleiben Sie standhaft! 

Nicht auf Dates gehen wollen
24/32 photos © Shutterstock

Nicht auf Dates gehen wollen

Manchmal trifft man diesen unglaublich netten Menschen, aber die Chemie stimmt einfach nicht. Das Leben ist eben keine Romanze, manchmal passt man einfach nicht zueinander!
Nicht auf Dates gehen wollen
25/32 photos © Shutterstock

Nicht auf Dates gehen wollen

Sie müssen keine Schuldgefühle haben, wenn Sie jemandem einen Korb geben – egal wie nett die Person ist.

Nicht sofort auf Nachrichten antworten
26/32 photos © Shutterstock

Nicht sofort auf Nachrichten antworten

Es ist kein Verbrechen, das Handy mal eine Weile zur Seite zu legen, obwohl es sich oft so anfühlt. Der Druck, ständig erreichbar sein zu müssen, ist überwältigend.

Nicht sofort auf Nachrichten antworten
27/32 photos © Shutterstock

Nicht sofort auf Nachrichten antworten

Wir alle brauchen mal ein wenig Ruhe. Unter Druck sollte man sowieso nie auf Nachrichten reagieren! Sie geben bessere Antworten, wenn Sie Zeit haben.

Eine Beziehung aufgeben
28/32 photos © Shutterstock

Eine Beziehung aufgeben

Manchmal kann eine Beziehung unangenehm werden oder eine ungesunde Dynamik entwickeln. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Beziehung zu einem Gewicht geworden und nicht mehr wertvoll ist, nehmen Sie sich etwas Zeit zum Nachdenken und sagen Sie sich, wenn nötig, von der Person los.
Eine Beziehung aufgeben
29/32 photos © Shutterstock

Eine Beziehung aufgeben

Dies kann in romantischen Beziehungen schwierig sein, aber noch schwieriger, wenn es um Freundschaften geht, denn "Trennungen" werden nicht wirklich erwartet! Eine Beziehung auf eine ruhige und reife Art und Weise zu beenden, kann manchmal für alle Beteiligten das Beste sein.
Keine Kinder wollen
30/32 photos © iStock

Keine Kinder wollen

Dies ist ein heikles Thema. Immer mehr Frauen entscheiden sich dafür, keine Kinder zu bekommen, weil uns endlich die Möglichkeit gegeben wurde, es nicht zu tun! Einen Partner zu finden und eine Familie zu haben, kann ein schönes Leben sein, aber es ist nicht die einzige Art zu leben.
Keine Kinder wollen
31/32 photos © Shutterstock 

Keine Kinder wollen

Diejenigen, die sich gegen die Mutterschaft entscheiden, werden oft als egoistisch kritisiert, oder es wird angenommen, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Jeder Mensch hat das Recht zu entscheiden, was er zur Welt beitragen will. Wenn das kein anderer Mensch ist, ist das in Ordnung! 

Und jetzt?
32/32 photos © Getty Images

Und jetzt?

Einige der am meisten bewunderten Prominenten haben sich dazu entschieden, keine Kinder zu haben. Hier erfahren Sie, was sie darüber sagen.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren