Ikonische Alben, die 2024 50 Jahre alt werden

Diese Klassiker von 1974 sind noch immer hörenswert!

Ikonische Alben, die 2024 50 Jahre alt werden
Stars Insider

02/04/24 | StarsInsider

Musik 1974

Im Jahr 2024 feiern einige Kult-Alben 50-jähriges Jubiläum. Ein halbes Jahrhundert mag wie eine lange Zeit erscheinen, aber diese Alben klingen genauso gut wie bei ihrer Erstveröffentlichung im Jahr 1974. Wenn Sie auf der Suche nach musikalischen Juwelen sind, dann werden Sie hier fündig.

Einige der Alben in dieser Galerie gehören zu den besten, die von diesen Künstlern veröffentlicht wurden. Bereit für eine Reise zurück ins Jahr 1974? Klicken Sie sich durch die Galerie!

"Waterloo" von ABBA
1/31 photos © Getty Images

"Waterloo" von ABBA

Das zweite Studioalbum der schwedischen Popgruppe enthält den Gewinner-Song des Eurovision Song Contest 1974 "Waterloo". ABBAs internationale Karriere nahm nach der Veröffentlichung dieses Albums Fahrt auf.

"Court and Spark" von Joni Mitchell
2/31 photos © Getty Images

"Court and Spark" von Joni Mitchell

Der legendäre Singer-Songwriter hat mit diesem Album musikalische Grenzen überschritten. Statt einer reinen Folk-Platte experimentierte Mitchell mit anderen Genres, darunter Jazz und Pop. Hören Sie nur "Free Man in Paris"!

"Natty Dread" von Bob Marley and the Wailers
3/31 photos © Getty Images

"Natty Dread" von Bob Marley and the Wailers

Die Reggae-Legende veröffentlichte 1974 "Natty Dread". Das Album enthält einen von Bob Marleys größten Klassikern – "No Woman, No Cry".

"Second Helping" von Lynyrd Skynyrd
4/31 photos © Getty Images

"Second Helping" von Lynyrd Skynyrd

Die Southern-Rock-Götter Lynyrd Skynyrd hatten großen Erfolg mit ihrem zweiten Studioalbum, das (neben anderen großartigen Songs) den größten Hit der Band enthält; den Klassiker "Sweet Home Alabama".

"It's Only Rock 'n Roll" von The Rolling Stones
5/31 photos © Getty Images

"It's Only Rock 'n Roll" von The Rolling Stones

Die Stones veröffentlichten dieses Album 1974. Es ist vor allem für seine Hitsingle "It's Only Rock 'n Roll (but I Like It)" bekannt. Die Band experimentierte in ihren Liedern auch mit Elementen von Reggae und Funk, was es zu einer ziemlich einzigartigen Platte machte.

"Diamond Dogs" von David Bowie
6/31 photos © Getty Images

"Diamond Dogs" von David Bowie

Bowie hat sich mit diesem Album neu erfunden. Inspiriert von George Orwells dystopischem Roman "1984" ist das Album auf jeden Fall wert, es noch einmal zu hören. Und sei es nur, um "Rebel, Rebel" auf Dauerschleife spielen zu lassen. 

"Caribou" von Elton John
7/31 photos © Getty Images

"Caribou" von Elton John

Elton Johns achtes Studioalbum enthält Klassiker wie die Hitsingle "Don't Let the Sun Go Down on Me". Muss man da noch mehr sagen?

"Rush" von Rush
8/31 photos © Getty Images

"Rush" von Rush

Die kanadischen Rocker veröffentlichten ihr selbstbetiteltes Debütalbum 1974 über das bandeigene Label Moon Records. Das Album endet mit ihrem berühmten Lied "Working Man".

"Queen II" und "Sheer Heart Attack" von Queen
9/31 photos © Getty Images

"Queen II" und "Sheer Heart Attack" von Queen

Die britische Band veröffentlichte 1974 zwei Alben. "Queen II" erschien zuerst und enthielt die typischen Melodien der Band mit verschiedenen Genres, vielschichtigen Overdubs und Gesangsharmonien. "Sheer Heart Attack" ist auch eine wirklich coole Platte, auf der die Hitsingle "Killer Queen" zu finden ist.

"Kiss" und "Hotter Than Hell" von Kiss
10/31 photos © Getty Images

"Kiss" und "Hotter Than Hell" von Kiss

Das Debütalbum der Rocker Kiss erschien am 18. Februar und ihr zweites am 22. Oktober 1974. "Kiss" enthält Hits wie "Strutter", "Deuce" und "Black Diamond". Während ihr zweites Album Stücke wie "Parasite", "Hotter than Hell" und "Let Me Go, Rock 'n' Roll" enthält. Beides absolute Rock'n'Roll-Klassiker!

"Elis & Tom" von Elis Regina und Tom Jobim
11/31 photos © Getty Images

"Elis & Tom" von Elis Regina und Tom Jobim

Das passiert, wenn man zwei Power-Künstler brasilianischer Musik zusammenbringt. Elis Regina und Antônio Carlos Jobim haben an einem der wohl besten Bossa-Nova- (und Pop-)Alben aller Zeiten zusammengearbeitet.

"Apostrophe (')" von Frank Zappa
12/31 photos © Getty Images

"Apostrophe (')" von Frank Zappa

Zappas Musikgespür und sein lustiger Humor bleiben unübertroffen und dieses Album beweist es. Und: "Apostrophe (')" war auch Zappas erstes Top-Ten-Album in den USA.

"Get Your Wings" von Aerosmith
13/31 photos © Getty Images

"Get Your Wings" von Aerosmith

Das zweite Studioalbum von Aerosmith erreichte Dreifach-Platin. Es beinhaltet die Interpretation von "Train Kept A Rollin" der Band, ein sehr beliebter Song bei den Fans und fester Bestandteil der Live-Auftritte.

"Jolene" von Dolly Parton
14/31 photos © Getty Images

"Jolene" von Dolly Parton

Dieses Album enthält zwei von Dolly Partons erfolgreichsten Hits: "I Will Always Love You" und natürlich den Klassiker "Jolene". Laut Aussage der Künstlerin wurden beide Songs am selben Tag geschrieben!

"Rock ‘n’ Roll Animal" von Lou Reed
15/31 photos © Getty Images

"Rock ‘n’ Roll Animal" von Lou Reed

Reeds "Rock 'n' Roll Animal" ist roh und laut. Das Album enthält Klassiker, die ursprünglich von The Velvet Underground aufgenommen wurden, wie "Sweet Jane", "Heroin" und "White Light/White Heat".

"Nightlife" von Thin Lizzy
16/31 photos © Getty Images

"Nightlife" von Thin Lizzy

"Nightlife" ist das erste Thin-Lizzy-Album mit den Gitarristen Scott Gorham und Brian Robertson. Songs wie "Sha-La-La" und "Still In Love With You" wurden zu Lieblingssongs der Band.

"Crime of the Century" von Supertramp
17/31 photos © Getty Images

"Crime of the Century" von Supertramp

Das dritte Studioalbum von Supertramp ist vor allem für ihre Hitsingle "Dreamer" bekannt. Insgesamt handelt es sich um eine Progressive-Rock-Platte, die es wert ist, noch einmal gehört zu werden.

"They Don't Make 'Em Like My Daddy" von Loretta Lynn
18/31 photos © Getty Images

"They Don't Make 'Em Like My Daddy" von Loretta Lynn

Loretta Lynns 24. (ja, wirklich!) Studioalbum enthält Originalsongs sowie Interpretationen von Country-Klassikern und es ist eine Freude, es anzuhören.

"461 Ocean Boulevard" von Eric Clapton
19/31 photos © Getty Images

"461 Ocean Boulevard" von Eric Clapton

Der englische Gitarrist und Singer-Songwriter mischt in diesem Album Elemente aus Rock, Blues und R&B. Dies war Eric Claptons zweites Soloalbum und sein erstes, das in mehreren Ländern die Charts anführte. Es enthält sein berühmtes Cover von Bob Marleys "I Shot the Sheriff".

"The Lamb Lies Down on Broadway" von Genesis
20/31 photos © Getty Images

"The Lamb Lies Down on Broadway" von Genesis

"The Lamb Lies Down on Broadway" ist ein Prog-Rock-Klassiker. Das Meisterwerk der Band ist eine Rockoper, die ursprünglich auf zwei LPs veröffentlicht wurde. Hören Sie sich dieses Konzeptalbum komplett von Anfang bis Ende an, um das volle Erlebnis zu genießen.

"Al Green Explores Your Mind" von Al Green
21/31 photos © Getty Images

"Al Green Explores Your Mind" von Al Green

Das Meisterwerk "Al Green Explores Your Mind" ist ein Soul-Klassiker. Das Album enthält großartige Songs wie "Sha-La-La (Make Me Happy)" und "Take Me To The River".

"Fulfillingness' First Finale" von Stevie Wonder
22/31 photos © Getty Images

"Fulfillingness' First Finale" von Stevie Wonder

"Fulfillingness' First Finale" gilt weithin als eines der besten Alben von Stevie Wonder. Es enthält Gastauftritte des Bassisten James Jamerson, der Sänger Paul Anka und Minnie Riperton sowie von Mitgliedern der Jackson 5.

"Before the Flood" von Bob Dylan und The Band
23/31 photos © Getty Images

"Before the Flood" von Bob Dylan und The Band

"Before the Flood" ist Bob Dylans erstes Live-Album. Es enthält eine Reihe von Dylan-Klassikern, aber auch einige von The Band geschriebene Stücke. Es lohnt sich auf jeden Fall, es noch einmal zu hören, da es sein 50-jähriges Jubiläum feiert.

"Open Our Eyes" von Earth, Wind & Fire
24/31 photos © Getty Images

"Open Our Eyes" von Earth, Wind & Fire

"Open Our Eyes" war das fünfte Studioalbum von Earth, Wind & Fire. Stücke wie "Mighty Mighty" und "Kalimba Story" verschmelzen Funk, Soul, lateinamerikanische Rhythmen und R&B wie keine andere Gruppe zuvor.

"Veedon Fleece" von Van Morrison
25/31 photos © Getty Images

"Veedon Fleece" von Van Morrison

Diese Platte spiegelt eindringlich die emotionale Erfahrung wider, die der Singer-Songwriter zu dieser Zeit mit einer Scheidung durchmachte. Obwohl "Veedon Fleece" kein kommerzieller Erfolg war, bleibt es ein Fanfavorit.

"On The Beach" von Neil Young
26/31 photos © Getty Images

"On The Beach" von Neil Young

Youngs "On The Beach" ist ein eher sanftes und düsteres Album voller melancholischer, introspektiver Songs. Hören Sie sich die Single "Walk On" an.

"Country Life" von Roxy Music
27/31 photos © Getty Images

"Country Life" von Roxy Music

Das vierte Studioalbum der Artrocker ist so anspruchsvoll und cool wie es nur geht. Zu den Highlights zählen "All I Want Is You" und "The Thrill of It All".

"The Heart of Saturday Night" von Tom Waits
28/31 photos © Getty Images

"The Heart of Saturday Night" von Tom Waits

Das zweite Album von Tom Waits mischt Elemente von Folk, Blues und Jazz zu einem poetischen Cocktail, der es verdient, gehört zu werden.

"Pretzel Logic" von Steely Dan
29/31 photos © Getty Images

"Pretzel Logic" von Steely Dan

Das dritte Album der Band von Donald Fagan und Walter Becker festigte die Position der Gruppe in den Charts, wobei "Rikki, Don't Lose That Number" Top-Erfolge feierte und oft in den Radios lief.

"Marvin Gaye Live!" von Marvin Gaye
30/31 photos © Getty Images

"Marvin Gaye Live!" von Marvin Gaye

Dieses im Oakland Coliseum aufgenommene Live-Album ist ein absoluter Klassiker. Hören Sie sich sein Lied "Distant Lover" an.

Quellen: (Grunge) (Udiscovermusic) (Albumoftheyear)

Das könnte Sie auch interessieren: Das sind die legendärsten Albumcover aller Zeiten

Kultige Alben, die 2024 50 Jahre alt werden
31/31 photos © Getty Images

Kultige Alben, die 2024 50 Jahre alt werden

Im Jahr 2024 feiern einige Kult-Alben 50-jähriges Jubiläum. Ein halbes Jahrhundert mag wie eine lange Zeit erscheinen, aber diese Alben klingen genauso gut wie bei ihrer Erstveröffentlichung im Jahr 1974. Wenn Sie auf der Suche nach musikalischen Juwelen sind, dann werden Sie hier fündig.

Einige der Alben in dieser Galerie gehören zu den besten, die von diesen Künstlern veröffentlicht wurden. Bereit für eine Reise zurück ins Jahr 1974? Klicken Sie sich durch die Galerie!

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren