Wie Ellen DeGeneres in Ungnade fiel – alle Details

Welche Promis sich endlich geäußert haben und was es sonst noch Neues gibt

Stars Insider

25/08/20 | StarsInsider

Promis Kontroverse

Es gab mal eine Zeit, in der die Marke "Ellen DeGeneres" der einzig verlässliche Name zu sein schien – was konnte man auch falsch machen, wenn das eigene Motto "be kind" (sei freundlich) lautet und das Markenzeichen große Spendenaktionen sind?

Leider hat ihre Position als "eine der Guten" in solch luftigen Höhen ihren Sturz nur umso schmerzhafter gemacht. Neuerdings kommen unzählige bestürzende Behauptungen von aktuellen und ehemaligen Angestellten der "The Ellen DeGeneres Show" an Licht, die darauf hindeuten, dass der Star und ihre gleichnamige Show gar nicht so nett sind, wie sie klingen.

Anschuldigungen über sexuelle Belästigung, Rassismus und Übergriffe hinter den Kulissen der Daytime-Show machen den Star, der sich (erfolglos) von den Vorwürfen zu distanzieren versuchte, zum Ziel öffentlicher Kritik. Viele behaupten, dass DeGeneres es vor laufenden Kameras zwar lieben würde, Geld zu verschenken, sie die Menschen hinter den Kameras aber sehr ungern ausreichend bezahlen würde.

Womit begannen all diese Vorwürfe der Heuchelei und was sagen die Moderatorin und ihre Freunde dazu? Klicken Sie sich durch die Galerie und finden Sie alles über Ellen DeGeneres' Sturz in öffentliche Ungnade heraus.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren