Diese Schauspieler wurden erst später im Leben so richtig erfolgreich

Es ist nie zu spät!

Diese Schauspieler wurden erst später im Leben so richtig erfolgreich
Stars Insider

16/01/24 | StarsInsider

Promis Karriere

Bei all den ehemaligen Kinderstars und Disney-Mitarbeitern, die die roten Teppiche Hollywoods zieren, scheint es, als müsse man schon in einem bemerkenswert jungen Alter einen Fuß in die Tür bekommen. Wenn Sie jedoch denken, dass es für Sie zu spät ist, sollten Sie sich eines Besseren besinnen.

Klicken Sie sich durch diese Galerie und entdecken Sie die Schauspieler, die erst etwas später im Leben erfolgreich wurden. Lassen Sie sich inspirieren!

Christoph Waltz
2/46 photos © Getty Images

Christoph Waltz

Vor 2007 konzentrierte sich Waltz auf die Bühne und wirkte in kleineren Fernsehproduktionen mit. Im Alter von 51 Jahren besetzte Quentin Tarantino Waltz für die Hauptrolle in "Inglourious Basterds", und alles änderte sich für den Schauspieler.

Viola Davis
3/46 photos © Getty Images

Viola Davis

Davis erwarb mit 28 Jahren einen Master-Abschluss an der Juilliard School und feierte jahrelang Erfolge am Theater. Doch erst nach ihrem Auftritt in dem Film "Glaubensfrage" im Alter von 43 Jahren erlangte sie weitreichende Anerkennung und begann, größere Rollen zu spielen.

Lucille Ball
4/46 photos © Getty Images

Lucille Ball

Die ikonische Komikerin brauchte einige Zeit, bevor sie großen Erfolg hatte. Im Alter von 40 Jahren veränderte Ball mit ihrer Show "I Love Lucy" die Landschaft der TV-Sitcoms.

Steve Carell
5/46 photos © Getty Images

Steve Carell

Nach verschiedenen Jobs wurde Carell durch seine Rolle in "Anchorman" bekannt. Im Alter von 43 Jahren überzeugte er das Publikum mit der amerikanischen Version von "The Office", in der er sein schauspielerisches Talent und seine komödiantische Brillanz unter Beweis stellte. Dies war ein entscheidender Moment in seiner Karriere.

Judi Dench
6/46 photos © Getty Images

Judi Dench

Trotz ihrer Bekanntheit als Schauspielerin im Vereinigten Königreich gelang Dench der Einstieg in die US-Filmindustrie erst mit ihrer Darstellung der Vorgesetzten von James Bond in dem Film "GoldenEye" von 1995. Dench war damals 60 Jahre alt und hat seitdem einen Oscar gewonnen und sechs weitere Nominierungen erhalten.

Morgan Freeman
7/46 photos © Getty Images

Morgan Freeman

Es mag überraschen, aber Freeman war während des größten Teils seiner Karriere nicht berühmt. Er hatte schon vorher einige Anerkennung erlangt, aber erst im Alter von 52 Jahren, mit seiner bemerkenswerten Leistung in "Miss Daisy und ihr Chauffeur", hatte er wirklich weltweit Erfolg.

Kristen Wiig
8/46 photos © Getty Images

Kristen Wiig

Nach ihrem College-Abschluss beschloss Wiig, eine Karriere als Schauspielerin anzustreben. Sie zog nach Los Angeles und wurde Mitglied in einer Improvisationsgruppe. Doch erst im Alter von 32 Jahren wurde sie in der Sendung "Saturday Night Live" vorgestellt und erlangte große Anerkennung.

Liam Neeson
9/46 photos © Getty Images

Liam Neeson

Im Alter von 41 Jahren hatte Neeson bereits für weniger bekannte Filme wie "The Mission" Kritikerlob geerntet, aber seinen wahren Ruhm erlangte er 1993, als er in Steven Spielbergs "Schindlers Liste" auftrat. Seitdem hat er immer wieder in erfolgreichen Blockbuster-Filmen mitgewirkt.

Kathy Bates
10/46 photos © Getty Images

Kathy Bates

Bates verfolgte konsequent ihre Schauspielkarriere und schaffte den Durchbruch im Alter von 42 Jahren mit einer bedeutenden Rolle in dem Film "Misery". Diese bemerkenswerte Leistung brachte ihr einen Oscar ein und machte ihr Können weltweit bekannt.

Sylvester Stallone
11/46 photos © Getty Images

Sylvester Stallone

In den 1970er Jahren hatte Stallone als aufstrebender Schauspieler und Autor mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen. Als er jedoch 30 Jahre alt wurde, wurde sein Drehbuch für "Rocky" angenommen und er wurde zum Star.

Kathryn Joosten
12/46 photos © Getty Images

Kathryn Joosten

Im Alter von 56 Jahren traf die Schauspielerin die kühne Entscheidung, alleine nach Los Angeles zu ziehen, um sich ihre schauspielerischen Ambitionen zu erfüllen. Obwohl sie mit Schauspielern konkurrierte, die über mehr Erfahrung verfügten, gab sie im Alter von 70 Jahren ihr Debüt in der Serie "The West Wing – Im Zentrum der Macht".

James Gandolfini
13/46 photos © Getty Images

James Gandolfini

Der Schauspieler begann seine Schauspielkarriere in den 1980er Jahren und erlangte im Alter von 38 Jahren großen Ruhm, als er die Rolle des Tony Soprano übernahm.

Jon Hamm
14/46 photos © Getty Images

Jon Hamm

Hamm war viele Jahre lang ein erfolgloser Schauspieler in Los Angeles, bis er schließlich im Alter von 36 Jahren durch seine Rolle in "Mad Men" berühmt wurde.

Alan Rickman
15/46 photos © Getty Images

Alan Rickman

Nachdem er viele Jahre lang auf der Bühne gestanden hatte, erlangte der Schauspieler mit 46 Jahren große Anerkennung, als er eine wichtige Rolle in "Stirb langsam" erhielt und später Professor Snape in den "Harry Potter"-Filmen darstellte.

Bryan Cranston
16/46 photos © Getty Images

Bryan Cranston

Als Schauspieler, der in den 80er und 90er Jahren relativ unbekannt blieb, erlangte Cranston im Alter von 44 Jahren mit "Malcolm mittendrin" große Anerkennung. Später wurde dieser Erfolg von seiner Rolle in "Breaking Bad" übertroffen.

Michael Emerson
17/46 photos © Getty Images

Michael Emerson

Emerson begann seine Schauspielkarriere erst spät und wirkte in den 1990er Jahren in kleinen lokalen Produktionen mit. Der Durchbruch gelang ihm jedoch mit der Rolle eines Serienmörders in "Practice – Die Anwälte", die dem 46-jährigen Schauspieler zahlreiche Möglichkeiten eröffnete. In der Folge gewann er zwei Emmys.

Sean Connery
18/46 photos © Getty Images

Sean Connery

Der schottische Schauspieler Sir Sean Connery arbeitete bereits in seinen Zwanzigern, doch erst als er im Alter von 32 Jahren die Rolle des James Bond übernahm, erlebte er den Beginn seines Ruhms, der im Laufe der Jahre stetig wachsen sollte.

Samuel L. Jackson
19/46 photos © Getty Images

Samuel L. Jackson

Es ist kaum zu glauben, dass es zwanzig Jahre gedauert hat, bis die Öffentlichkeit das Talent dieses Mannes wirklich zu schätzen wusste. Jackson begann seine Schauspielkarriere in den 1970er Jahren mit Auftritten auf der Bühne und in kleineren Rollen. Große Anerkennung erlangte er jedoch erst im Alter von 45 Jahren durch seine herausragende Leistung in "Pulp Fiction".

Naomi Watts
20/46 photos © Getty Images

Naomi Watts

Trotz ihres jugendlichen Aussehens war Watts bereits in ihren Dreißigern, als sie in David Lynchs "Mulholland Drive – Straße der Finsternis" auftrat. Davor hatte sie seit den 1990er Jahren in Fernseh- und Independent-Filmen mitgewirkt. Später wurde sie mit zwei Oscar-Nominierungen ausgezeichnet.

Ricky Gervais
21/46 photos © Getty Images

Ricky Gervais

Gervais, ein beliebter britischer Komiker, begann seine Schauspielkarriere in den 1990er Jahren, als er bereits Mitte dreißig war. Erst im Alter von 40 Jahren hatte er großen Erfolg mit der Originalversion von "The Office", einer Serie, für die er sowohl das Drehbuch schrieb als auch die Hauptrolle übernahm.

Octavia Spencer
22/46 photos © Getty Images

Octavia Spencer

Spencer, eine erfahrene Schauspielerin, hatte zuvor in Filmen wie "Spider-Man" und "Sieben Leben" mitgewirkt. Doch erst im Alter von 39 Jahren wurde sie durch ihre Rolle in dem Film "The Help" weithin bekannt. Ihre nachfolgenden Rollen in "Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen" und "Shape of Water – Das Flüstern des Wassers" haben ihr Talent einem breiteren Publikum näher gebracht.

F. Murray Abraham
23/46 photos © Getty Images

F. Murray Abraham

Abraham widmete sein Leben der Schauspielerei, aber erst im Alter von 45 Jahren hatte er seinen Oscar-gekrönten Erfolg als Antonio Salieri in "Amadeus".

Jenna Fischer
24/46 photos © Getty Images

Jenna Fischer

Bekannt durch ihre Rolle als Pam Beesly in "The Office", hatte Fischer anfangs Schwierigkeiten als Schauspielerin und bekam nur kleine Rollen. Ihre Emmy-nominierte Karriere begann im Alter von 31 Jahren, als die Serie ihre Premiere feierte.

Jeremy Renner
25/46 photos © Getty Images

Jeremy Renner

Renner ist in den letzten Jahren häufig in Erscheinung getreten, doch sein Weg in Hollywood war mühsam, bis er mit 38 Jahren eine gefeierte Rolle in "Tödliches Kommando – The Hurt Locker" spielte, die ihm 2009 eine Oscar-Nominierung einbrachte.

Phylicia Rashad
26/46 photos © Getty Images

Phylicia Rashad

Bevor sie durch ihre Rolle in der "Cosby Show" berühmt wurde, hatte Rashad eine beachtliche Theaterkarriere sowohl am Broadway als auch am Off-Broadway. Im Alter von 35 Jahren nahm ihr Leben jedoch eine entscheidende Wendung.

Melissa McCarthy
27/46 photos © Getty Images

Melissa McCarthy

McCarthys komödiantische Leistungen sind weithin bekannt, doch nur wenige wissen, dass sie 2011 mit "Brautalarm" ihren ersten großen Erfolg feierte, der ihr im Alter von 41 Jahren eine Oscar-Nominierung einbrachte.

Ty Burrell
28/46 photos © Getty Images

Ty Burrell

Der Schauspieler aus "Modern Family" hatte neun Jahre lang versucht, in der Unterhaltungsbranche Fuß zu fassen. Allerdings wurde er immer wieder für Rollen gecastet, die dem Tod geweiht waren. Erst im Alter von 42 Jahren garantierte ihm die gefeierte Serie schließlich seinen Platz im Fernsehen.

Jane Lynch
29/46 photos © Getty Images

Jane Lynch

Die Meisterin des trockenen Humors begann als erfolglose Schauspielerin und hatte schließlich im Alter von 49 Jahren mit "Glee" Erfolg im Mainstream.

John Mahoney
30/46 photos © Getty Images

John Mahoney

Mahoney, der erst später zur Schauspielerei kam, wurde im Alter von 53 Jahren durch die Darstellung der Kultfigur Martin Crane in "Frasier" berühmt. Seine Darstellung brachte ihm zwei Golden-Globe-Nominierungen ein.

Michael Caine
31/46 photos © Getty Images

Michael Caine

Sir Michael Caine, ein hoch angesehener Filmschauspieler, begann seine Karriere am Theater, durchlebte eine Zeit der Entbehrungen in Paris und kehrte später nach England zurück, um sich auf die Filmschauspielerei zu konzentrieren. Im Alter von 33 Jahren erlangte er mit seiner Rolle in "Alfie" große Anerkennung.

Estelle Getty
32/46 photos © Getty Images

Estelle Getty

Während eines Großteils ihrer Karriere arbeitete die Schauspielerin hauptsächlich auf der Bühne und übernahm kleinere Rollen. Im Alter von 62 Jahren erlangte sie plötzlich Anerkennung und Wertschätzung, nachdem sie sich eine Rolle in "The Golden Girls" gesichert hatte, für die sie mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurde.

Harrison Ford
33/46 photos © Getty Images

Harrison Ford

Als Schauspieler hatte die Hollywood-Ikone in seinem frühen Erwachsenenalter mit Herausforderungen zu kämpfen. Er spielte zwar in "American Graffiti" mit, doch erst mit seinem Durchbruch als Han Solo in "Star Wars" im Alter von 33 Jahren festigte er seinen nachhaltigen Einfluss auf die Filmindustrie.

Amy Poehler
34/46 photos © Getty Images

Amy Poehler

Poehler begann ihre Schauspielkarriere mit Improvisation und wurde schließlich im Alter von 30 Jahren Mitglied der Besetzung von "Saturday Night Live". Dies führte zu Rollen in "Parks and Recreation" und verschiedenen Filmen.

Gene Hackman
35/46 photos © Getty Images

Gene Hackman

Hackman, ein gefeiertes Talent, begann seine Schauspielkarriere in seinen Zwanzigern. Doch erst sein Umzug nach New York, wo er an der Seite seiner Weggefährten Dustin Hoffman und Robert Duvall durchhielt, brachte ihm im reifen Alter von 36 Jahren den Durchbruch in "Bonnie und Clyde".

Tina Fey
36/46 photos © Getty Images

Tina Fey

Tina Fey schlug einen ähnlichen Karriereweg ein wie Kristen Wiig und Amy Poehler. Sie begann mit Improvisation und wurde schließlich Teil der Besetzung von "Saturday Night Live". Diese Gelegenheit führte zu ihrer Hauptrolle in der Fernsehserie "30 Rock". Doch es war ihre Arbeit als Autorin und Co-Star in dem Film "Mean Girls" im Alter von 34 Jahren, die oft als ihr wahrer Durchbruch angesehen wird.

Billy Bob Thornton
37/46 photos © Getty Images

Billy Bob Thornton

Thornton verfolgte zunächst eine Karriere als Musiker und wagte sich erst später an die Schauspielerei. Der Durchbruch gelang ihm mit seinem selbst produzierten Film "Sling Blade – Auf Messers Schneide", bei dem er im Alter von 39 Jahren die Rollen des Autors, Regisseurs und Hauptdarstellers übernahm.

Jessica Chastain
38/46 photos © Getty Images

Jessica Chastain

Jessica Chastain wurde mit 34 Jahren durch ein Stipendium von Robin Williams berühmt, nachdem sie die Juilliard School besucht hatte. Die Anerkennung folgte mit der Veröffentlichung von "The Help" und "The Tree of Life".

Tim Allen
39/46 photos © Getty Images

Tim Allen

Allen bekam die Rolle in der berühmten Serie "Hör mal, wer da hämmert" im Alter von 38 Jahren, nachdem er zuvor mit schlecht bezahlten Stand-up-Auftritten seinen Lebensunterhalt bestritten hatte.

Betty White
40/46 photos © Getty Images

Betty White

Die Schauspielerin wurde im Alter von 51 Jahren nach ihrem Auftritt in der Show "The Mary Tyler Moore" im Jahr 1973 einem breiten Publikum bekannt. Sie blieb noch ein halbes Jahrzehnt lang eine Hollywood-Legende!

Burt Reynolds
41/46 photos © Getty Images

Burt Reynolds

Nach dem Ende seiner Sportkarriere widmete sich Reynolds der Schauspielerei und arbeitete rund 14 Jahre lang an kleineren Fernsehprojekten. Es war seine bedeutende Rolle als Lewis in dem Film "Beim Sterben ist jeder der Erste" im Jahr 1972, im Alter von 36 Jahren, die seinen erfolgreichen Weg zum Ruhm in den folgenden Jahrzehnten einleitete.

Tiffany Haddish
42/46 photos © Getty Images

Tiffany Haddish

Haddish hatte viele Jahre lang in der Comedy-Szene von Los Angeles zu kämpfen, bevor sie Rollen in Fernsehserien wie "If Loving You Is Wrong" und "The Carmichael Show" erhielt. Doch erst 2017, im Alter von 37 Jahren, erhielt sie Anerkennung und Auszeichnungen für ihre Leistung in "Girls Trip", die ihr Preise und Titelseiten von Zeitschriften einbrachte.

Ken Jeong
43/46 photos © Getty Images

Ken Jeong

Bevor er eine Karriere als Stand-up-Comedian und Schauspieler einschlug, arbeitete der amüsante Schauspieler eigentlich als praktizierender Arzt. Im Alter von 40 Jahren erlangte er Anerkennung durch seine Rolle in "The Hangover" und später in der Sitcom "Community".

Leslie Jones
44/46 photos © Getty Images

Leslie Jones

Jones, die ihr Können seit geraumer Zeit in der Stand-up-Comedy-Szene unter Beweis gestellt hat, wurde von NBC nach einem offenen Casting für deren Top-Comedy-Show ausgewählt. Trotz ihres Engagements in der Serie hat sie auch komödiantische Rollen in Filmen wie "Ghostbusters" angenommen. Im Alter von 47 Jahren wurde sie Mitglied der Besetzung von "Saturday Night Live".

Kumail Nanjiani
45/46 photos © Getty Images

Kumail Nanjiani

Im Alter von 36 Jahren begann er mit der Darstellung von Dinesh in der erfolgreichen Fernsehserie "Silicon Valley". Seit seinem Aufstieg zum Ruhm hat er in mehreren Filmen mitgespielt und sogar im MCU mitgewirkt. Er schuf auch den halb-autobiografischen Film "The Big Sick", der seine Anfänge als Komiker beleuchtet und erzählt, wie er seine Frau Emily V. Gordon kennenlernte. Dies brachte ihm eine Oscar-Nominierung für das beste Drehbuch ein.

Linda Gray
46/46 photos © Getty Images

Linda Gray

Nachdem sie in der Werbung und als Model gearbeitet hatte, wurde Gray 1978 durch eine Rolle in der Fernsehserie "Dallas" berühmt, die ihre Karriere im Alter von 38 Jahren entscheidend veränderte.

Auch interessant: Katharine Hepburn – Eigensinnige Stilikone und Schauspielerin

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren