Entdecken Sie die 60 extremsten Orte der Erde

Die höchsten, tiefsten, heißesten, entlegensten und alle sonstigen Extrempunkte auf diesem Planeten

Entdecken Sie die 60 extremsten Orte der Erde
Stars Insider

17/06/22 | StarsInsider

Reisen Extreme reiseziele

Was ist der am weitesten von einem Ozean entfernte Punkt? Wo befindet sich die höchste ständige menschliche Siedlung oder der niedrigste Verkehrsflughafen? Und was ist der größte Höhenunterschied, der irgendwo zu finden ist?

Unsere Welt ist ein Ort der Extreme, ein Planet der überwältigenden Gegensätze, der uns gleichermaßen verblüfft und erstaunt. Und er steckt immer voller Überraschungen! Kennen Sie also die Antworten auf die obigen Fragen?

Klicken Sie sich durch die folgende Galerie und entdecken Sie eine Liste von 60 Extrempunkten auf der Erde, bei denen Sie ungläubig den Kopf schütteln werden.

Der höchste Punkt, der mit einem Landfahrzeug erreichbar ist
1/61 photos © Public Domain

Der höchste Punkt, der mit einem Landfahrzeug erreichbar ist

Der höchste mit einem Landfahrzeug erreichbare Punkt liegt in einer Höhe von 6.688 m auf dem Ojso del Salado in Chile. Dies ist derzeit ein Höhenrekord für ein vierrädriges Fahrzeug.

Der höchste Punkt auf der Erdoberfläche
2/61 photos © Shutterstock 

Der höchste Punkt auf der Erdoberfläche

Der höchste Punkt auf der Erdoberfläche, gemessen vom Meeresspiegel, ist der Gipfel des Mount Everest. Er liegt bei 8.848 m.

Höchster Gletscher
3/61 photos © Shutterstock 

Höchster Gletscher

Der Khumbu-Gletscher an den südwestlichen Hängen des Mount Everest ist der höchste Gletscher. Er befindet sich in einer Höhe von 7.600 bis 8.000 m.

Westlichste und östlichste Punkte der Erde
4/61 photos © Shutterstock 

Westlichste und östlichste Punkte der Erde

Die drei Fidschi-Inseln werden auch vom 180. Meridian durchschnitten, was dieses Reiseziel ebenfalls zum westlichsten und östlichsten Punkt der Erde macht.

Nördlichster Punkt der Erde
5/61 photos © Public Domain 

Nördlichster Punkt der Erde

Der nördlichste Punkt der Erde ist der Nordpol. Im Bild: Meereis am Nordpol.

Südlichster Punkt der Erde
6/61 photos © Public Domain 

Südlichster Punkt der Erde

Der südlichste Punkt der Erde und der südlichste Punkt auf Land ist der Südpol.

Nördlichster Punkt auf Land
7/61 photos © Getty Images 

Nördlichster Punkt auf Land

Der nördlichste Punkt auf dem Festland ist die Nordspitze der Insel Kaffeklubben, im Norden Grönlands.

Östlichster Punkt auf Festland
8/61 photos © Public Domain 

Östlichster Punkt auf Festland

Der östlichste Punkt an Land ist das Caroline-Atoll im Pazifischen Ozean. Das Atoll ist auch dafür bekannt, der erste Ort auf der Erde zu sein, auf den während eines Großteils des Jahres das Sonnenlicht fällt.

Westlichster Punkt auf Festland
9/61 photos © Shutterstock 

Westlichster Punkt auf Festland

Der westlichste Punkt auf dem Festland ist die Insel Attu in Alaska. Die Insel war Schauplatz der einzigen Landschlacht des Zweiten Weltkriegs, die in den Vereinigten Staaten ausgetragen wurde.

Südlichster kontinentaler Landpunkt außerhalb der Antarktis
10/61 photos © Shutterstock 

Südlichster kontinentaler Landpunkt außerhalb der Antarktis

Der südlichste kontinentale Landpunkt außerhalb der Antarktis ist Kap Froward in der Región de Magallanes y de la Antártica Chilena in Chile, entlang der Nordküste der Magellanstraße.

Südlichster Punkt des Ozeans
11/61 photos © Getty Images 

Südlichster Punkt des Ozeans

Der südlichste Punkt des Ozeans befindet sich an der Gould-Küste, einem Teil der Küste der Antarktis am östlichen Rand des Ross-Schelfeises.

Südlichster Punkt des offenen Ozeans
12/61 photos © Shutterstock 

Südlichster Punkt des offenen Ozeans

Der südlichste Punkt des offenen Ozeans ist ein Teil des Rossmeeres, am Rande des Ross-Schelfeises.

Größter beinahe rein vertikaler Fall
13/61 photos © Shutterstock 

Größter beinahe rein vertikaler Fall

Dies sind die Trango-Türme in Gilgit-Baltistan, Pakistan. Der höchste Punkt in der Gruppe ist der Gipfel des Großen Trango-Turms mit 6.286 m, dessen Ostwand den größten nahezu senkrechten Fall der Welt aufweist.

Höchster mit dem Zug erreichbarer Punkt
14/61 photos © Shutterstock 

Höchster mit dem Zug erreichbarer Punkt

Der höchste mit dem Zug erreichbare Punkt ist der Tanggula-Pass im Tanggula-Gebirge von Qinghai/Tibet. Er liegt auf einer Höhe von 5.072 m.

Niedrigster von einem Zug erreichbarer Ort
15/61 photos © Getty Images 

Niedrigster von einem Zug erreichbarer Ort

Der tiefste Punkt, der mit dem kommerziellen Zugverkehr erreicht werden kann, ist der Seikan-Tunnel der japanischen Eisenbahn, der 240 m unter dem Meeresspiegel liegt.

Tiefster Punkt auf trockenem Land
16/61 photos © Shutterstock 

Tiefster Punkt auf trockenem Land

Das Tote Meer, das von Israel, Palästina und Jordanien umgeben wird, ist mit 432,65 m unter dem Meeresspiegel der tiefste Punkt auf dem Festland. Darüber hinaus sind die tiefsten durch den Transport erreichbaren Punkte alle Straßen entlang des Toten Meeres in Israel und Jordanien.

Tiefster Punkt an Land, der nicht von flüssigem Wasser bedeckt ist
17/61 photos © Public Domain 

Tiefster Punkt an Land, der nicht von flüssigem Wasser bedeckt ist

Der tiefste Punkt an Land, der nicht von flüssigem Wasser bedeckt ist, ist die Schlucht unter dem Denman-Gletscher im Queen Mary Land in der Antarktis, wobei das Grundgestein 3.500 m unter dem Meeresspiegel liegt.

Höchster von einem Seeschiff erreichbarer Punkt
18/61 photos © Shutterstock 

Höchster von einem Seeschiff erreichbarer Punkt

Der höchste mit einem Seeschiff erreichbare Punkt ist ein Abschnitt des Rhein-Main-Donau-Kanals zwischen den Schleusen Hilpoltstein und Bachhausen (im Bild) in Bayern. Hier wird der Oberflächenwasserspiegel im Kanal auf 406 m über dem Meeresspiegel angehoben.

Höchster schiffbarer See
19/61 photos © Shutterstock 

Höchster schiffbarer See

Der höchstgelegene schiffbare See ist der Titicacasee an der Grenze zwischen Bolivien und Peru mit 3.812 m.

Tiefster See
20/61 photos © Shutterstock 

Tiefster See

Mit einer geschätzten Tiefe von 1.642 m ist der Baikalsee in Südrussland der tiefste See der Welt.

Höchster ununterbrochener Wasserfall
21/61 photos © Shutterstock 

Höchster ununterbrochener Wasserfall

Der Salto Ángel in Venezuela ist der höchste ununterbrochene Wasserfall der Welt mit einer Höhe von 979 m und einem Sturz von 807 m.

Am weitesten vom Erdmittelpunkt entfernter Ort
22/61 photos © Shutterstock 

Am weitesten vom Erdmittelpunkt entfernter Ort

Der am weitesten vom Erdmittelpunkt entfernte Punkt ist der Gipfel des Chimborazo in Ecuador, 6.384,4 km vom Erdkern entfernt.

Die höchste unbefestigte Straße der Welt
23/61 photos © Shutterstock 

Die höchste unbefestigte Straße der Welt

Die Straße nach Umling in der Nähe von Demchock in Ladakh, Indien, gilt als die höchste unbefestigte Straße der Welt. An ihrem höchsten Punkt erreicht die Straße eine Höhe von 5.800 m.

Tiefster künstlicher Punkt unter Wasser
24/61 photos © Shutterstock 

Tiefster künstlicher Punkt unter Wasser

Der tiefste künstliche Punkt unter Wasser ist der 10.685 m tiefe Öl- und Gasbrunnen, der auf dem Tiber-Ölfeld im Golf von Mexiko gebohrt wurde. Das Tiber-Ölfeld wurde 2009 von der Ölplattform Deepwater Horizon gebohrt, die später durch eine Explosion zerstört wurde.

Tiefster menschengemachter Punkt unter der Erde
25/61 photos © Shutterstock 

Tiefster menschengemachter Punkt unter der Erde

Der niedrigste künstliche Punkt unter der Erde, der jemals erreicht wurde, war 12.262 m tief im Superdeep-Bohrloch Kola, das in der Sowjetzeit gebohrt wurde. Das Bild zeigt das Kola-Supertiefbohrloch, an das auf einer Briefmarke der UdSSR von 1987 erinnert wird.

Tiefster menschengemachter Punkt unter der Erde
26/61 photos © Getty Images 

Tiefster menschengemachter Punkt unter der Erde

Der tiefste künstliche Punkt unter Tage liegt 3.900 m unter der Erde in der TauTona-Mine in Carletonville (Bild), Südafrika.

Niedrigster (von der Erdoberfläche) künstlich geschaffener Punkt mit offenem Himmel
27/61 photos © Public Domain 

Niedrigster (von der Erdoberfläche) künstlich geschaffener Punkt mit offenem Himmel

Der tiefste (von der Erdoberfläche aus gesehen) künstlich geschaffene Punkt, der zum Himmel hin offenen ist, ist möglicherweise der Bighman-Canyon-Tagebau in Salt Lake City, der bis in eine Tiefe von 1.200 m unter die Oberfläche abfällt.

Tiefstes Rollfeld
28/61 photos © Shutterstock 

Tiefstes Rollfeld

Mit einer Höhe von 378 m unter dem mittleren Meeresspiegel besitzt der Flugplatz Bar Yehuda bei Masada in Israel das niedrigste Rollfeld der Welt.

Höchster kommerzieller Flughafen der Welt
29/61 photos © Shutterstock 

Höchster kommerzieller Flughafen der Welt

Mit 4.411 m ist der Flughafen Daocheng Yading in Sichuan, China, der höchstgelegene Verkehrsflughafen der Welt.

Tiefster kommerzieller Flughafen
30/61 photos © Shutterstock 

Tiefster kommerzieller Flughafen

Der Flughafen Atyrau in der Nähe von Atyrau, Kasachstan, ist mit 22 m unter dem Meeresspiegel der niedrigste Verkehrsflughafen. Er liegt im Becken des Kaspischen Meeres.

Abgelegenste bewohnte Insel
31/61 photos © Shutterstock 

Abgelegenste bewohnte Insel

Die Osterinsel gilt als die am weitesten abgelegene bewohnte Insel; der nächste Festlandspunkt liegt in Zentralchile, 3.512 km entfernt.

Entlegenste Insel
32/61 photos © Public Domain

Entlegenste Insel

Bouvet Island, eine kleine, unbewohnte Insel im Südatlantik, die ein Schutzgebiet Norwegens ist, gilt als die am weitesten abgelegene Insel der Welt. Die nächstgelegene Landmasse ist die Antarktis, die über 1.600 km südlich liegt.

Südlichste Insel der Welt
33/61 photos © Getty Images 

Südlichste Insel der Welt

Die südlichste Insel der Welt ist die Berkner-Insel, ein antarktischer Eisberg.

 Abgelegenster bewohnter Archipel
34/61 photos © Shutterstock 

Abgelegenster bewohnter Archipel

Der am weitesten abgelegene bewohnte Archipel ist Tristan da Cunha, der 2.432 km vor der Küste Südafrikas liegt.

Höchste permanent von Menschen bewohnte Siedlung
35/61 photos © Getty Images 

Höchste permanent von Menschen bewohnte Siedlung

La Rinconada liegt 5.100 m über dem Meeresspiegel in den peruanischen Anden und ist damit die höchstgelegene dauerhafte menschliche Siedlung der Welt.

Kältester bewohnter Ort
36/61 photos © Shutterstock 

Kältester bewohnter Ort

Als kältester bewohnter Ort auf dem Planeten gilt Oymyakon in Russland. Es hat den kältesten Monatsmittelwert, -46,4 °C ist hier die Durchschnittstemperatur im Januar, dem kältesten Monat.

Heißester bewohnter Ort
37/61 photos © Shutterstock 

Heißester bewohnter Ort

Dallol, in Äthiopien, ist der heißeste bewohnte Ort der Welt. Zwischen 1960 und 1966 wurde eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 35°C gemessen.

Erfahren Sie hier, wie sich ein Tag am heißesten Ort der Erde anfühlt.

Extremste Bodentemperatur
38/61 photos © Shutterstock 

Extremste Bodentemperatur

Am 15. Juli 1972 wurde im Furnace Creek im Death Valley in Kalifornien eine Bodentemperatur von 93,9 °C gemessen; dies ist möglicherweise die höchste jemals gemessene natürliche Bodenoberflächentemperatur.

Tiefste Stadt der Welt
39/61 photos © Shutterstock 

Tiefste Stadt der Welt

Baku in Aserbaidschan liegt 28 m unter dem Meeresspiegel und ist damit die am tiefsten gelegene Landeshauptstadt der Welt.

Höchster aller Vulkane auf der Erde
40/61 photos © Shutterstock

Höchster aller Vulkane auf der Erde

Darüber hinaus ist der Ojos del Salado an der argentinisch-chilenischen Grenze mit einem Gipfel von 6.983 m der höchste aller Vulkane der Erde. Der unbenannte Kratersee am Ojos del Salado ist auch der höchste natürliche See.

Der von der Erdachse am weitesten entfernte Ort
41/61 photos © Shutterstock

Der von der Erdachse am weitesten entfernte Ort

Der am weitesten entfernte Punkt der Erde (der am weitesten von der Erdachse entfernte Punkt) ist der Gipfel des Cayambe in Ecuador. Das bedeutet auch, dass sich sein Gipfel am schnellsten dreht, wenn sich die Erde dreht.

Die tiefste bekannte Höhle
42/61 photos © Getty Images 

Die tiefste bekannte Höhle

Die tiefste bekannte Höhle der Erde ist die Werjowkina-Höhle in Abchasien in Georgien, sie ist 2.212 m tief.

Westlichste und östlichste Punkte der Erde
43/61 photos © Shutterstock

Westlichste und östlichste Punkte der Erde

Die westlichsten und östlichsten Punkte der Erde finden sich überall entlang des 180. Meridians (der die Erde in die westliche und östliche Hemisphäre teilt) in Sibirien (einschließlich der Insel Wrangle, im Bild).

Südlichster Wasserpunkt
44/61 photos © Shutterstock

Südlichster Wasserpunkt

Der südlichste Punkt im Wasser ist die Bucht am Filchner-Ronne-Schelfeis (im Bild) an der Antarktisküste.

Größter rein vertikaler Fall
45/61 photos © Getty Images 

Größter rein vertikaler Fall

Der Mount Thor im Auyuittuq-Nationalpark auf Baffin Island, Nunavut, Kanada, weist den größten rein vertikalen Höhenabfall auf. Seine Gipfelhöhe beträgt 1.675 m.

Niedrigste Eisenbahnstrecke außerhalb eines Tunnels
46/61 photos © Getty Images 

Niedrigste Eisenbahnstrecke außerhalb eines Tunnels

Der Bahnhof Beit She'an in Israel ist mit 120 m unter dem Meeresspiegel der niedrigste der Welt.

Höchstgelegener Fluss
47/61 photos © Shutterstock

Höchstgelegener Fluss

Es ist umstritten, was genau der höchste Fluss ist, aber es ist wahrscheinlich der Yarlung Tsangpo, dessen Quelle etwa 6.020 m über dem Meeresspiegel liegt. Er entspringt in Westtibet und mündet schließlich in Indien und Bangladesch.

Tiefster bekannter natürlicher Punkt
48/61 photos © Shutterstock

Tiefster bekannter natürlicher Punkt

Der tiefste bekannte natürliche Punkt auf dem Planeten ist Challenger Deep, am Boden des Marianengrabens, 11.034 m unter dem Meeresspiegel.

Am weitesten von Festland entfernter Punkt
49/61 photos © Shutterstock

Am weitesten von Festland entfernter Punkt

Der am weitesten vom Land entfernte Punkt ist der Pazifische Pol der Unzugänglichkeit (auch "Nemo Point" genannt), der im Südpazifik liegt, etwa 2.688 km vom nächsten Land entfernt.

Am nächsten zum Erdmittelpunkt gelegener Ort
50/61 photos © Shutterstock 

Am nächsten zum Erdmittelpunkt gelegener Ort

Die Oberfläche des Arktischen Ozeans, am Nordpol, ist der am nächsten zum Erdmittelpunkt gelegene Ort, den ein Mensch erreichen kann. Abgebildet: Der Nordpol bei Sonnenuntergang.

Am weitesten vom Erdmittelpunkt entfernte Straße
51/61 photos © Getty Images 

Am weitesten vom Erdmittelpunkt entfernte Straße

Die am weitesten vom Mittelpunkt der Erde entfernte Straße ist die Straße zur Carrel-Hütte in den ecuadorianischen Anden.

Höchstgelegene asphaltierte Straße
52/61 photos © Getty Images 

Höchstgelegene asphaltierte Straße

Die höchste asphaltierte Straße überquert den tibetischen Semo-La-Pass auf 5.566 m (zugegebenermaßen gleicht sie stellenweise einem Feldweg).

Höchster per Straße erreichbarer Ort (Sackgasse)
53/61 photos © Getty Images 

Höchster per Straße erreichbarer Ort (Sackgasse)

Der höchste auf einer Straße erreichbare Punkt (es ist eine Sackgasse) befindet sich auf einer Bergbaustraße zum Gipfel des Aucanquilcha in Chile. Sie erreicht eine Höhe von 6.176 m.

Niedrigster unterseeischer Autobahntunnel
54/61 photos © Getty Images 

Niedrigster unterseeischer Autobahntunnel

Der niedrigste Unterwasser-Autobahntunnel ist der Eiksund-Tunnel in Norwegen, der 287 m unter dem Meeresspiegel liegt. Das Bild zeigt die Eröffnungszeremonie am 23. Februar 2008.

Niedrigster (vom Meeresspiegel aus) künstlicher Punkt unter offenem Himmel
55/61 photos © Getty Images 

Niedrigster (vom Meeresspiegel aus) künstlicher Punkt unter offenem Himmel

Das Tagebaubergwerk Hambach in Deutschland ist wahrscheinlich der niedrigste (vom Meeresspiegel aus gesehen) künstlich angelegte Punkt, der zum Himmel hin offenen ist. Hier wird eine Tiefe von 293 m unter dem Meeresspiegel erreicht.

Höchster Hubschrauberlandeplatz der Welt
56/61 photos © Getty Images 

Höchster Hubschrauberlandeplatz der Welt

Der höchste Hubschrauberlandeplatz ist Sonam auf dem Siachen-Gletscher (im Bild) in Indien. Die Piloten landen in einer Höhe von 6.400 m über dem Meeresspiegel.

Entlegenster Flughafen der Welt
57/61 photos © Getty Images 

Entlegenster Flughafen der Welt

Der abgelegenste Flughafen der Welt (definiert als Entfernung zu einem anderen Flughafen) ist der internationale Flughafen Mataveri auf der Osterinsel.

Höchste Insel
58/61 photos © Shutterstock

Höchste Insel

Die höchstgelegene Insel ist eine von mehreren Inseln im Orba Co, einem See in Tibet, der in einer Höhe von 5.209 m liegt.

Tiefste Mine unter dem Meeresspiegel
59/61 photos © Getty Images 

Tiefste Mine unter dem Meeresspiegel

Die Kidd-Mine im kanadischen Ontario liegt 2.733 m unter dem Meeresspiegel – der tiefste zugängliche nicht-marine Punkt der Erde. Es ist auch die tiefste Kupfer-Zink-Mine der Welt.

Am weitesten von einem Ozean entfernter Ort
61/61 photos © Getty Images 

Am weitesten von einem Ozean entfernter Ort

Ein Punkt in der Wüste Gurbantünggüt in China, der als Eurasischer Pol der Unzugänglichkeit bekannt ist, gilt als der am weitesten von einem Ozean entfernte Punkt.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren