Dschingis Khan: Ein Mann, sein Reich und seine Heldentaten

Der größenwahnsinnige Mongole, der das größte Reich der Geschichte aufbaute

Stars Insider

23/05/22 | StarsInsider

LIFESTYLE Geschichte

Dschingis Khan, der Sohn eines Nomadenhäuptlings in den weiten Steppen der Mongolei, wurde zu einem der bekanntesten Namen in den Geschichtsbüchern der Welt. Er gründete nicht nur das größte Reich der Weltgeschichte, sondern revolutionierte auch die Kriegsführung und setzte Pferde und Kavallerie besser ein als vielleicht jeder andere Feldherr der Geschichte. Und obwohl er ein rücksichtsloser und blutrünstiger Tyrann war, führte er die Welt in eine fortschrittliche Politik der Toleranz ein, die zu seinen Lebzeiten im 13. Jahrhundert praktisch unbekannt war. Die Heldentaten, Innovationen und Eroberungen von Dschingis Khan haben ihn zu einer der wichtigsten und einflussreichsten Persönlichkeiten der Weltgeschichte gemacht.

Das hat Sie neugierig gemacht? Lesen Sie weiter, um mehr über das Leben und die Zeiten von Dschingis Khan zu erfahren.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren