Wussten Sie, dass diese Länder nach Menschen benannt wurden?

Historische Persönlichkeiten, die Ländern wie Amerika, China und anderen Staaten ihren Namen gaben

Wussten Sie, dass diese Länder nach Menschen benannt wurden?
Stars Insider

24/11/23 | StarsInsider

LIFESTYLE Geografie

Die Benennung eines Landes ist eine wichtige Aufgabe. Neben einer Flagge und einer Nationalhymne können Namen wie Amerika und Frankreich dazu beitragen, eine ganze nationale Identität zu definieren. Ländernamen können von allen möglichen Dingen inspiriert sein. Algerien bedeutet grob übersetzt "die Inseln", Kap Verde "grünes Kap" und Costa Rica "reiche Küste".

In dieser Galerie geht es jedoch um Menschen, die so bedeutend sind, dass ein ganzes Land nach ihnen benannt wurde. Klicken Sie weiter, um diese Länder und die berühmten Persönlichkeiten zu entdecken.

China
2/31 photos © iStock

China

China, ein riesiges Land mit mehr als einer Milliarde Einwohnern, muss wohl kaum vorgestellt werden.

Kaiser Qin
3/31 photos © Public Domain

Kaiser Qin

Das Land ist nach dem Kaiser Qin benannt, was "Chin" ausgesprochen wird. Qin Shi Huang war der erste Kaiser des vereinten Chinas.

Kolumbien
4/31 photos © iStock

Kolumbien

Kolumbien, ein souveräner Staat in Südamerika, ist für seine reiche ethnische und sprachliche Vielfalt bekannt, die es zu einem der abwechslungsreichsten Länder der Welt macht.

Christoph Kolumbus
5/31 photos © Public Domain

Christoph Kolumbus

Kolumbien ist nach Christoph Kolumbus benannt, dem italienischen Entdecker, der eine wichtige Rolle bei der europäischen Kolonialisierung Amerikas spielte.

Bolivien
6/31 photos © iStock

Bolivien

Der Binnenstaat liegt in Südamerika und war früher eine Kolonie Spaniens.

Simón Bolívar
7/31 photos © Public Domain

Simón Bolívar

Bolivien wurde nach Simón Bolívar benannt, einem venezolanischen Militärführer, der für die Unabhängigkeit vieler südamerikanischer Länder kämpfte.

Dominikanische Republik
8/31 photos © iStock

Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik befindet sich auf der Insel Hispaniola und ist seit dem 7. Jahrhundert die Heimat des Taíno-Volkes.

Der Heilige Dominikus
9/31 photos © iStock

Der Heilige Dominikus

Die Nation ist nach dem heiligen Dominikus benannt, einem spanischen Priester und verehrten Schutzpatron der Astronomen.

Die Philippinen
10/31 photos © iStock

Die Philippinen

Das südostasiatische Land ist ein Archipel mit mehr als 7.600 Inseln, die als Philippinen bekannt sind.

Philip II.
11/31 photos © Public Domain

Philip II.

Die Philippinen erhielten ihren Namen von Philipp II. von Spanien, dessen Reich sich auf alle für Europäer erreichbaren Kontinente erstreckte, darunter auch die Philippinen.

Israel
12/31 photos © iStock

Israel

Israel befindet sich östlich des Mittelmeers und wurde 1948 ein unabhängiger Staat.

Jakob/Israel
13/31 photos © Public Domain

Jakob/Israel

Die Nation hat ihren Namen von Jakob, der in der Bibel erwähnt wird und auch als Israel bekannt ist. Auf diesem Bild ringt er mit einem geheimnisvollen Engel, von dem einige glauben, er sei Phanuel oder sogar Gott selbst.

Liechtenstein
14/31 photos © iStock

Liechtenstein

Liechtenstein, ein kleines Land in Mitteleuropa, ist ein Binnenstaat und die Heimat von nur 40.000 Menschen. Trotz seiner Größe verfügt das Land über eine überaus erfolgreiche Wirtschaft.

Das Haus Liechtenstein
15/31 photos © Getty Images

Das Haus Liechtenstein

Liechtenstein ist nach dem Haus Liechtenstein benannt, einer Familie mit einer reichen Geschichte, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht und das Land noch immer regiert. Fürst Hans-Adam II. ist der derzeitige souveräne Herrscher.

St. Vincent und die Grenadinen
16/31 photos © iStock

St. Vincent und die Grenadinen

Dieser Staat liegt auf einer Inselkette in den Westindischen Inseln. Das Land blickt auf eine französische und britische Kolonialgeschichte zurück.

Der heilige Vinzenz von Saragossa
17/31 photos © Public Domain

Der heilige Vinzenz von Saragossa

Der Name dieses Landes geht auf den heiligen Vinzenz von Saragossa zurück, den Schutzpatron von Lissabon und Valencia. Das spanische Entdeckungsschiff traf am 22. Januar, dem Festtag des heiligen Vinzenz, auf der Insel ein.

Russland
18/31 photos © iStock

Russland

Dieses kolossale transkontinentale Land ist die größte Nation der Welt.

Rus
19/31 photos © Shutterstock

Rus

Russland leitet sich von dem Namen Rus ab, einem der drei mythologischen Brüder, die um die Welt reisten und sich niederließen. Auch Weißrussland hat seinen Namen von dieser slawischen Legende.

St. Lucia
20/31 photos © iStock

St. Lucia

Der Inselstaat zählt rund 180.000 Einwohner und wurde früher von den Ureinwohnern Iyonola genannt.

Heilige Lucia
21/31 photos © Getty Images

Heilige Lucia

Dieses Land verdankt seinen Namen der heiligen Lucia, einer christlichen Märtyrerin, die im ersten Jahrhundert lebte. Die Legende besagt, dass ihr die Augen vom Gesicht entfernt wurden. Es gibt aber viele verschiedene Versionen der Geschichte.

Salomoninseln
22/31 photos © iStock

Salomoninseln

Dieser souveräne Staat liegt in Ozeanien und besteht aus mehr als 900 Inseln. Das Land erlangte seine Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich am 7. Juli 1978.

Solomon
23/31 photos © Public Domain

Solomon

Die Inseln sind nach König Salomon (Mitte) benannt, dem Nachfolger von König David von Israel.

San Marino
24/31 photos © iStock

San Marino

Dieser kleine, sonnenverwöhnte Kleinstaat, der auch unter dem Namen San Marino bekannt ist, liegt landumschlossen innerhalb der Grenzen Italiens.

Heiliger Marinus
25/31 photos © Public Domain

Heiliger Marinus

Der heilige Marinus gründete in dieser Gegend im Jahr 301 ein Kloster. Aus dieser Gemeinschaft ist San Marino entstanden.

Usbekistan
26/31 photos © iStock

Usbekistan

Das an Geschichte und Kultur reiche Usbekistan wird leider oft übersehen, wenn es um die Länder Zentralasiens geht.

Öz Beg Khan
27/31 photos © Public Domain

Öz Beg Khan

Die Nation ist nach Öz Beg Khan benannt, dem am längsten regierenden Herrscher der historischen Region der Goldenen Horde.

St. Kitts und Nevis
28/31 photos © iStock

St. Kitts und Nevis

St. Kitts und Nevis ist ein unterschätzter Inselstaat in den Westindischen Inseln. Sie waren eine der ersten Inseln in der Karibik, die von Europäern kolonisiert wurden.

Heiliger Christophorus
29/31 photos © Public Domain

Heiliger Christophorus

Der Name des Landes leitet sich vom Heiligen Christophorus ab, dem Schutzpatron der Reisenden, der Christus über einen Fluss getragen haben soll.

Vereinigte Staaten von Amerika
30/31 photos © iStock

Vereinigte Staaten von Amerika

Die Vereinigten Staaten sind eines der dominierenden Länder der Welt, was Größe, Wirtschaft und politischen Einfluss angeht.

Amerigo Vespucci
31/31 photos © Public Domain

Amerigo Vespucci

Nur wenige wissen, dass Amerika nach dem italienischen Entdecker Amerigo Vespucci benannt wurde, der die "Neue Welt", also Amerika, erforschte.

Quellen: (Travelphant) (Vox)

Auch interessant: Bizarre Fakten über einige der mysteriösesten Länder der Erde

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren