Lebenslange Liebe: Königin Elisabeth II. und Prinz Philip

Am 20. November wird Queen Elizabeth ihren ersten Hochzeitstag ohne Prinz Philip verbringen müssen

Stars Insider

19/11/21 | StarsInsider

Promis Britisches königshaus

Die Ehe zwischen Königin Elisabeth II. und Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, ist die längste königliche Ehe der britischen Geschichte. Als Prinzessin Elisabeth ihren Prinz Philip von Griechenland und Dänemark am 20. November 1947 heiratete, konnte sie sich bestimmt nicht vorstellen, dass dieses Ehebündnis über 70 Jahre anhalten würde. Leider werden die beiden ihren 74. Jahrestag nicht mehr feiern können, da der Buckingham-Palast am 9. April 2021 bestätigte, dass Prinz Philip die Welt nun verließ. Er wurde 99 Jahre alt.

Dennoch war es eine wunderschöne Reise, die die letzten sieben Jahrzehnte umspannte. Diese Bilder einer Ehe sprechen Bände.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren