Verknallt: Für diese Stars schwärmen unsere Promis

Nur weil sie den ganzen Tag von schönen Menschen umgeben sind, heißt das nicht, dass Prominente nicht in andere berühmte Stars verknallt sein können!

Stars Insider

07/10/21 | StarsInsider

Promis Romanze

Wir alle sind anfällig dafür, für Hollywoodstars zu schwärmen, denn seien wir ehrlich: Sie sind schön, klug, talentiert und charmant. Aber wir sind nicht die Einzigen! Einige berühmte Promis haben auch zugegeben, dass sie in andere Prominente verknallt sind.

Dass jemand auf Jennifer Aniston steht, ist keine wirkliche Überraschung, aber Jake Gyllenhaal verriet vor kurzem, wie es war, eine Liebesszene mit seinem Schwarm zu drehen. Die beiden spielten 2002, auf dem Höhepunkt von Anistons "Friends"-Ruhm, die Hauptrolle in "The Good Girl", und Gyllenhaal gab am 5. Oktober in der "Howard Stern Show" zu, dass es eine "Qual" war, diese intimen Szenen zu drehen. "Aber es war auch keine Folter. Ich meine, komm schon, es war wie eine Mischung aus beidem", fügte er hinzu.

Gyllenhaal erklärte, dass Liebesszenen eigentlich "unangenehm" sind, weil so viele Leute zuschauen. "Das macht mich nicht an", fuhr er fort. "Es ist seltsam mechanisch. Und außerdem ist es ein Tanz, man choreographiert für eine Kamera. Man kann mitmachen, aber es ist wie bei einer Kampfszene, man muss diese Szenen choreographieren." Er fügte jedoch hinzu, dass "die Kissen-Technik verwendet wurde", und erklärte: "Ich glaube, das war eigentlich ein Vorschlag von Jennifer, sie war sehr nett und hat es vorgeschlagen, bevor wir anfingen. Sie sagte: 'Ich lege hier ein Kissen hin.'"

Klicken Sie weiter und finden Sie heraus, für welche Stars unsere Berühmtheiten schwärmen!

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren