Was Männer tun, wenn keiner hinguckt

Haben Sie sich beispielsweise schon mal gefragt, warum Männer seltener weinen als Frauen?

Was Männer tun, wenn keiner hinguckt
Stars Insider

20/02/24 | StarsInsider

Gesundheit Männer

Wir alle haben private Gewohnheiten, und das ist völlig in Ordnung! Einige davon behalten wir für uns, während andere allgemein bekannt sind. Dennoch gibt es einige Kuriositäten im männlichen Verhalten, die wir näher untersuchen wollen. Haben Sie sich beispielsweise schon mal gefragt, warum Männer seltener weinen als Frauen?

Jenseits gesellschaftlicher Vorurteile taucht diese Galerie in die Welt des männlichen Verhaltens ein und präsentiert eine Liste unausgesprochener Handlungen, die viele Männer ausführen, jedoch selten offen darüber sprechen.

Sich beim rasieren verletzen (dort unten)
1/28 photos © Shutterstock

Sich beim rasieren verletzen (dort unten)

Viele Männer pflegen ihre Schamhaare regelmäßig und machen das oft selbst. Und ihre bevorzugte Methode? Die Rasur.

Sich beim rasieren verletzen (dort unten)
2/28 photos © Shutterstock

Sich beim rasieren verletzen (dort unten)

Männer empfinden beim Manscaping häufig Schmerzen, wobei der Hodensack der Bereich ist, der bei der Haarentfernung am ehesten verletzt wird.

Mehr essen, wenn sie mit einer Frau zusammen sind
3/28 photos © Shutterstock

Mehr essen, wenn sie mit einer Frau zusammen sind

Eine in Italien durchgeführte Studie ergab, dass heterosexuelle Männer, die mit Frauen an einem All-you-can-eat-Buffet speisten, 93 % mehr Pizza verzehrten als Männer, die mit anderen Männern aßen.

Augenbrauen zupfen
4/28 photos © Shutterstock

Augenbrauen zupfen

Männer tragen keine Monobrauen oder Raupenaugenbrauen mehr. Ob sie offen zugeben, dass sie ihre Augenbrauen pflegen, um diese Frisuren zu vermeiden, nun, was denken Sie?

Augenbrauen zupfen
5/28 photos © Shutterstock

Augenbrauen zupfen

Andererseits ist es auch möglich, dass Männer dünne Augenbrauen haben und zu Produkten greifen, um ein dickeres Aussehen zu erreichen.

Beim Stuhlgang erregt werden
6/28 photos © Shutterstock

Beim Stuhlgang erregt werden

Dieses Thema ist für einige Männer ein Tabu. Wie kann ein Mann eine Erektion bekommen, während er mit der Nummer zwei beschäftigt ist? Die Antwort ist einfach: Der Stuhlgang stimuliert die Prostata, was wiederum den Mann sexuell erregen kann.

Schlafen erst ein, nachdem ihre Partnerinnen eingeschlafen sind
7/28 photos © Shutterstock

Schlafen erst ein, nachdem ihre Partnerinnen eingeschlafen sind

Wenn es keinen Geschlechtsverkehr gibt, schlafen Frauen eher ein, als es Männer tun. Es gibt mehrere Theorien, warum das so ist. Eine davon ist der "Partnerschutz"-Instinkt der Männer, den sie aus ihrer Zeit als Höhlenmenschen geerbt haben.

Weinen
8/28 photos © Shutterstock

Weinen

Auch Männer weinen, und das ist auch was Gutes. Allerdings geben die meisten Männer dies nicht offen zu. Aus biologischer Sicht haben Männer im Vergleich zu Frauen einen niedrigeren Prolaktinspiegel, ein Hormon, das in emotionalen Tränen vorkommt.

Weinen
9/28 photos © Shutterstock

Weinen

Im Allgemeinen weinen Männer weniger als Frauen, aber auch die gesellschaftliche Stigmatisierung spielt eine Rolle. Die Psychologin Georgia Ray erklärt: "Männer werden aufgrund gesellschaftlicher Stereotypen und Erwartungen davon abgehalten, Tränen zu zeigen."

Weinen
10/28 photos © Shutterstock

Weinen

Männer weinen selten in Gegenwart anderer. Aber wenn ein Mann sagt, dass er nie weint, lügt er wahrscheinlich.

Im Schlaf erregt werden
11/28 photos © Shutterstock

Im Schlaf erregt werden

Männer erleben oft mehrere Erektionen im Schlaf, doch nicht alle sind mit sexueller Erregung verbunden. Bei bestimmten Gelegenheiten kann dies aber auch passieren.

Im Schlaf erregt werden
12/28 photos © Shutterstock

Im Schlaf erregt werden

Männer können feuchte Träume erleben, ein Phänomen, bei dem sie im Schlaf sexuell erregt werden und ejakulieren. Es ist allgemein bekannt, dass viele Männer zögern, zuzugeben, dass sie mitten in der Nacht aufwachen und ihre Unterwäsche wechseln müssen.

Ihre Partner oder Expartner cyberstalken
13/28 photos © Shutterstock

Ihre Partner oder Expartner cyberstalken

Sicher, viele Frauen tun das auch. Und um fair zu sein, die meisten von uns haben es wahrscheinlich irgendwann mindestens einmal gemacht. Dennoch scheinen die Männer in dieser Hinsicht die Nase vorn zu haben. "Männer wollen nicht als zu neugierig oder überfürsorglich erscheinen, deshalb beschaffen sie sich ihre Informationen oft woanders", sagt die Dating-Expertin Emily Morse.

Sich oft an das Geschlechtsteil fassen
14/28 photos © Shutterstock

Sich oft an das Geschlechtsteil fassen

Männer haben oft das Bedürfnis, ihren Intimbereich aus Gründen der Bequemlichkeit neu zu justieren. Dieses natürliche Phänomen mag den Anschein erwecken, als ob sie eine magnetische Anziehungskraft auf ihre Leistengegend ausüben, aber es dient lediglich dem Zweck, den Komfort zu erhalten.

Sich oft an das Geschlechtsteil fassen
15/28 photos © Shutterstock

Sich oft an das Geschlechtsteil fassen

Gelegentlich juckt es einen, man will eine Erektion verbergen oder einfach nur eine bequemere Position einnehmen. Abgesehen von diesen Fällen handelt es sich in erster Linie um eine Gewohnheitshandlung.

Sprucken
16/28 photos © Shutterstock

Sprucken

Glücklicherweise spucken Männer heute nicht mehr so oft auf die Straße wie früher. Dennoch war dies in der Vergangenheit eine weit verbreitete kulturelle Praxis, da sie damit ihre Männlichkeit demonstrierten. In einigen Kulturen, vor allem in denen, die rauchlosen Tabak verwenden, wird diese Tradition immer noch fortgesetzt.

Sich das Gesicht nicht regelmäßig waschen
17/28 photos © Shutterstock

Sich das Gesicht nicht regelmäßig waschen

Laut einer Umfrage der Kosmetikmarke Dove gab fast die Hälfte der Teilnehmer (ausschließlich Männer) in den USA zu, sich nicht täglich das Gesicht zu waschen.

Die Fußpflege vernachlässigen
18/28 photos © Shutterstock

Die Fußpflege vernachlässigen

Viele Männer beschränken ihre Fußpflege auf das Schneiden der Zehennägel. Es kann jedoch nicht schaden, die Füße zu peelen und mit Feuchtigkeit zu versorgen, um ihre Gesundheit zu verbessern.

Die Fußpflege vernachlässigen
19/28 photos © Shutterstock

Die Fußpflege vernachlässigen

Männer haben ein höheres Risiko, Pilzinfektionen an ihren Füßen zu entwickeln. Laut der Fußchirurgin Krista Archer kann dies daran liegen, dass sie in öffentlichen Duschen nur ungern Flip-Flops tragen oder jeden Tag die gleichen verschwitzten Turnschuhe tragen.

An ihrem Geschlechtsteil riechen
20/28 photos © Shutterstock

An ihrem Geschlechtsteil riechen

Die wichtigste Frage ist, warum das so ist. Einige behaupten, es könnte mit einem Hygieneinstinkt zusammenhängen, aber derzeit gibt es keine wissenschaftlichen Beweise für diese Behauptung.

An ihrem Geschlechtsteil riechen
21/28 photos © Shutterstock

An ihrem Geschlechtsteil riechen

Der Biopsychologe Nigel Barber vertritt die gegenteilige Ansicht, dass es sich dabei um eine Form von selbstbezogenem Verhalten handeln könnte, ähnlich wie bei der Selbstbeobachtung im Spiegel. Er glaubt, dass diese Selbstwahrnehmung die Stimmung verbessern und das Selbstwertgefühl steigern könnte.

Risiken eingehen, wenn sie gestresst sind
22/28 photos © Shutterstock

Risiken eingehen, wenn sie gestresst sind

Die Forschung zeigt im Allgemeinen, dass Männer im Vergleich zu Frauen zu einer höheren Risikobereitschaft neigen; diese Neigung verstärkt sich jedoch bei Männern, die unter Stress stehen.

Risiken eingehen, wenn sie gestresst sind
23/28 photos © Shutterstock

Risiken eingehen, wenn sie gestresst sind

Gelegentlich ist das nicht so schlimm, aber in anderen Fällen kann es zu schlechten finanziellen Entscheidungen, Alkoholkonsum oder riskantem Verhalten führen.

Ihre Gesundheit besser bewerten als sie ist
24/28 photos © Shutterstock

Ihre Gesundheit besser bewerten als sie ist

Eine 2019 durchgeführte Studie ergab, dass Männer im Vergleich zu Frauen dazu neigen, ihre eigene Gesundheit zu überschätzen, selbst wenn sie bereits medizinische Probleme haben.

Beim Pinkeln Gänsehaut bekommen
25/28 photos © Shutterstock

Beim Pinkeln Gänsehaut bekommen

Warum das passiert ist in der Wissenschaft nach wie vor unbekannt. Eine Theorie besagt, dass dieses Zittern durch einen Abfall des Blutdrucks, der Körpertemperatur oder durch gemischte Nervensignale während des Urinierens verursacht wird.

Im Sitzen pinkeln
26/28 photos © Shutterstock

Im Sitzen pinkeln

Männer urinieren in der Regel im Stehen, es gibt aber auch Fälle, in denen sie sich hinsetzen. Die Gründe dafür können unterschiedlich sein, z. B. wenn sie sich nach einer schlaflosen Nacht unwohl fühlen, ein Prostataleiden haben oder unsicher sind, ob nicht vielleicht doch eine Nummer zwei folgt.

Krankheitssymptome ignorieren
27/28 photos © Shutterstock

Krankheitssymptome ignorieren

Männer neigen häufiger als Frauen dazu, Krankheitssymptome zu übersehen und sie oft als nicht schwerwiegend genug für einen Arztbesuch abzutun.

Krankheitssymptome ignorieren
28/28 photos © Shutterstock

Krankheitssymptome ignorieren

Viele Männer geben einfach nicht zu, dass es ihnen nicht gut geht. Dies ist einer der Faktoren, die zur niedrigeren Lebenserwartung von Männern beitragen.

Sehen Sie auch: Was viele Frauen heimlich tun (aber nicht zugeben)

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren