"Duschverweigerung": Sollten wir es den Promis nachmachen?

Die große Debatte: Sind sie erleuchtet oder nur irgendwie ekelig?

Stars Insider

28/08/21 | StarsInsider

LIFESTYLE Hygiene

Einige Prominente haben eine Debatte darüber ausgelöst, wie oft wir uns waschen sollten. Zu den "Duschverweigerern" gehören unter anderem Mila Kunis, Ashton Kutcher und Jake Gyllenhaal. Sie erklärten öffentlich, dass sie es nicht für nötig halten, jeden Tag zu duschen – ein überraschender Kontrast zu dem blitzsauberen Image, das wir von den meisten Megastars haben. Ihre Philosophie lautet: Wenn es schmutzig aussieht oder riecht, ist es Zeit zum Waschen. Ansonsten geht es wahrscheinlich noch durch.

Diese Debatte verbreitete sich schnell in Hollywood. Einige Prominente sprachen sich für tägliches Duschen aus (oder, wie im Fall von Dwayne Johnson, für dreimaliges Duschen am Tag!). Wir fragen uns, was die Vor- und Nachteile wirklich sind. Gibt es eine wissenschaftliche Grundlage für ihre Lebensweise, oder ist es einfach nur eine persönliche Vorliebe? Glücklicherweise haben sich echte Experten zu Wort gemeldet und das Thema beleuchtet.

Klicken Sie sich durch diese Galerie und erfahren Sie, wie wichtig regelmäßiges Baden wirklich ist.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren