Brigitte Bardot: Die komplizierte Geschichte eines Sexsymbols

B.B. wird am 28. September 86 Jahre alt

Stars Insider

28/09/20 | StarsInsider

Promis Schauspielerin

Die französische ehemalige Schauspielerin und Sängerin Brigitte Bardot, oft nur bei ihren Initialien B.B. genannt, war eine der ersten großen Stars der '50er und '60er und veränderte das Showbiz, wie es bis dato bekannt war. Sie begann ihre Karriere schon mit 15 Jahren, doch Bardot sollte für so viel mehr berühmt werden als für ihre mehr als 40 Filme und die unzähligen Songs, die sie aufnahm. Sie ging als Sexsymbol in die Geschichte ein, wurde ein Inbegriff der Freiheit Frankreichs und verkörperte ein neues Frauenbild nach dem Krieg. 

Doch obwohl ihre Schönheit bewundert wurde, wurde Bardot während ihrer Karriere immer wieder schlecht behandelt und kämpfte mit tiefer Unzufriedenheit, Alkoholismus und sogar Selbstmordgedanken. Sie begann, ihre Ikonografie zu verachten und versuchten, dieses Bild von sich zu vernichten, was zu guten Dingen wie ihrem Einsatz für Tiere führte, aber auch zu Kontroversen aufgrund ihrer rechten politischen Ansichten.

Klicken Sie sich durch die Galerie und erfahren Sie mehr über Brigitte Bardot, die lebende Legende, die auf ihren Schultern die Widersprüche der jüngeren Geschichte trägt und die Sich auf Frauen, Hollywood und Freiheit veränderte.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren