Die beliebtesten Drehorte der Welt

Von Spanien bis New York– das sind die beliebtesten Drehorte

Die beliebtesten Drehorte der Welt
Stars Insider

13/11/23 | StarsInsider

Promis Drehorte

Leider ist ein Großteil der heutigen Filmkulissen computergeneriert, trotzdem gibt es keinen Ersatz für Kulissen aus dem echten Leben. Auch wenn Hollywood ein Synonym für die Unterhaltungsindustrie ist, würde es Sie sicher überraschen zu erfahren, dass es nicht der beliebteste Drehort der Welt ist. Die meisten Drehorte befinden sich zwar in den USA und im Vereinigten Königreich, aber es gibt auch eine Reihe anderer Filmkulissen, die Sie auf der ganzen Welt wiedererkennen werden.

Klicken Sie sich durch diese Galerie, um sie alle zu entdecken!

Die beliebtesten Drehorte der Welt
1/30 photos © Shutterstock

Die beliebtesten Drehorte der Welt

Leider ist ein Großteil der heutigen Filmkulissen computergeneriert, trotzdem gibt es keinen Ersatz für Kulissen aus dem echten Leben. Auch wenn Hollywood ein Synonym für die Unterhaltungsindustrie ist, würde es Sie sicher überraschen zu erfahren, dass es nicht der beliebteste Drehort der Welt ist. Die meisten Drehorte befinden sich zwar in den USA und im Vereinigten Königreich, aber es gibt auch eine Reihe anderer Filmkulissen, die Sie auf der ganzen Welt wiedererkennen werden.

Klicken Sie sich durch diese Galerie, um sie alle zu entdecken!

Ait Benhaddou, Marokko
2/30 photos © Shutterstock

Ait Benhaddou, Marokko

Dieses befestigte Lehmdorf war bereits Schauplatz von 21 Filmen. Es ist der Ort, an dem Russell Crowe in "Gladiator" aus dem Jahr 2000 schreit: "Unterhalte ich euch nicht?".

Greenwich Village, New York
3/30 photos © Shutterstock

Greenwich Village, New York

Nach Szenen in Filmen wie "30 über Nacht" (2004) und dem kultigen "S*x and the City" wurde dieses ikonische Viertel von Filmemachern aus allen Blickwinkeln gefilmt.

South Bank, London
4/30 photos © Shutterstock

South Bank, London

Die Londoner South Bank, die Heimat des London Eye, des Tate Modern und des Globe Theatre, kam in über 72 Filmen seit 2002 vor, darunter "About a Boy" (2002) und James Bond's "Spectre" (2015).

Angkor Wat, Siem Reap, Kambodscha
5/30 photos © Shutterstock

Angkor Wat, Siem Reap, Kambodscha

Zwar wurden hier bereits 21 Filme gedreht, aber Angelina Jolies Film "Lara Croft: Tomb Raider" aus dem Jahr 2001 war Berichten zufolge der erste Spielfilm, der hier seit den 60er Jahren gedreht wurde.

Iguazu-Wasserfälle, Argentinien und Brasilien
6/30 photos © Shutterstock

Iguazu-Wasserfälle, Argentinien und Brasilien

In diesem gewaltigen Wasserfall wurden bereits 25 Produktionen gedreht, darunter 2018 "Black Panther" und 2008 "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels".

Astoria, New York
7/30 photos © Shutterstock

Astoria, New York

Astoria ist ein weiterer beliebter Drehort in New York und diente als Kulisse für Produktionen wie "GoodFellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia" (1990), "Der Duft der Frauen" (1992) und sogar "Orange is the New Black".

Powerscourt Estate, Enniskerry, Irland
8/30 photos © Shutterstock

Powerscourt Estate, Enniskerry, Irland

Das üppig bewachsene Anwesen mit dem malerischen Wasserfall wurde bereits in 26 Filmen gezeigt, darunter im Jahr 1992 in dem Film "In einem fernen Land", in dem das damals verheiratete Paar Nicole Kidman und Tom Cruise die Hauptrollen spielte.

Griffith-Observatorium, Los Angeles
9/30 photos © Shutterstock

Griffith-Observatorium, Los Angeles

Das Observatorium, das die beste Aussicht in L.A. bietet, kann sich einer langen Liste von 170 Filmen rühmen, darunter Filme wie "Jurassic Park" (1993) und "La La Land" (2016).

Karnak-Tempel, Luxor, Ägypten
10/30 photos © Shutterstock

Karnak-Tempel, Luxor, Ägypten

Dieser altägyptische Komplex tauchte in 29 Filmen auf, darunter in "James Bond 007 – Der Spion, der mich liebte" aus dem Jahr 1977.

Universität von Kalifornien, Los Angeles
11/30 photos © Shutterstock

Universität von Kalifornien, Los Angeles

Im vergangenen Jahrhundert wurden auf dem Campus der UCLA über 280 Filme gedreht, was die Schule zu einem bevorzugten Drehort für Hollywood-Produktionen macht.

Alexanderplatz, Berlin
12/30 photos © Shutterstock

Alexanderplatz, Berlin

Mehr als 30 Filme wurden hier gedreht, darunter 2004 der Film "Die Bourne Verschwörung", in dem Matt Damon unter der Weltzeituhr auf Julia Stiles trifft.

Hauptbahnhof Prag, Tschechische Republik
13/30 photos © Shutterstock

Hauptbahnhof Prag, Tschechische Republik

Bisher wurden 35 Filme auf dem Prager Hauptbahnhof gedreht, darunter 2006 der Film "Der Illusionist" und im selben Jahr "Casino Royale".

Williamsburg, New York
14/30 photos © Shutterstock

Williamsburg, New York

Dieser Stadtteil von Brooklyn ist ein weiterer beliebter Drehort in New York. Zu den früheren Produktionen gehören "Sag' kein Wort" (2001) und "Sherlock Holmes" (2009).

Atacamawüste, Chile
15/30 photos © Shutterstock

Atacamawüste, Chile

Angeblich ist dies der trockenste Ort der Erde, und 50 Filme wurden hier bereits gedreht. Er diente als Ersatz für den Mars und wurde auch im Che-Guevara-Biopic "Die Reise des jungen Che" von 2004 als Kulisse eingesetzt.

Markusplatz, Venedig
16/30 photos © Shutterstock

Markusplatz, Venedig

Der Hauptplatz der Stadt wurde bereits in über 50 Filmen verwendet, darunter 2019 in "Spider-Man: Far From Home" für einen Kampf zwischen dem Helden und einem Wassermonster.

Big Bear Lake, Kalifornien
17/30 photos © Shutterstock

Big Bear Lake, Kalifornien

Laut IMDb wurden bisher 334 Filme mit Schauplätzen in der Region Big Bear gedreht. Es war die Kulisse für Filme wie "Stadt der Engel" (1998) und "Magnolia" (1999).

Harlem, New York
18/30 photos © Shutterstock

Harlem, New York

Harlem und seine Straßen dienten als Kulisse in einer langen Liste denkwürdiger Filme, von klassischen Blaxploitation-Filmen wie "Shaft – Noch Fragen?" (2000) bis zu Oscar-Nominierungen wie "West Side Story" (2021).

Old Royal Naval College, London
19/30 photos © Shutterstock

Old Royal Naval College, London

Diese Welterbestätte ist einer der begehrtesten Drehorte im Vereinigten Königreich. Sie diente als Kulisse für viele der größten Filme der letzten Jahre, darunter große Blockbuster wie "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" (1994), "The King's Speech" (2010) und "Les Misérables" (2012).

Venice Beach, Kalifornien
20/30 photos © Shutterstock

Venice Beach, Kalifornien

Venice Beach in Südkalifornien ist der am häufigsten gefilmte Strand in den USA. Serien wie "Baywatch" und Filme wie "Barbie" (2023) und "The Big Lebowski" (1998) haben ihn als Drehort genutzt.

Coney Island, New York
21/30 photos © Shutterstock

Coney Island, New York

Coney Island ist eines der kultigsten Ziele in New York für Sommervergnügen. Sie haben Coney Island wahrscheinlich schon in einer Reihe von Produktionen gesehen, darunter "Brooklyn" (2015) und "Wunder" (2017).

Cabo de Gata, Almería, Andalusien, Spanien
22/30 photos © Shutterstock

Cabo de Gata, Almería, Andalusien, Spanien

Über 100 Filme wurden hier gedreht. Viele Produktionen nutzten den Ort als Ersatz für den amerikanischen Westen in den Italowestern der 60er und 70er Jahre.

Piccadilly Circus, London
23/30 photos © Shutterstock

Piccadilly Circus, London

Die berühmte Kreuzung mit ihren markanten Leuchtreklamen wurde bereits in zahlreichen Filmen wie "Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück" (2001) und "Der dunkle Ritter" (2008) gezeigt.

Greenpoint, New York
24/30 photos © Shutterstock

Greenpoint, New York

Das nördlichste Stadtviertel von Brooklyn war bereits Gegenstand zahlreicher Produktionen, darunter "The Yards – Im Hinterhof der Macht" (2000) und "Ein Sommer in New York" (2007).

Universität von British Columbia, Vancouver, Kanada
25/30 photos © Shutterstock

Universität von British Columbia, Vancouver, Kanada

Die UBC ist eine der am häufigsten gefilmten Universitäten der Welt. Mehr als 165 Filme und Fernsehsendungen wurden hier gedreht. Vielleicht kennen Sie diesen Ort aus "She's the Man – Voll mein Typ!" (2006) und "Fifty Shades of Grey" (2015).

Bronson Canyon, Los Angeles
26/30 photos © Shutterstock

Bronson Canyon, Los Angeles

Über 280 Filme wurden im Bronson Canyon gedreht, darunter 1956 "Die Dämonischen" und der John-Wayne-Western "Der Schwarze Falke" von 1956.

Times Square, New York
27/30 photos © Shutterstock

Times Square, New York

Es ist ziemlich offensichtlich, dass der Big Apple die filmreichste Stadt der Welt ist. Der ikonische Times Square war Schauplatz in Filmen wie "Der Teufel trägt Prada" (2006) und "Burn After Reading – Wer verbrennt sich hier die Finger?" (2008).

Vasquez Rocks Natural Area Park, Agua Dulce, Kalifornien
28/30 photos © Shutterstock

Vasquez Rocks Natural Area Park, Agua Dulce, Kalifornien

Mehrere "Star Trek"-Folgen und -Filme wurden in den felsigen Klippen dieses Parks gedreht. Mehr als 250 Filme haben hier Szenen gedreht, darunter der 1997 erschienene Film "Austin Powers – Das Schärfste, was Ihre Majestät zu bieten hat".

Hollywood Boulevard, Los Angeles
29/30 photos © Shutterstock

Hollywood Boulevard, Los Angeles

Er hat in 31 verschiedenen Filmen mitgewirkt, darunter "Mulholland Drive – Straße der Finsternis" (2001), "Borat" (2006) und "Once Upon a Time in Hollywood" (2019).

Central Park, New York
30/30 photos © Shutterstock

Central Park, New York

Mit über 500 Filmen, die im Central Park gedreht wurden, ist diese Grünfläche der beliebteste Drehort der Welt. Der wahrscheinlich erste Film, der im Park gedreht wurde, war 1908 die Stummfilmproduktion "Romeo und Julia" des Studios Vitagraph aus Brooklyn.

Quellen: (New York Post) (The Independent) 

Auch interessant: Al Pacino: Fünf Jahrzehnte grandioses Kino

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren