Ab nach Alaska: Urlaub von der Sommerhitze

Der Bundesstaat am Rand der Zivilisation.

Stars Insider

11/08/18 | StarsInsider

Reisen Alaska

Die kalte Schönheit Alaskas lockt mit spektakulären Landschaften, einer vielfältigen Tierwelt und ursprünglicher Kultur. Der Name leitet sich vom Aleutischen Alaxsxag "Land, in dessen Richtung das Meer strömt" ab. Die ersten Europäer kamen bereits 1648 dorthin. Seit 151 Jahren gehört die Region zu den USA. Ihr höchster Punkt ist mit 6.190 Metern der Denali. Die durchschnittliche Jahrestemperatur ist 19,1 °C. Der nordwestlichste Bundesstaat ist auch der am dünnsten besiedelte. Viel Natur und wenig Zivilisation. Also, ab nach Alaska!

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren
Verpasse nichts...