Berühmte Missionare, die das Christentum auf der ganzen Welt verbreiteten

Diese Männer und Frauen widmeten ihr Leben der Verbreitung des Wortes Gottes

Berühmte Missionare, die das Christentum auf der ganzen Welt verbreiteten
Stars Insider

21/02/24 | StarsInsider

LIFESTYLE Evangelisation

Eine religiöse Mission zu unternehmen und das über mehrere Länder hinweg, um das Wort Gottes zu verbreiten: Das ist nicht jedermanns Sache. Doch seit den Anfängen des Christentums reisen Missionare in ferne Länder, um das Evangelium zu verbreiten und zu versuchen, andere Völker zu ihrem Glauben zu bekehren. Natürlich verlief das nicht immer reibungslos. Einige Missionare sind und bleiben aber weltbekannt.

Klicken Sie sich durch die Galerie und lernen Sie mehr über die berühmtesten Missionare der Geschichte, deren Vermächtnis bis heute präsent ist.

Paulus der Apostel (ca. 5 n. Chr. – ca. 64/65 n. Chr.)
2/28 photos © Getty Images

Paulus der Apostel (ca. 5 n. Chr. – ca. 64/65 n. Chr.)

Der Apostel Paulus oder der heilige Paulus ist einer der bedeutendsten Evangelisten in der Geschichte des Christentums. Paulus reiste im 1. Jahrhundert durch das Römische Reich, um das Evangelium zu verbreiten, christliche Gemeinden zu gründen und einen Teil des Neuen Testaments zu schreiben.

Heiliger Patrick (5. Jahrhundert)
3/28 photos © Getty Images

Heiliger Patrick (5. Jahrhundert)

St. Patrick lebte im römischen Großbritannien, als er von Räubern entführt und nach Irland verschleppt wurde. Dort blieb er in Gefangenschaft und festigte seine Beziehung zu Gott. Er entkam schließlich, kehrte nach Hause zurück, kehrte aber später als Missionar nach Irland zurück. Sein Einfluss war so groß, dass er der Schutzpatron Irlands geworden ist.

Giovanni da Montecorvino (1247–1328)
4/28 photos © Getty Images

Giovanni da Montecorvino (1247–1328)

Montecorvino war ein italienischer Franziskanermissionar. Er gründete eine der frühesten lateinisch-katholischen Missionen in Indien und China.

Francisco de Xavier (1506–1552)
5/28 photos © Getty Images

Francisco de Xavier (1506–1552)

Franz Xaver war ein spanischer katholischer Missionar, der 1540 die Mitglieder der katholischen Ordensgemeinschaft Gesellschaft Jesu (Jesuiten) mitbegründete. Er vertrat das portugiesische Reich und leitete die erste christliche Mission nach Japan. Xavers Missionsarbeit erstreckte sich über Goa (Indien), Malakka (Malaysia), die Maluku-Inseln (Indonesien) und China.

John Eliot (1604–1690)
6/28 photos © Getty Images

John Eliot (1604–1690)

John Eliot war ein englischer puritanischer Missionar bei den amerikanischen Ureinwohnern in Massachusetts. Eliot wird zugeschrieben, dass er die erste Bibel überhaupt in Nordamerika drucken ließ, die "Eliot-Indianerbibel", die 1660 in die Sprache der Massachusett-Indianer übersetzt wurde. John Eliot ist als "Apostel der indigenen Bevölkerung" bekannt.

Bartholomäus Ziegenbalg (1682–1719)
7/28 photos © Public Domain

Bartholomäus Ziegenbalg (1682–1719)

Der deutsche Missionar Bartholomäus Ziegenbalg war der erste pietistische Missionar in Indien. Er war verantwortlich für die erste Übersetzung des Neuen Testaments ins Tamilische.

Junípero Serra (1713–1784)
8/28 photos © Getty Images

Junípero Serra (1713–1784)

Junípero Serra war ein spanischer katholischer Priester und Franziskanermissionar. Er gründete die Franziskanermissionen in Sierra Gorda, Mexiko, und acht spanische Missionen in Kalifornien.

William Carey (1761–1834)
9/28 photos © Getty Images

William Carey (1761–1834)

William Carey war ein englischer christlicher Missionar und Baptistenprediger. Carey trug maßgeblich zur Verbreitung des Christentums in Indien bei, wo er 41 Jahre lang diente und die Bibel in lokale Sprachen und Dialekte übersetzte. Er gilt als Vater der modernen Missionsbewegung.

Samuel Marsden (1765–1838)
10/28 photos © Public Domain

Samuel Marsden (1765–1838)

Samuel Marsden wurde in England geboren und wurde Priester der Church of England in Australien. Er war ein prominentes Mitglied der Church Missionary Society in Australien und wird für die Einführung des Christentums in Neuseeland verantwortlich gemacht.

Henry Martyn (1781–1812)
11/28 photos © Getty Images

Henry Martyn (1781–1812)

Henry Martyn war ein anglikanischer Priester und Missionar, der vor allem für seine Arbeit mit der islamischen Gemeinschaft in Indien und Persien (dem heutigen Iran) bekannt war. Martyn übersetzte die heiligen Schriften ins Urdu, Arabische und Persische.

Robert Morrison (1782–1834)
12/28 photos © Getty Images

Robert Morrison (1782–1834)

Der anglo-schottische Robert Morrison war der erste protestantische Missionar in China. Morrison diente 27 Jahre lang, übersetzte die Bibel ins Chinesische und verfasste das erste Chinesisch-Englische-Wörterbuch. Er gilt als "Vater der anglo-chinesischen Literatur".

Adoniram Judson (1788–1850)
13/28 photos © Getty Images

Adoniram Judson (1788–1850)

Adoniram Judson war ein amerikanischer Baptistenmissionar in Burma (heute Myanmar), wo er 40 Jahre lang blieb. Zu seinen Werken gehört die Übersetzung der Bibel ins Burmesische.

Ann Hasseltine Judson (1789–1826)
14/28 photos © Getty Images

Ann Hasseltine Judson (1789–1826)

Ann Judson schloss sich ihrem Mann Adoniram Judson in Burma an und wurde die erste amerikanische Missionarin. Ann Judson ist dafür bekannt, einen Katechismus auf Burmesisch geschrieben zu haben.

Robert Moffat (1795–1883)
15/28 photos © Getty Images

Robert Moffat (1795–1883)

Robert Moffat war ein schottischer Missionar in Südafrika. Er ist vor allem für die Übersetzung der ersten Bibel ins Setswana bekannt.

Anthony Norris Groves (1795–1853)
16/28 photos © Public Domain

Anthony Norris Groves (1795–1853)

Anthony Norris Groves, auch "Vater der Glaubensmissionen" genannt, war ein englischer Missionar der arabischsprachigen muslimischen Gemeinschaft in Bagdad, Irak und später in Indien.

David Livingstone (1813–1873)
17/28 photos © Getty Images

David Livingstone (1813–1873)

David Livingstone war ein schottischer Arzt, Entdecker und Missionar. Livingstone wird die Bekehrung des Königs der Bakwena in Botswana zugeschrieben. Livingstone setzte sich nicht nur für die Förderung des Christentums in ganz Afrika ein, sondern kämpfte auch gegen den Sklavenhandel auf dem Kontinent.

John Gibson Paton (1824–1907)
18/28 photos © Public Domain

John Gibson Paton (1824–1907)

John G. Paton war ein schottischer Missionar, der vor allem dafür bekannt war, den Ureinwohnern auf der Inselgruppe Neue Hebriden im Südpazifik zu predigen, darunter auch den Kannibalen der Insel Tanna.

Hudson Taylor (1832–1905)
19/28 photos © Public Domain

Hudson Taylor (1832–1905)

Hudson Taylor war ein britischer baptistischer christlicher Missionar. Er ist vor allem für seine Missionsarbeit in China bekannt, wo er 51 Jahre lang diente und 1865 die China Inland Mission (heute bekannt als OMF International) gründete.

Lottie Moon (1840–1912)
20/28 photos © Public Domain

Lottie Moon (1840–1912)

Lottie Moon war eine Baptistin aus den amerikanische Südstaaaten und 39 Jahre lang Missionarin in China. Das "Lottie Moon Christmas Offering", bei dem Gläubige weltweit Missionen der Baptisten in den Südstaaten finanzieren, wurde von ihrer Arbeit inspiriert und ihr zu Ehren ins Leben gerufen.

Mary Slessor (1848–1915)
21/28 photos © Getty Images

Mary Slessor (1848–1915)

Mary Slessor war eine schottische Missionarin in Nigeria. Sie war dafür bekannt, die Bibel in ihre Muttersprache zu übersetzen, für die Rechte der Frauen zu kämpfen und den Kindermord an Zwillingen in lokalen Stämmen zu stoppen. Mary Slessor adoptierte vier Kinder (im Bild).

Jonathan Goforth (1859–1936)
22/28 photos © Public Domain

Jonathan Goforth (1859–1936)

Jonathan Goforth war ein kanadischer presbyterianischer Missionar, der in China arbeitete. Er wird oft als der bedeutendste Erweckungsmissionar im China des frühen 20. Jahrhunderts bezeichnet.

C. T. Studd (1860–1931)
23/28 photos © Public Domain

C. T. Studd (1860–1931)

C. T. Studd war ein englischer Cricketspieler und über drei Jahrzehnte lang Missionar in China, Indien und Afrika. Studd war der Gründer des Worldwide Evangelization Crusade (heute bekannt als WEC International).

Amy Carmichael (1867–1951)
24/28 photos © Public Domain

Amy Carmichael (1867–1951)

Amy Carmichael war eine irische protestantische christliche Missionarin, die 45 Jahre lang in Indien diente. Carmichael, auch "Mutter Indiens" genannt, war vor allem für ihre Arbeit mit Frauen und Kindern bekannt, darunter die Rettung junger Mädchen aus der Tempelprostitution.

Eric Liddell (1902–1945)
25/28 photos © Getty Images

Eric Liddell (1902–1945)

Eric Liddell war ein schottischer Sprinter, Rugbyspieler und Missionar in China. Liddell unterrichtete Religion am Anglo-Chinese College in Tianjin. Ein Teil seiner Lebensgeschichte wird im Film "Die Stunde des Siegers" (1981) dargestellt.

Gladys Aylward (1902–1970)
26/28 photos © Getty Images

Gladys Aylward (1902–1970)

Die britische Missionarin ist vor allem für ihre Arbeit in China bekannt, wo sie 40 Jahre verbrachte. Gladys Aylward gründete außerdem ein Waisenhaus in Taiwan.

Mutter Teresa (1910–1997)
27/28 photos © Getty Images

Mutter Teresa (1910–1997)

Mutter Teresa wurde in Skopje, Nordmazedonien, geboren, wurde katholische Nonne und gründete 1950 die Missionaries of Charity in Kalkutta (heute Kolkata), Indien. Die Friedensnobelpreisträgerin widmete ihr Leben den Armen und Kranken. 2016 wurde sie als Heilige Teresa von Kalkutta heiliggesprochen.

Helen Roseveare (1925–2016)
28/28 photos © Getty Images

Helen Roseveare (1925–2016)

Helen Roseveare war eine englische Ärztin und Missionarin für 20 Jahre im Kongo (heute Demokratische Republik Kongo). Ihr wird die Gründung zahlreicher medizinischer Kliniken im Rahmen des weltweiten Evangelisierungskreuzzugs zugeschrieben.

Quellen: (Bibles.net) (Viel Spaß mit der Geschichte)

Das könnte Sie auch interessieren: Göttliche Täuschungen: Die schockierendsten christlichen Betrügereien der Geschichte

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren