In diesen Ländern ist die gleichgeschlechtliche Ehe legal

Nordirland ist jüngst zur Liste hinzugekommen

Stars Insider

18/12/19 | StarsInsider

Reisen Lgbt

Die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe auf der ganzen Welt macht weiter Fortschritte: Nordirland hat die Homo-Ehe anerkannt! Die erste legale Zeremonie soll am Valentinstag 2020 stattfinden

Von den 195 Ländern auf dem Planeten haben bislang nicht mal 40 die Homo-Ehe anerkannt. Im Gegenteil! In über 70 Ländern auf der Welt sind gleichgeschlechtliche Handlungen sogar illegal

Trotzdem sind wir schon weit gekommen, seit die Niederlange im Jahr 2000 erstmals ein solches Gesetz verabschiedet haben. Kanada wurde 2005 zum ersten nordamerikanischen Land, dass die gleichgeschlechtliche Ehe anerkennt; Südafrika ein Jahr später (2006) das erste – und bisher einzige – afrikanische Land; Norwegen wagte 2009 in Skandinavien den Schritt; Argentinien wurde zum Vorreiter der Homo-Ehe in Lateinamerika (2010); Neuseeland das erste asiatisch-pazifische Land (2013); und im Mai 2019 legalisierte Taiwan als erstes asiatische Land die gleichgeschlechtliche Ehe.

Welche Staaten haben die gleichgeschlechtliche Ehe ebenfalls legalisiert? Klicken Sie sich durch die gesamte Liste (mit Ausnahme derjenigen Länder, die sich noch in der rechtlichen Schwebe befinden oder wo das neue Gesetze noch nicht in Kraft ist)!

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren