Kulturhauptstadt 2019: Matera und beeindruckende Felsarchitekturen in aller Welt

Diese steinernen Stätten aus längst vergangenen Zeiten sind auch heute noch einmalige Architekturwunder.

Stars Insider

26/01/19 | StarsInsider

Reisen Architektur

Matera gilt als eine der ältesten Städte der Welt. Seit Januar ist die Stadt im Süden Italiens außerdem europäische Kulturhauptstadt. Berühmt ist sie vor allem für ihren einmaligen Stadtkern, der zum Großteil aus einer Höhlensiedlung besteht, die bis in die 1950er-Jahre bewohnt war. Martera ist nicht das einzige Architekturwunder, das komplett aus Felsen geschaffen wurde. Überall auf der Welt meißelten Menschen mit zum Teil primitiven Methoden Tempel, Behausungen, Gräber und sogar komplette Städte aus massiven Felswänden. Viele dieser Wunderwerke sind bis heute erhalten und beeindrucken nicht nur durch ihre Architektur, sondern im gleichen Maße durch ihre Ingenieurskunst. 

Klick dich durch die Galerie und entdecke Fotos der atemberaubendsten Felsarchitektur in aller Welt.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren
Verpasse nichts...