Diese Autoren hassen ihre Filmadaptionen

Es gibt unzählige Autoren, die die Hollywoodadaptionen ihrer Arbeiten so gar nicht leiden können

Stars Insider

20/06/22 | StarsInsider

Filme Hollywood

Es gibt zahlreiche Filme – von "Frühstück bei Tiffany" bis "Herr der Ringe" – die auf Büchern basieren. Einige Buchverfilmungen sind erfolgreich, gewinnen Oscars und werden zu Kultklassikern, während andere an den Kinokassen floppen und schnell in Vergessenheit geraten. Die vielleicht größte Kritik kommt jedoch von den Autoren selbst. Es zeigt sich, dass es viele Autoren gibt, die die Hollywood-Verfilmungen ihrer Werke so gar nicht leiden können.

Werfen Sie einen Blick in diese Galerie und lernen Sie die Romanautoren kennen, die mit ihren Verfilmungen nicht besonders zufrieden waren. 

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren