Steigere dein Selbstbewusstsein und werde eine bessere Version von dir selbst!

Schau dir die Galerie an und finde heraus, wie du dein Selbstvertrauen steigern kannst.

Steigere dein Selbstbewusstsein und werde eine bessere Version von dir selbst!
Stars Insider

07/02/20 | StarsInsider

LIFESTYLE Selbstbewusstsein

Viele Wege öffnen sich erst, wenn du an dir selbst arbeitest. Einer der wichtigsten Punkte ist ein gutes Selbstvertrauen, eine "Ich bin okay"-Einstellung. Wenn du das erreichst, kannst du in vielen Situationen ruhig und besonnen bleiben, die dir sonst schwerer zu schaffen machen. Du kannst viele Dinge angehen und unternehmen, die du dich sonst nicht so richtig trauen würdest, weil du Angst vor Ablehnung oder Misserfolg hast. Schau in die Galerie und lerne, wie du dein Selbstvertrauen steigern kannst!

Steigere dein Selbstbewusstsein und werde eine bessere Version von dir selbst!
1/27 photos © Shutterstock

Steigere dein Selbstbewusstsein und werde eine bessere Version von dir selbst!

Kennst du das: Du weißt du wirst mit jemandem ein Gespräch führen müssen oder etwas vor allen anderen tun und das macht dich nervös?
Viele Wege öffnen sich erst, wenn du an dir selbst arbeitest. Einer der wichtigsten Punkte ist ein gutes Selbstvertrauen, eine "Ich bin okay"-Einstellung. Wenn du das erreichst kannst du in vielen Situationen ruhig und besonnen bleiben, die dir sonst schwerer zu schaffen machen. Du kannst viele Dinge angehen und unternehmen, die du dich sonst nicht so richtig trauen würdest, weil du Angst vor Ablehnung oder Misserfolg hast. Schau in die Galerie und lerne, wie du dein Selbstvertrauen steigern kannst!
Die Ursache ausfindig machen
2/27 photos © Shutterstock

Die Ursache ausfindig machen

Woher kommt dein geringes Selbstvertrauen oder auch Selbstwertgefühl? Versuche in deiner Erinnerung zurückzugehen bis zu dem Punkt, an dem du das erste Mal bewusst dieses Gefühl wahrgenommen hast.
Viel Lächeln
3/27 photos © Shutterstock

Viel Lächeln

Nancy Etcoff eine Psychologin an der Harvard Medical School, sagt, dass es eine natürliche Technik ist, Stress zu reduzieren und entspannter zu sein, wenn du viel lächelst.
Es ist unvernünftig zu denken, dass das Schlimmste eintreffen wird
4/27 photos © Shutterstock

Es ist unvernünftig zu denken, dass das Schlimmste eintreffen wird

Wenn du in einen Raum voller fremder Leute kommst, dann kann einen das nervös machen. In dieser Situation ist das Selbstbewusstsein oft wie vom Erdboden verschluckt. Erinnere dich daran, dass du ein liebenswerter Mensch bist und wie jeder andere, völlig in Ordnung bist.
Augenkontakt
5/27 photos © Shutterstock

Augenkontakt

Wenn du Menschen in die Augen schaust, nehmen sie dich als Selbstbewusster wahr und du wirst dich selbst besser fühlen.
Schau nicht in den Spiegel
6/27 photos © Shutterstock

Schau nicht in den Spiegel

Wenn du schon gute und weniger gute Phasen gehabt hast ist dir sicher eins aufgefallen: In den selbstbewussteren Phasen stehst du weniger lang vorm Spiegel. Eine Studie der University of California hat herausgefunden, dass zu lange in den Spiegel schauen das Selbstbewusstsein abbaut. Mach es dir zur Gewohnheit nur so lange es sein muss in den Spiegel zu schauen.
Finde etwas Positives an dir
7/27 photos © Shutterstock

Finde etwas Positives an dir

Finde etwas Schönes an dir – doch da ist etwas – und konzentriere dich darauf, wenn du dich anschaust.
Fehler akzeptieren
8/27 photos © Shutterstock

Fehler akzeptieren

Wenn jemand denkt, er macht keine Fehler, dann hat er oder sie ein ernstes Problem. Wenn jemand denkt, er macht alles falsch, dann hat er oder sie auch ein ernstes Problem. Lerne deine Fehler anzunehmen und darüber hinwegzukommen. Schaue nach vorne und mache es beim nächsten Mal besser.
Sport
9/27 photos © Shutterstock

Sport

Wenn du Sport machst, siehst du besser aus und hast mehr Selbstbewusstsein. Am besten solltest du bis kurz vor Erschöpfung Sport treiben.
Schreibe dir das Gute auf
10/27 photos © Shutterstock

Schreibe dir das Gute auf

Das menschliche Gehirn erinnert sich besonders einprägsam an schlechte Dinge. Dem musst du entgegenarbeiten: Schreibe dir die guten Dinge, die dir passiert sind auf und auch deine guten Eigenschaften! Lass dich nicht von deinem eigenen Kopf austricksen, der dir vor allem deine Macken aufzeigen will.
Einfach Reden
11/27 photos © Shutterstock

Einfach Reden

Wenn du dich mit anderen unterhältst, macht dich das glücklicher und zufriedener. Und wenn das Gespräch zu Ende ist, dann analysiere es nicht zu sehr.
Tu, was dir gefällt!
12/27 photos © Shutterstock

Tu, was dir gefällt!

Es klingt wie ein billiges Klischee, aber es ist was dran: Wenn du etwas machst, was du gerne tust, hast du mehr Selbstbewusstsein.
Lerne etwas Neues
13/27 photos © Shutterstock

Lerne etwas Neues

Wenn du etwas Neues lernst, sei es Kochen, Singen, ein Instrument oder eine neue Sprache, dann hebt das dein Selbstwertgefühl beträchtlich an.
Eine gute Haltung
14/27 photos © Shutterstock

Eine gute Haltung

Die Ohio State University hat herausgefunden, dass eine gute Haltung nicht nur gesünder ist, sondern auch zu einem gesünderen Selbstbild führt.
Nicht dauernd Entschuldigen
15/27 photos © Shutterstock

Nicht dauernd Entschuldigen

Wenn du eine Situation verbockt hast: Entschuldige dich. Aber wenn du dauernd das Bedürfnis hast, dich zu entschuldigen, ist das eine unnötige Angewohnheit, die dich selbst runterzieht. Du bist okay.
Meditation
16/27 photos © Shutterstock

Meditation

Die Universität von North Carolina hat eine Studie veröffentlicht, die zum Ergebnis hatte, dass Menschen, die fünf Mal die Woche meditieren ein besseres Selbstbewusstsein haben.
Anderen helfen
17/27 photos © Shutterstock

Anderen helfen

Wenn du jemandem hilfst, ohne etwas dafür zu verlangen, dann vergrößerst das dein Selbstbewusstsein.
Hindernisse überwinden
18/27 photos © Shutterstock

Hindernisse überwinden

Wenn du dir eine Aufgabe stellst, die dir unmöglich erscheint, wie beispielsweise einen Marathon zu laufen oder einfach etwas zu tun, dass dir Angst macht, dann macht dich das stärker und selbstbewusster!
Dich pflegen
19/27 photos © Shutterstock

Dich pflegen

Das äußere Erscheinungsbild ist nicht ganz unwesentlich. Wenn du immer mal zum Friseur gehst, dich rasierst und angemessen herrichtest, kann das deinem Selbstbewusstsein gut tun.
Sich selbst erkennen
20/27 photos © Shutterstock

Sich selbst erkennen

Mache dir bewusst, was du willst und was du nicht willst und warum. Frage dich: Was macht mich glücklich? Was will ich? Versuche dich ehrlich zu erkennen.
Prinzipien und Werte
21/27 photos © Shutterstock

Prinzipien und Werte

Pflege dein Wertesystem. Was sind deine Prinzipien nach denen du dein Handeln bewertest und ausrichtest? Schreibe sie dir auf, das verschafft dir Klarheit.
Langsam und ruhig sprechen
22/27 photos © Shutterstock

Langsam und ruhig sprechen

Wenn du langsamer sprichst, dann wirkst du selbstbewusster.
Kleine Schritte
23/27 photos © Shutterstock

Kleine Schritte

Stecke dir persönliche Ziele und erreiche sie. Es können einfache Sachen sein. Wenn du deine Ziele formulierst, dann formuliere konkrete Zwischenziele und erreiche diese. Wer seine Zeile verfolgt und erreicht hat ein deutlich besseres Gefühl und ist selbstbewusster. Gehe einfach davon aus, dass du deine Ziele erreichst.
Professionelle Hilfe
24/27 photos © Shutterstock

Professionelle Hilfe

Wenn du das Gefühl hast, dass die Probleme mit deinem Selbstbewusstsein zu verworren sind und du nicht alleine da raus kommst, dann hole dir Hilfe von einem Profi, sei es ein Coach oder ein Seelsorger.
Positive Menschen
25/27 photos © Shutterstock

Positive Menschen

Es gibt Menschen, die einen vergiften. Wenn es irgendwie möglich ist, dann distanziere dich von ihnen. Umgebe dich mit Menschen, die dir wohlgesonnen sind.
Gesundes Essen
26/27 photos © Shutterstock

Gesundes Essen

Eine gesunde Ernährung ist gut für deinen Körper und deine mentale Gesundheit und ein höheres Selbstbewusstsein.
Du bist okay
27/27 photos © Shutterstock

Du bist okay

Oftmals ist es nicht nötig dich selbst völlig zu verändern. Tue und sage das, was deinem Wertesystem entspricht und was dich glücklich macht.
Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren