Urkomische Ratschläge aus den 1950ern, wie man einen Ehemann findet

Sehen Sie, wie sich diese bizarren Tipps in der heutigen Dating-Kultur bewähren

Urkomische Ratschläge aus den 1950ern, wie man einen Ehemann findet
Stars Insider

29/11/22 | StarsInsider

LIFESTYLE Humor

Seit den 1950er-Jahren hat sich viel verändert, von der Technologie bis zu politischen Ideologien und sozialen Normen. Es kann schwierig sein, sich vorzustellen oder sich überhaupt daran zu erinnern, wie das Leben kurz nach dem Zweiten Weltkrieg aussah.

Nun, es war eine Zeit, in der Sesshaftigkeit und die Gründung einer Familie im Vordergrund der Populärkultur standen und die Suche nach einem Ehemann ein heißes Thema zu sein schien. So sehr, dass Zeitschriften und Ratgeber bereitwillig Ratschläge anboten, die den Frauen helfen sollten, einen Mann zu finden – Ratschläge, die heute als eine Art Zeitkapsel für die absurden Vorstellungen des Mainstreams vom Eheglück dienen. Einer dieser Ratschläge erschien 1958 in einer Ausgabe des Magazins McCall's und trug den Titel "129 Ways To Get A Husband". Wir haben die besten Einträge der Liste für Sie zusammengestellt. Klicken Sie sich durch diese Galerie und sehen Sie sich die lustigsten Tipps und Tricks aus der Mitte des Jahrhunderts an, wie Sie am besten einen Ehemann finden und behalten!

Urkomische Ratschläge aus den 1950ern, wie man einen Ehemann findet
1/34 photos © Getty Images

Urkomische Ratschläge aus den 1950ern, wie man einen Ehemann findet

Seit den 1950er-Jahren hat sich viel verändert, von der Technologie bis zu politischen Ideologien und sozialen Normen. Es kann schwierig sein, sich vorzustellen oder sich überhaupt daran zu erinnern, wie das Leben kurz nach dem Zweiten Weltkrieg aussah.

Nun, es war eine Zeit, in der Sesshaftigkeit und die Gründung einer Familie im Vordergrund der Populärkultur standen und die Suche nach einem Ehemann ein heißes Thema zu sein schien. So sehr, dass Zeitschriften und Ratgeber bereitwillig Ratschläge anboten, die den Frauen helfen sollten, einen Mann zu finden – Ratschläge, die heute als eine Art Zeitkapsel für die absurden Vorstellungen des Mainstreams vom Eheglück dienen. Einer dieser Ratschläge erschien 1958 in einer Ausgabe des Magazins McCall's und trug den Titel "129 Ways To Get A Husband". Wir haben die besten Einträge der Liste für Sie zusammengestellt. Klicken Sie sich durch diese Galerie und sehen Sie sich die lustigsten Tipps und Tricks aus der Mitte des Jahrhunderts an, wie Sie am besten einen Ehemann finden und behalten!

Inserat für einen männlichen Miteigentümer eines Bootes
2/34 photos © Getty Images

Inserat für einen männlichen Miteigentümer eines Bootes

Die Zeitschrift gibt nicht an, ob es wichtig ist, dass Sie tatsächlich ein Boot haben oder nicht, aber jeder Mann, der bereit ist, Miteigentümer Ihres Bootes zu sein, ist sicherlich bereit, in einer Beziehung mit Ihnen in See zu stechen, oder?

Einen Job als Vorführerin für Angelgeräte in einem Sportgeschäft annehmen
3/34 photos © Getty Images

Einen Job als Vorführerin für Angelgeräte in einem Sportgeschäft annehmen

Gib einem Mann einen Fisch, und er hat einen Tag lang zu essen. Lehre einen Mann zu fischen, und er wird dich heiraten!

Sagen Sie ihm bei der ersten Verabredung, dass Sie nicht daran denken, zu heiraten
4/34 photos © Getty Images

Sagen Sie ihm bei der ersten Verabredung, dass Sie nicht daran denken, zu heiraten

Ein wenig umgekehrte Psychologie kann viel bewirken. Ein weiterer Ratschlag, den die Zeitschrift später gibt, lautet: "Weisen Sie ihn darauf hin, dass die Sterblichkeitsrate von alleinstehenden Männern doppelt so hoch ist wie die von verheirateten Männern."

Toupets herstellen und verkaufen – Männer mit Glatze sind leicht zu fangen!
5/34 photos © Getty Images

Toupets herstellen und verkaufen – Männer mit Glatze sind leicht zu fangen!

Zum Glück tragen Männer mit Glatze ihre Glatze heutzutage mit etwas mehr Stolz und Selbstbewusstsein.

In eine Ecke stellen und leise weinen...
6/34 photos © Getty Images

In eine Ecke stellen und leise weinen...

... "Die Chancen stehen gut, dass er vorbeikommt, um herauszufinden, was los ist." Es geht nichts über eine Jungfrau in Nöten – aber man muss schon eine gute Schauspielerin sein, um falsche Tränen vorzutäuschen!

Jede Menge Geld verdienen
7/34 photos © Getty Images

Jede Menge Geld verdienen

Dies ist ein für die damalige Zeit eher überraschender Tipp, zumal auch heute noch viel darüber diskutiert wird, dass die fragile Männlichkeit gut verdienende Frauen als unattraktiv ansieht. Ein weiterer Ratschlag weiter unten in der Liste lautet: "Kaufen Sie ein Cabrio. Männer fahren gerne darin."

Halten Sie sich auf einem Schlachtschiff auf
8/34 photos © Getty Images

Halten Sie sich auf einem Schlachtschiff auf

Dieser Ratschlag scheint eine Unzahl von übersehenen Konsequenzen mit sich zu bringen, aber vielleicht war die Suche nach einem Ehemann damals wirklich so schlimm...

Haben Sie keine Angst, sich mit attraktiveren Mädchen zu treffen...
9/34 photos © Getty Images

Haben Sie keine Angst, sich mit attraktiveren Mädchen zu treffen...

... "Sie haben vielleicht noch ein paar Reste." Denn wenn wir an das Material eines Ehemannes denken, denken wir sicherlich an die Reste einer schönen Frau!

Der Heimatstadt einen Besuch abstatten
10/34 photos © Getty Images

Der Heimatstadt einen Besuch abstatten

Der Artikel fügt hinzu: "Der wilde Junge von nebenan könnte sich in Ihrer Abwesenheit zu einem sehr begehrten Junggesellen entwickelt haben."

Nummer und Name auf das Dach schreiben...
11/34 photos © Getty Images

Nummer und Name auf das Dach schreiben...

... "Und sagen: 'Ruft mich an, Piloten.'" Wenn die Männer an Land nicht rufen, muss man seine Ziele etwas höher stecken!

Malen lernen
12/34 photos © Getty Images

Malen lernen

Das klingt so, als ob es eine gute Möglichkeit wäre, Menschen mit ähnlichen Interessen kennenzulernen oder die eigene Persönlichkeit und die eigenen Hobbys weiterzuentwickeln, aber es folgt ein entscheidender zweiter Schritt: "Stellen Sie eine Staffelei vor der Ingenieurschule auf." Um fair zu sein, die meisten sind sich einig, dass sich Gegensätze anziehen.

Gehen Sie zu allen Klassentreffen Ihrer Highschool- oder College-Klasse
13/34 photos © Getty Images

Gehen Sie zu allen Klassentreffen Ihrer Highschool- oder College-Klasse

Das könnte in der heutigen Zeit eigentlich ein guter Rat sein, wenn Ihnen der Unterricht gefallen hat, aber die Zeitschrift fügt einen etwas dunkleren Ton hinzu: "Es könnte dort Witwer geben."

Stolpern, wenn man einen Raum betritt, in dem er ist
14/34 photos © Getty Images

Stolpern, wenn man einen Raum betritt, in dem er ist

Unbeholfenheit scheint eine attraktive Eigenschaft zu sein, denn der Leitfaden rät auch dazu: "Tragen Sie ein Pflaster. Die Leute fragen immer, was passiert ist."

Bitten Sie ihn um Rat, welches Parfüm Sie tragen sollten
15/34 photos © Getty Images

Bitten Sie ihn um Rat, welches Parfüm Sie tragen sollten

Dem geht eine lustige Aussage voraus: "Männer halten sich gerne für Experten in Sachen Parfüm." Im Grunde genommen wollen Sie ihm vorgaukeln, dass er Einfluss auf Ihre Entscheidungen hat.

Tragen Sie eine Kamera bei sich und fragen Sie fremde, gut aussehende Männer, ob sie ein Foto von Ihnen machen
16/34 photos © Getty Images

Tragen Sie eine Kamera bei sich und fragen Sie fremde, gut aussehende Männer, ob sie ein Foto von Ihnen machen

Die Zeitschrift schreibt tatsächlich "fremde, gut aussehende Männer" vor. Das klingt bizarr, aber wenn man darüber nachdenkt, zwingt man sie dazu, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um einen durch ein Objektiv zu bewundern. Es gibt schlimmere Methoden, jemanden dazu zu bringen, Sie anzuschauen!

Sich bei Fußballspielen verirren
17/34 photos © Getty Images

Sich bei Fußballspielen verirren

Bereiten Sie sich auf ein völlig ungeplantes, offenes Treffen vor, bei dem er auch denken wird, dass Sie sich für Sport interessieren (denn wie sonst könnte man sich bei einem Spiel verlaufen?)!

"Versehentlich" die Handtasche aufschnappen lassen und den Inhalt auf der Straße verstreuen
18/34 photos © Getty Images

"Versehentlich" die Handtasche aufschnappen lassen und den Inhalt auf der Straße verstreuen

Die meisten Frauen würden es heutzutage nicht mehr wagen, den Inhalt ihrer Handtasche auf der Straße zu verlieren, um die Aufmerksamkeit eines Mannes zu erregen.

Achten Sie gut auf Ihre Gesundheit
19/34 photos © Getty Images

Achten Sie gut auf Ihre Gesundheit

Das hört sich fast ermächtigend an, aber dann kommt der nächste Satz: "Männer mögen keine Mädchen, die krank sind." Ein weiterer Ratschlag weiter unten in der Liste lautet: "Holen Sie sich einen Sonnenbrand", also hat die Gesundheit hier offensichtlich nicht wirklich Priorität...

Mit dem Flughafenbus vom und zum Flughafen fahren
20/34 photos © Getty Images

Mit dem Flughafenbus vom und zum Flughafen fahren

Dieser wilde Tipp schlägt wahrscheinlich den Flughafenbus vor, damit Sie jemanden finden, der weit gereist ist oder einen wichtigen Job hat, woran er wahrscheinlich auch an Sie denken wird – bis natürlich die erste Frage ist, woher Sie kommen oder wohin Sie reisen.

Wenn Sie gut in Pullovern aussehen, tragen Sie bei jedem dritten Date einen
21/34 photos © Getty Images

Wenn Sie gut in Pullovern aussehen, tragen Sie bei jedem dritten Date einen

Die Zahlen sind noch etwas unscharf, aber wenn man einen Pullover trägt und gut darin aussieht, kann man natürlich nichts falsch machen.

Wenn Sie bei ihm sind, bestellen Sie Ihr Steak blutig
22/34 photos © Getty Images

Wenn Sie bei ihm sind, bestellen Sie Ihr Steak blutig

Damals war der Vegetarismus noch nicht in aller Munde, aber die Auswahl der Speisen war und ist bis heute ein Teil des Balzrituals. Warum das Steak blutig sein muss, ist allerdings eine andere Frage. Ein weiterer Ratschlag, den die Zeitschrift gibt, lautet: "Erzählen Sie ihm nichts von Ihren Allergien."

Machen Sie in Ihrem Büro bekannt, dass Sie eine Knopfzelle haben...
23/34 photos © Getty Images

Machen Sie in Ihrem Büro bekannt, dass Sie eine Knopfzelle haben...

... "Und näht die losen Knöpfe der Junggesellen an." Seien Sie ein Unternehmer im Geschäft des Werbens, indem Sie den armen unverheirateten Männern, die keine Dame zu Hause haben, die ihnen die Knöpfe annäht, eine Dienstleistung anbieten.

Sprechen Sie mit seinem Vater über Wirtschaft und stimmen Sie zu, dass die Steuern zu hoch sind!
24/34 photos © Getty Images

Sprechen Sie mit seinem Vater über Wirtschaft und stimmen Sie zu, dass die Steuern zu hoch sind!

Denn die Väter wollen nur über die Wirtschaft reden und sich über Steuern beschweren, damit die Leute ihnen zustimmen.

Lernen Sie zu nähen und tragen Sie etwas Selbstgemachtes
25/34 photos © Getty Images

Lernen Sie zu nähen und tragen Sie etwas Selbstgemachtes

Dies ist ein fantastisches Beispiel für Fähigkeiten, die einst als wesentlich für eine Ehefrau galten und nun rapide aussterben. Es wäre schwierig, viele Frauen zu finden, die das heute noch können (oder es auch nur versuchen würden).

Lassen Sie ihn nie wissen, dass er der Einzige ist...
26/34 photos © Getty Images

Lassen Sie ihn nie wissen, dass er der Einzige ist...

"Selbst wenn du ein oder zwei Abende pro Woche zu Hause bleiben musst!" Genau wie heute war das Werben in den 50er-Jahren ein vorsichtiges Spiel, bei dem es darum ging, nicht zu leicht zu haben zu wirken.

Wenn er reich ist, sagen Sie ihm, dass Sie sein Geld mögen...
27/34 photos © Getty Images

Wenn er reich ist, sagen Sie ihm, dass Sie sein Geld mögen...

"Die Ehrlichkeit wird ihn faszinieren!" Sicherlich einer der riskanteren Ratschläge aus den 1950er-Jahren, aber heutzutage ist dieser Kommentar vielleicht nicht mehr so interessant.

An einer belebten Straßenecke mit einem Lasso stehen
28/34 photos © Getty Images

An einer belebten Straßenecke mit einem Lasso stehen

Es gibt so viele Fragen, die man zu diesem Ratschlag stellen kann. Wahrscheinlich überlässt man das am besten den echten Cowgirls, die auf der Suche nach ihren Cowboys sind.

Starten Sie eine Flüsterkampagne darüber, wie begehrt Sie sind
29/34 photos © Getty Images

Starten Sie eine Flüsterkampagne darüber, wie begehrt Sie sind

Erfinden Sie ein ausgeklügeltes Gerücht über sich, vielleicht indem Sie jemanden bezahlen, damit das Objekt Ihrer Begierde Sie attraktiv findet. Was könnte schiefgehen?

Bestechen Sie einen Riesenradbetreiber, damit Sie ganz oben stecken bleiben
30/34 photos © Getty Images

Bestechen Sie einen Riesenradbetreiber, damit Sie ganz oben stecken bleiben

So konstruiert man einen perfekten Filmmoment, mit dem man garantiert einen Partner erobert.

Wenn Ihre Mutter dick ist, sagen Sie ihm, dass Sie nach Ihrem Vater kommen...
31/34 photos © Getty Images

Wenn Ihre Mutter dick ist, sagen Sie ihm, dass Sie nach Ihrem Vater kommen...

"Wenn er auch fett ist, sag ihm, dass du adoptiert bist!" Es gibt viele schreckliche Ratschläge zum Thema Fett, aber dieser Ratschlag, Ihre Genetik zu ändern, ist der Gipfel.

Bitten Sie Ihre Mutter, männliche Internatsschüler aufzunehmen
32/34 photos © Getty Images

Bitten Sie Ihre Mutter, männliche Internatsschüler aufzunehmen

Wenn Sie keine geeigneten Junggesellen finden können, bringen Sie sie zu Ihnen nach Hause. Dies ist einer der langfristigeren Ratschläge, zeigt aber auch, dass man in den 50er-Jahren davon ausging, dass unverheiratete Frauen bei ihren Eltern lebten.

Nicht der Liebling der Eltern sein
33/34 photos © Getty Images

Nicht der Liebling der Eltern sein

"Lassen Sie ihn nicht denken, dass er Ärger mit den Schwiegereltern haben wird, auch wenn Sie wissen, dass er ihn haben wird!" Verstecken Sie alle potenziellen Ablenkungen, bis der Ring sicher an Ihrem Finger ist.

Sei freundlich zu hässlichen Männern – schön ist, wer Schönes tut
34/34 photos © Getty Images

Sei freundlich zu hässlichen Männern – schön ist, wer Schönes tut

Wenn es Ihnen schwer fällt, einen Mann zu finden, müssen Sie einfach Ihre Ansprüche senken! Ganz im Ernst, das ist einer der reinsten Ratschläge, denn das Aussehen ändert sich, aber das Verhalten bleibt. 

Quellen: (McCall's Magazine, 1958)

Auch interessant: Absurde Benimmregeln aus den 30er-, 40er- und 50er-Jahren

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren