Was passieren könnte, da Charles nun König ist

Was für ein König wird über Großbritannien herrschen?

Was passieren könnte, da Charles nun König ist
Stars Insider

09/09/22 | StarsInsider

Promis Britisches königshaus

Nach dem Ableben der Queen am 8. September wurde Prinz Charles automatisch zum neuen König. Da kommen natürlich jede Menge Fragen auf. Was für ein König wird er sein? Was wird sich ändern? Wie wird die britische Monarchie nun aussehen, da Charles der Souverän ist?

Klicken Sie weiter und erfahren Sie, was passieren könnte, nun, da Charles König ist.

König Charles III.
1/27 photos © Getty Images

König Charles III.

König Charles beschloss, seinen Namen zu behalten, genau wie seine Mutter ihren Vornamen als Königin beibehielt. Dies in der britischen Königsfamilie nicht üblich. Der Vorname von Königin Victoria beispielsweise war Alexandrina. Jetzt ist Charles König Charles III.

Charles könnte einen seiner Titel ändern
2/27 photos © Getty Images

Charles könnte einen seiner Titel ändern

Der Titel der Queen lautete: "Elisabeth die Zweite, von Gottes Gnaden, des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland und ihrer anderen Reiche und Territorien, Königin, Oberhaupt des Commonwealth, Verteidigerin des Glaubens". Charles könnte eines der Wörter ändern, wenn er König wird: Glaube.

Charles könnte einen seiner Titel ändern
3/27 photos © Getty Images

Charles könnte einen seiner Titel ändern

Es wurde spekuliert, dass das Wort "Faith" in "Faiths" oder "Defender of the Faith" in "Defender of Faith" geändert werden könnte. Damit würde er sich nicht nur auf den Glauben an den christlichen Gott beziehen, sondern sich als Beschützer aller Glaubensrichtungen darstellen.

Charles könnte einen seiner Titel ändern
4/27 photos © Getty Images

Charles könnte einen seiner Titel ändern

Als er 2015 in einem Interview mit der BBC darauf angesprochen wurde, sagte Charles: "Ich würde lieber als 'Defender of Faith' gesehen werden, all die Jahre zuvor, denn, wie ich versucht habe zu beschreiben, kümmere ich mich um die Einbeziehung der Glaubensrichtungen anderer Menschen und ihre Freiheit, in diesem Land zu verehren. Und ich hatte immer den Eindruck, dass man als Verteidiger des [einen] Glaubens gleichzeitig auch Beschützer der Glaubensrichtungen sein kann."

Seine Krönung könnte anders ablaufen
5/27 photos © Getty Images

Seine Krönung könnte anders ablaufen

Während der Krönungszeremonie legt der König einen Eid auf die Kirche von England ab und wird vom Erzbischof "gesalbt, gesegnet und geweiht".

Seine Krönung könnte anders ablaufen
6/27 photos © Getty Images

Seine Krönung könnte anders ablaufen

Allerdings könnte König Charles für seine Krönung auch andere religiöse Führer (außer Anglikanern) einladen, "an prominenter Stelle Platz zu nehmen" und Lesungen zu halten, so das Verfassungsreferat der UCL.

Camilla ist Queen Consort
7/27 photos © Getty Images

Camilla ist Queen Consort

Die Herzogin von Cornwall trägt nun den Titel "Queen Consort".

Er wird das Rampenlicht mit seinen Söhnen teilen
8/27 photos © Getty Images

Er wird das Rampenlicht mit seinen Söhnen teilen

Nun da Charles König geworden ist, wird William Herzog von Cornwall und Prinz von Wales werden. Der neue Thronfolger wird noch stärker unter die Lupe genommen werden.

Charles wird wahrscheinlich ein freimütigerer Monarch werden
9/27 photos © Getty Images

Charles wird wahrscheinlich ein freimütigerer Monarch werden

Im Gegensatz zu Königin Elisabeth II., die eine sehr zurückhaltende Monarchin war und es vermied, sich zu vielen Themen eindeutig zu äußern, ist Charles dafür bekannt, das Gegenteil zu tun.

Charles wird wahrscheinlich ein freimütigerer Monarch werden
10/27 photos © Getty Images

Charles wird wahrscheinlich ein freimütigerer Monarch werden

Obwohl Charles dafür bekannt ist, dass er zu einer Vielzahl von Themen, insbesondere zu sozialen und ökologischen Fragen, eine starke Meinung hat, könnten sich die Dinge etwas ändern, nun, da er König ist.

Er wird als König vielleicht ein wenig gemäßigter auftreten
11/27 photos © Getty Images

Er wird als König vielleicht ein wenig gemäßigter auftreten

"Die Vorstellung, dass ich auf genau dieselbe Weise weitermachen werde, wenn ich Erfolg haben muss, ist völliger Unsinn. Mir ist klar, dass es eine andere Sache ist, der Souverän zu sein", sagte er.

Er könnte die Monarchie straffen
12/27 photos © Getty Images

Er könnte die Monarchie straffen

Es ist wahrscheinlich, dass von nun an weniger Mitglieder der Familie öffentliche Aufgaben übernehmen werden. König Charles scheint ein stärkeres Engagement seiner direkten Familie zu bevorzugen, anstatt viele Leute auf der Gehaltsliste zu haben.

Dazu gehört auch sein Bruder
13/27 photos © Getty Images

Dazu gehört auch sein Bruder

Angesichts der jüngsten Skandale, in die Prinz Andrew verwickelt war, ist es unwahrscheinlich, dass er eine aktive Rolle in der gestrafften Monarchie spielen wird, die Charles wahrscheinlich einführen wird.

Die Nationalhymne wird sich ändern
14/27 photos © Getty Images

Die Nationalhymne wird sich ändern

Aus "God Save the Queen" wird "God Save the King". Auf der offiziellen Website der königlichen Familie heißt es: "Es gibt keine autorisierte Version der Nationalhymne, da der Text eine Frage der Tradition ist. [...] Die heute verwendeten Worte sind die, die 1745 gesungen wurden, wobei 'Königin' durch 'König' ersetzt wurde, wo es angebracht war."

Die königliche Chiffre wird sich ändern
15/27 photos © Getty Images

Die königliche Chiffre wird sich ändern

Das bisherige Monogramm bestand aus den Buchstaben "EIIR", die für "Elizabeth II Regina" standen. Es bleibt abzuwarten, wie der Schriftzug des neuen Königs aussehen wird. Banknoten und Briefmarken werden ebenfalls das Porträt von Charles tragen.

Archie und Lilibet werden Prinz und Prinzessin
16/27 photos © Getty Images

Archie und Lilibet werden Prinz und Prinzessin

Anders als seine Cousins ersten Grades hatten die Kinder von Prinz Harry und Meghan Markle noch keine Titel. Aber jetzt sind sie Prinz Archie und Prinzessin Lilibet. Es bleibt abzuwarten, ob sie diese Titel tragen werden.

Archie und Lilibet werden Prinz und Prinzessin
17/27 photos © Getty Images

Archie und Lilibet werden Prinz und Prinzessin

Das liegt daran, dass die Kinder von Prinz Harry nun in der Familienhierarchie aufgestiegen sind. Anstatt Urenkel zu sein, sind sie nun Enkel des aktuellen Monarchen.

Umweltfreundliche Monarchie
18/27 photos © Getty Images

Umweltfreundliche Monarchie

Charles setzt sich seit seinem zwanzigsten Lebensjahr für Umweltfragen ein. Vom Klimawandel bis zur Nachhaltigkeit hat sich Charles im Laufe der Jahre in zahlreichen Initiativen engagiert.

Umweltfreundliche Monarchie
19/27 photos © Getty Images

Umweltfreundliche Monarchie

Im Jahr 2014 gründete er das "The Prince's Accounting for Sustainability Project" (A4S), das "führende Finanzfachleute zum Handeln inspirieren soll, um einen grundlegenden Wandel hin zu widerstandsfähigen Geschäftsmodellen und einer nachhaltigen Wirtschaft voranzutreiben".

Umweltfreundliche Monarchie
20/27 photos © Getty Images

Umweltfreundliche Monarchie

Weitere Initiativen sind die "Campaign for Wool" (um die Verwendung von Wolle wieder populär zu machen) und der "Prince's Countryside Fund" (PCF), der die Nachhaltigkeit in den ländlichen Gebieten Großbritanniens verbessern soll.

Umweltfreundliche Monarchie
21/27 photos © Getty Images

Umweltfreundliche Monarchie

Charles rief 2009 auch die Initiative für nachhaltige Märkte ins Leben, um auf die zunehmenden Bedrohungen durch den Klimawandel und den Verlust der biologischen Vielfalt zu reagieren.

Die Künste könnten von Charles als König profitieren
22/27 photos © Getty Images

Die Künste könnten von Charles als König profitieren

Charles hat sich schon immer leidenschaftlich für die Künste eingesetzt. So sehr, dass er Schirmherr oder Präsident von mehr als 70 Kunstorganisationen geworden ist, darunter: das Royal College of Music, die Royal Opera, die Royal Shakespeare Company, das Royal Ballet, die Royal Television Society, das Philharmonia Orchestra and Chorus, die Welsh National Opera, das Royal Welsh College of Music and Drama, das Royal Conservatoire of Scotland und der Royal Academy Trust.

Die Künste könnten von Charles als König profitieren
23/27 photos © Getty Images

Die Künste könnten von Charles als König profitieren

Da er selbst Maler ist, kann der neue König das Profil der Künste schärfen. Darüber hinaus hat sich Charles auch im Bildungsbereich für die Kunst engagiert. Er gründete sowohl die Prince's Foundation School of Traditional Arts als auch die Royal Drawing School.

Holistischer König?
24/27 photos © Getty Images

Holistischer König?

2019 übernahm Charles die königliche Schirmherrschaft für die Fakultät für Homöopathie. Eine Entscheidung, die umstritten war, da die Regierung 2017 die Finanzierung homöopathischer Mittel im Rahmen des Nationalen Gesundheitsdienstes eingestellt hat. Wird der neue König ein Befürworter der Alternativmedizin sein?

Großbritannien soll schön bleiben
25/27 photos © Getty Images

Großbritannien soll schön bleiben

Charles setzt sich seit Jahrzehnten für eine traditionelle Stadtgestaltung und Architektur ein. Dies könnte Auswirkungen darauf haben, wie das Vereinigte Königreich in Zukunft aussehen wird.

Großbritannien soll schön bleiben
26/27 photos © Getty Images

Großbritannien soll schön bleiben

"Ich wollte nicht zusehen, wie dieses Land, das mir am Herzen liegt und das ich sehr liebe, unter einer Flut von Hässlichkeiten verschwindet", sagte er.

Charles wird ein reiferer Herrscher sein
27/27 photos © Getty Images

Charles wird ein reiferer Herrscher sein

Im Gegensatz zu Königin Elisabeth II. wurde Charles erst in seinen Siebzigern König. Als Prinz von Wales übernahm er im Laufe der Jahre zahlreiche königliche Aufgaben, und er ist wahrscheinlich besser auf die Aufgabe vorbereitet als seine Mutter, als sie Königin wurde.

Quellen: (Reader's Digest) (Prince of Wales) (The Royal Family) (CNN) (BBC)

Auch interessant: Die seltsamen Regeln und Traditionen der britischen Königsfamilie

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren