Malerisches Madagaskar: Die grüne Insel mit Artenvielfalt

Entdecke faszinierende Fakten über Madagaskar – eine der größten Inseln der Welt.

Stars Insider

10/11/17 | StarsInsider

Reisen Insel

Madagaskar ist die größte Insel des afrikanischen Kontinents und die viertgrößte Insel der Welt. Mit einem Gebiet größer als Deutschland, Thailand oder Schweden ist Madagaskar Lebensraum zahlreicher einzigartiger Tier- und Pflanzenarten. Neugierig? In dieser Galerie erfährst du mehr.

Vögel
1/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Vögel

Für Vogelliebhaber und Fotografen ist Madagaskar ein Paradies mit einer großen Vielfalt an Vogelarten.
Bevölkerung
2/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Bevölkerung

In Madagaskar leben rund 24,8 Millionen Menschen, mehr Menschen als in Australien, den Niederlanden, Rumänien oder Griechenland.
Arten
3/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Arten

Es wird geschätzt, dass rund 90 % der Arten, die auf der Insel leben, nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind.
Malerisches Madagaskar: Die grüne Insel mit Artenvielfalt
4/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Malerisches Madagaskar: Die grüne Insel mit Artenvielfalt

Für Reisende, die auf der Suche nach neuen Zielen sind, ist Madagaskar genau das Richtige. Diese großartige Insel hat unglaubliche Landschaften, eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt und ein tropisches Klima zu bieten. Auf nach Madagaskar!
Marihuana
5/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Marihuana

Laut einem Bericht des Büros der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung raucht einer von zehn Einwohnern Madagaskars Gras.
Chamäleons
6/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Chamäleons

Über die Hälfte aller Chamäleons dieser Welt leben in Madagaskar.
Todesstrafe
7/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Todesstrafe

Auf der Insel wurde die Todesstrafef erst 2012 abgeschafft.
Welterbe
8/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Welterbe

Auf der Insel befinden sich zahlreiche Weltkulturstätten. Dazu gehören der Königshügel von Ambohimanga, die Regenwälder der Atsinanana und das Naturschutzgebiet Tsingy de Bemaraha Strict.
Bahnstrecken
9/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Bahnstrecken

Trotz seiner enormen Größe hat Madagaskar nur 854 Kilometer Eisenbahnstrecke.
Unglückliches Leben
10/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Unglückliches Leben

Dem World Happiness Report zufolge gehört Madagaskar zu den unglücklichsten Orten der Welt (Platz 10 auf der Liste). Dies ist auf die Armut des Landes und eine sehr niedrige Lebenserwartung von 65 Jahren zurückzuführen.
Paradies für Piraten
11/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Paradies für Piraten

Eine mangelnde Regierung und europäischer Einfluss machten die Insel zu einem sicheren Hafen für viele Piraten. Im 17. Jahrhundert wurde Madagaskar von Kapitän James Misson zur anarchistischen Kolonie erklärt.
Seltsam
12/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Seltsam

Es gibt auch einige wirklich bizarre Tiere, wie das Fingertier oder die Madagassische Riesenratte (Votsotsa).
Zwei Jahreszeiten
13/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Zwei Jahreszeiten

Das tropische Klima der Insel erlaubt nur zwei Jahreszeiten: eine kältere, trockenere von Mai bis Oktober und eine wärmere, regnerische von November bis April.
Tourismus
14/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Tourismus

Obwohl das Land arm ist, gehört Madagaskar zu den teuersten Reisezielen für Touristen – ein Doppelzimmer in einem Luxushotel kostet etwa 3.220 Dollar pro Nacht.
Hauptstadt
15/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Hauptstadt

Die Hauptstadt Antananarivo ist zugleich die bevölkerungsreichste Stadt der Insel.
Mode
16/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Mode

Männer und Frauen tragen die gleiche traditionelle Kleidung, die Lamba genannt wird. Es gibt verschiedene Lambas zu verschiedenen Anlässen, wie Hochzeiten, Arbeit etc.
Nicht wie im Film
17/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Nicht wie im Film

Anders als in den 'Madagascar'-Filmen findet man dort keine Tiger, Giraffen oder Flusspferde.
Religion
18/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Religion

52 % der Bevölkerung sind Anhänger der ursprünglichen Religion, 41 % sind Christen und 7 % sind Muslime.
Wald
19/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Wald

Die Insel hat etwa 80 % des ursprünglichen Waldes verloren, seit die ersten Menschen vor etwa zweitausend Jahren ankamen.
Gesundheit
20/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Gesundheit

Die Qualität der Gesundheitsversorgung ist sehr schlecht. Berichten aus dem Jahr 2011 zufolge gibt es pro 10.000 Menschen durchschnittlich drei Krankenhausbetten.
Armut
21/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Armut

Rund 90 % der madagassischen Bevölkerung lebt von einem Gehalt von unter zwei Dollar pro Tag.
Präsident
22/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Präsident

Der Präsident von Madagaskar hat einen der längsten Nachnamen aller Präsidenten dieser Welt: Hery Rajaonarimampianina.
Musik
23/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Musik

Die Musik auf der Insel verbindet die Menschen mit den Seelen ihrer Vorfahren. Auf Partys werden die Instrumente oft mit Rum begossen. Dies ist ein Zeichen des Respekts für die Toten.
Glauben
24/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Glauben

Für viele Menschen in Madagaskar sind Lemuren heilige Wesen, in denen die Seelen ihrer toten Vorfahren leben.
Nationalsport
25/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Nationalsport

Eine Mischung aus Kampfkunst und Tanz ist Batay Kréol oder Moringue. Der traditionelle Sport ist in ganz Madagaskar sehr beliebt.
Spitzname
26/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Spitzname

Wegen seiner Artenvielfalt wird Madagaskar oft als "achter Kontinent" der Welt bezeichnet.
Lemuren
27/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Lemuren

Es gibt rund 100 verschiedene Arten und Unterarten von Lemuren in Madagaskar.
Einzigartig
28/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Einzigartig

Die Bevölkerung Madagaskars ist einzigartig: Sie besteht aus Nachkommen von Auswanderern aus Afrika und Indonesien (Java, Borneo und Sumatra).
Vanille
29/29 photos © iStock/Getty Images/Shutterstock

Vanille

Rund 80 % der weltweiten Vanille stammt aus Madagaskar.
Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren