Napoleon Bonaparte: Aufstieg und Niedergang des französischen Herrschers

Am 5. Mai ist sein Tod genau 200 Jahre her

Stars Insider

05/05/21 | StarsInsider

LIFESTYLE Geschichte

Napoleon Bonaparte war der erste Kaiser Frankreichs und einer der bedeutendsten militärischen Führer der Welt, allerdings zu einem hohen Preis. Er eroberte Anfang des 19. Jahrhunderts weite Teile Europas, feierte viele Feldzugserfolge, erlitt aber auch einige spektakuläre Niederlagen. Zu seinen Errungenschaften gehörte die Einführung des Code Civil, der bis heute die Grundlage des französischen Zivilrechts bildet. Er war scharfsinnig und berechnend, doch vor allem war Napoleon rücksichtslos in seinem Ehrgeiz und verantwortlich für Gräueltaten, die von französischen Truppen auf dem Schlachtfeld und in einem überseeischen Kolonialreich begangen wurden, das sich von Amerika bis Afrika erstreckte.

Klicken Sie sich durch die Galerie und werfen Sie einen Blick auf sein Leben und sein Vermächtnis.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren