Massenhysterie: Ein menschliches Phänomen

Zwanghaftes Tanzen, eingebildete Epidemien, ansteckendes Lachen und mehr

Stars Insider

21/04/20 | StarsInsider

LIFESTYLE Kuriositäten

Unglaubliche Massen an Informationen sind nur einen Fingerklick weit entfernt dieser Tage, aber das hat auch seine Nachteile. Im Zeitalter der sozialen Medien kann sich eine Fehlinformation wie ein Virus rasend schnell verbreiten und Panik auslösen. Wir alle haben schon diese alarmierenden Schlagzeilen über das nächste Ende der Welt gelesen, aber normalerweise können wir unserem Gefühl bei der Einschätzung vertrauen, welche Nachrichten es wert sind, sich Sorgen zu machen.

Werfen wir jedoch einen Blick auf Fälle, in denen Gemeinschaften es nicht gelungen ist, Fakten von Fiktion zu unterscheiden. Klicken Sie sich durch die Galerie!

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren