Die Hauptgründe für eine Scheidung

Warum scheitern manche Ehen?

Die Hauptgründe für eine Scheidung
Stars Insider

04/01/24 | StarsInsider

LIFESTYLE Beziehungen

Jedes Paar erlebt Liebe und Ehe auf seine eigene Art. Auch wenn die Liebe mal nachlässt, ist das bei jedem unterschiedlich. Aber warum entscheiden sich manche Paare für eine Trennung? Das kann an verschiedenen Dingen liegen, wie unterschiedlichen Lebensstilen oder unehrlichem Verhalten. Forschungen zeigen, dass bestimmte Gründe für Scheidungen in manchen Kulturen und Generationen häufiger auftreten.

Neugierig? Schauen Sie sich diese Galerie an und erfahren Sie, welche das sind.

Finanzielle Schwierigkeiten
1/30 photos © Shutterstock

Finanzielle Schwierigkeiten

Schwierigkeiten, finanziell über die Runden zu kommen, oder ein Partner, der das Budget überstrapaziert, können Stress in einer Ehe verursachen.

Finanzielle Schwierigkeiten
2/30 photos © Shutterstock

Finanzielle Schwierigkeiten

Wenn Sie regelmäßig um Geld gebeten werden, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Partner möglicherweise Schwierigkeiten mit finanzieller Verantwortung hat.

Mangelnde Intimität
3/30 photos © Shutterstock

Mangelnde Intimität

Körperliche und emotionale Intimität spielt eine wichtige Rolle in einer glücklichen und gesunden Ehe. Und auch wenn es unmöglich ist, die Flitterwochen auf ewig zu verlängern, bedeutet das nicht, dass die Intimität komplett verschwinden sollte.

Mangelnde Intimität
4/30 photos © Shutterstock

Mangelnde Intimität

Zur Intimität gehört neben dem Geschlechtsverkehr auch die Aufmerksamkeit für den Ehepartner. Und wenn diese kleinen Akte der Intimität verschwinden, kann dies zu einer Abwärtsspirale in der Gesamtqualität einer Beziehung führen.

Untreue
5/30 photos © Shutterstock

Untreue

Außereheliche Affären sind offensichtlich ein häufiger Grund für Scheidungen. Doch überraschenderweise haben viele verheiratete Paare sich mit Untreueproblemen auseinandergesetzt und einen Weg gefunden, gemeinsam zu bleiben.

Untreue
6/30 photos © Shutterstock

Untreue

Die Realität ist jedoch, dass Untreue die Beziehung grundlegend verändert. Sie untergräbt das Vertrauen und führt zu einem Zusammenbruch der Kommunikation, was zur Scheidung führen kann.

Häusliche Gewalt
7/30 photos © Shutterstock

Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt umfasst jedes missbräuchliche Verhaltensmuster in einer intimen Beziehung, das dazu dient, Macht oder Kontrolle auszuüben.

Häusliche Gewalt
8/30 photos © Shutterstock

Häusliche Gewalt

Bei häuslicher Gewalt geht es nicht nur um körperliche Übergriffe. Häufige Anzeichen für eine missbräuchliche Beziehung sind ständige Schuldzuweisungen, Einschüchterung, Manipulation und/oder soziale Isolation.

Mangelnde Kompatibilität
9/30 photos © Shutterstock

Mangelnde Kompatibilität

Gegensätze mögen sich zwar anziehen, aber Gemeinsamkeiten verbinden langfristig. Wenn Sie keine gemeinsamen Interessen haben, werden Sie entweder weniger Zeit miteinander verbringen, während Sie Ihren jeweiligen Hobbys und Leidenschaften nachgehen, oder sie zugunsten der Interessen Ihres Partners aufgeben.

Mangelnde Kompatibilität
10/30 photos © Shutterstock

Mangelnde Kompatibilität

Letztendlich führt dies zu Unzufriedenheit und schwächt die Bindung zwischen Ihnen.

Äußeres Erscheinungsbild
11/30 photos © Shutterstock

Äußeres Erscheinungsbild

Sich aufgrund von Veränderungen im Aussehen des anderen zu trennen, mag oberflächlich und ungerecht klingen. Allerdings ist das leider ein echter Grund für das Scheitern mancher Ehen.

Äußeres Erscheinungsbild
12/30 photos © Shutterstock

Äußeres Erscheinungsbild

Veränderungen des körperlichen Aussehens können sich auf Ihre Intimität, Ihr Selbstwertgefühl und viele andere Aspekte Ihres Lebens, einschließlich Ihrer Gesundheit, auswirken.

Drogenmissbrauch und Drogenabhängigkeit
13/30 photos © Shutterstock

Drogenmissbrauch und Drogenabhängigkeit

Süchte wie Drogenmissbrauch, Alkoholismus und Glücksspiel schaffen ein instabiles Familienumfeld.

Drogenmissbrauch und Drogenabhängigkeit
14/30 photos © Shutterstock

Drogenmissbrauch und Drogenabhängigkeit

Es kann auch zu anderen Problemen führen, wie psychologischen Störungen, heftigen Auseinandersetzungen, finanziellen Schwierigkeiten und körperlicher Gewalt.

Kommunikationsprobleme
15/30 photos © Shutterstock

Kommunikationsprobleme

Ein Zusammenbruch der Kommunikation ist einer der häufigsten Prädiktoren für eine Scheidung. Paare, die nicht gut miteinander kommunizieren, sind nicht in der Lage, Probleme gemeinsam zu lösen und neigen dazu, mehr Missverständnisse zu schaffen.

Kommunikationsprobleme
16/30 photos © Shutterstock

Kommunikationsprobleme

Mangelnde Kommunikation verwandelt Problemlösungssitzungen in Schreikämpfe und verbale Gefechte, die letztendlich die Liebe, die Intimität und den Respekt in Ihrer Beziehung langfristig zerstören.

Zu jung heiraten
17/30 photos © Shutterstock

Zu jung heiraten

Ein großer Grund, den Paare für eine Scheidung angeben, ist, dass sie sich im ersten Moment nicht ausreichend auf die Ehe vorbereitet fühlten. Die Scheidungsraten sind am höchsten bei Paaren in ihren 20ern, und fast die Hälfte aller Scheidungen erfolgt innerhalb der ersten zehn Ehejahre.

Zu jung heiraten
18/30 photos © Shutterstock

Zu jung heiraten

In manchen Fällen sind junge Ehepaare noch nicht reif genug und wissen nicht, wie sie effektiv kommunizieren sollten. Ohne Erfahrung, die sie leiten könnte, ist mangelnde Reife oft stärker ausgeprägt als ein ruhigerer, maßvollerer Umgang mit Eheproblemen.

Aus den falschen Gründen heiraten
19/30 photos © Shutterstock

Aus den falschen Gründen heiraten

Manche Menschen, die heiraten, haben unrealistische Erwartungen, was die Ehe betrifft. Sie werden dann bitter enttäuscht, wenn das Märchen nicht mit der Realität übereinstimmt.

Aus den falschen Gründen heiraten
20/30 photos © Shutterstock

Aus den falschen Gründen heiraten

Vielleicht sind Sie blind für die Unzulänglichkeiten des anderen, oder Sie sind von seiner Attraktivität angetan und übersehen andere Charakterschwächen. Unabhängig davon ist, kann eine Beziehung auf Basis unrealistischer Vorstellungen, nicht dauerhaft funktionieren.

Fehlende Gleichberechtigung und Identität
21/30 photos © Shutterstock

Fehlende Gleichberechtigung und Identität

Frühe Anzeichen für Ungerechtigkeit in einer Ehe können Doppelmoral oder die Tatsache sein, dass ein Partner alle Entscheidungen allein trifft.

Fehlende Gleichberechtigung und Identität
22/30 photos © Shutterstock

Fehlende Gleichberechtigung und Identität

Paare können schnell ihre individuelle Identität verlieren, und Gleichstellungsfragen treten stärker in den Vordergrund, wenn Kinder im Spiel sind.

Zu viele Streitereien und Konflikte
23/30 photos © Shutterstock

Zu viele Streitereien und Konflikte

Streit und Argumente sind unvermeidlich, und obwohl Meinungsverschiedenheiten gesund sind, muss es unbedingt eine gemeinsame Basis geben.

Zu viele Streitereien und Konflikte
24/30 photos © Shutterstock

Zu viele Streitereien und Konflikte

Endlose Streitereien und schlechte Konfliktlösungen können die Beziehung belasten und schlussendlich zur Scheidung führen.

Unrealistische Erwartungen
25/30 photos © Shutterstock

Unrealistische Erwartungen

Unrealistische Erwartungen in Bezug auf den Wohnort, die Art und Weise, wie der Haushalt geführt werden soll, und sogar die Art und Weise, wie Sie als Ehepartner behandelt werden, sind häufige Gründe für eine Scheidung.

Unrealistische Erwartungen
26/30 photos © Shutterstock

Unrealistische Erwartungen

Und die Annahme, dass die Dinge besser werden, wenn man verheiratet ist, kann ein Warnzeichen für unerfüllte Erwartungen sein.

Unterschiedliche Wertvorstellungen
27/30 photos © Shutterstock

Unterschiedliche Wertvorstellungen

Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf Religion, Kultur, Geschlecht, Sexualität und sogar das politische Bündnis haben mehr Einfluss auf eine Beziehung, als man sich vorstellen mag.

Unterschiedliche Wertvorstellungen
28/30 photos © Shutterstock

Unterschiedliche Wertvorstellungen

Wenn zwei Ehepartner gegensätzliche Werte und/oder Moralvorstellungen haben, kann die Ehe in eine Krise geraten.

Mangelnde Unterstützung durch die Familie
29/30 photos © Shutterstock

Mangelnde Unterstützung durch die Familie

Wenn Ihre Familie mit Ihrer Ehe nicht einverstanden ist oder Ihren Partner nicht gutheißt, kann dies zu Gefühlen der Isolation und Einsamkeit beitragen.

Mangelnde Unterstützung durch die Familie
30/30 photos © Shutterstock

Mangelnde Unterstützung durch die Familie

Dieser Druck kann für Sie und Ihren Partner zu schwer zu bewältigen sein und Sie beide auf den Weg der Scheidung bringen. 

Quellen: (Psych Central) (Psychology Today)

Auch interessant: Obsessive Liebesstörung: Wenn Liebe eine Grenze überschreitet

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren