Kümmern Sie sich auch gut um Ihre Leber?

Befolgen Sie diese Tipps für optimale Gesundheit

Kümmern Sie sich auch gut um Ihre Leber?
Stars Insider

18/01/24 | StarsInsider

Gesundheit Leber

Ihre Leber ist lebensnotwendig, und Sie haben nur eine! Ihre Hauptaufgabe besteht darin, schädliche Chemikalien und Gifte aus Ihrem Körper zu filtern, um Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden zu gewährleisten. Daher ist es wirklich wichtig, sich gut um sie zu kümmern.

Entdecken Sie in der folgenden Galerie, wie Sie Ihre Leber am besten pflegen können.

Lassen Sie sich testen
1/26 photos © Shutterstock

Lassen Sie sich testen

Wenn Sie zwischen 55 und 75 Jahre alt sind, sollten Sie sich auf Hepatitis C testen lassen.

Seien Sie vorsichtig mit Medikamenten
2/26 photos © Shutterstock

Seien Sie vorsichtig mit Medikamenten

Nehmen Sie niemals mehr als ein Medikament auf einmal ein, ohne vorher Ihren Arzt zu konsultieren. Dies könnte für die Leber giftig sein.

Nehmen Sie keine Medikamente mit Alkohol ein
3/26 photos © Shutterstock

Nehmen Sie keine Medikamente mit Alkohol ein

Es kann für die Leber sehr gefährlich sein, Medikamente mit Alkohol zu kombinieren.

Vermeiden Sie unnötige Medikamente
4/26 photos © Shutterstock

Vermeiden Sie unnötige Medikamente

Nehmen Sie Medikamente nur ein, wenn Sie sie wirklich brauchen. Chemikalien können für die Leber schädlich sein.

Verantwortungsvoll trinken
5/26 photos © Shutterstock

Verantwortungsvoll trinken

Übermäßiger Alkoholkonsum kann ernsthafte Probleme verursachen und sogar zu Leberzirrhose führen.

Seien Sie vorsichtig beim Teilen
6/26 photos © Shutterstock

Seien Sie vorsichtig beim Teilen

Persönliche Gegenstände wie Kämme, Rasierapparate und Maniküreutensilien sollten nur für Sie selbst bestimmt sein.

Vorsicht bei Aerosolreinigern
7/26 photos © Shutterstock

Vorsicht bei Aerosolreinigern

Am besten ist es, Aerosolreiniger ganz zu vermeiden. Wenn Sie sie dennoch verwenden, stellen Sie sicher, dass der Raum gut belüftet ist oder tragen Sie eine Maske. Insektensprays und viele andere Aerosole, einschließlich Farbe, können Probleme verursachen. Achten Sie darauf, sie nicht einzuatmen.

Wenn Sie eine Bluttransfusion hatten...
8/26 photos © Shutterstock

Wenn Sie eine Bluttransfusion hatten...

Wenn es vor 1992 war, besteht das Risiko, dass Sie Hepatitis C haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über einen Test.

Regelmäßige Bewegung
9/26 photos © Shutterstock

Regelmäßige Bewegung

Wenn Sie es nicht gewohnt sind, Sport zu treiben, versuchen Sie zunächst, kleine Änderungen vorzunehmen. Nehmen Sie z. B. die Treppe statt des Aufzugs.

Gut essen
10/26 photos © Shutterstock

Gut essen

Eine ausgewogene Ernährung liefert Ihnen die Nährstoffe, die Sie brauchen, um Ihre Leber gesund zu halten.

Fragen Sie Ihren Arzt
11/26 photos © Shutterstock

Fragen Sie Ihren Arzt

Wenn Sie das nächste Mal Ihren Arzt aufsuchen, bitten Sie um eine vollständige Blutanalyse der Leber.

Und nochmal: Übertreiben Sie es nicht mit den Medikamenten!
12/26 photos © Shutterstock

Und nochmal: Übertreiben Sie es nicht mit den Medikamenten!

Nehmen Sie niemals mehr Medikamente als die empfohlene Dosierung. Das kann ernste Probleme verursachen.

Sicher piercen lassen
13/26 photos © Shutterstock

Sicher piercen lassen

Vergewissern Sie sich, dass die Person, die Sie pierct, dafür qualifiziert ist und dass ihre Ausrüstung vollständig sterilisiert ist.

Achten Sie auf Ihr Gewicht
14/26 photos © Shutterstock

Achten Sie auf Ihr Gewicht

Es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Fettleibigkeit und Fettlebererkrankungen. Halten Sie Ihr Gewicht im normalen Bereich.

Essen Sie mehr Ballaststoffe
15/26 photos © Shutterstock

Essen Sie mehr Ballaststoffe

Die besten Ballaststoffquellen sind frisches Obst und Gemüse, Vollkornbrot, Reis und Getreideprodukte. Ballaststoffe helfen Ihrer Leber gut zu funktionieren.

Gesund bleiben
16/26 photos © Shutterstock

Gesund bleiben

Zwar ist niemand vor Lebererkrankungen gefeit, aber wenn Sie diese Ratschläge befolgen, können Sie Ihre Chancen, gesund zu bleiben, deutlich verbessern!

Sehen Sie auch: Diese Krankheiten können für Ihren Hund tödlich enden

Lassen Sie sich regelmäßig untersuchen
17/26 photos © Shutterstock

Lassen Sie sich regelmäßig untersuchen

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Lebergesundheit im Auge behalten. Vereinbaren Sie regelmäßige Kontrolltermine.

Mit dem Rauchen aufhören
18/26 photos © Shutterstock

Mit dem Rauchen aufhören

Jeder weiß, dass Rauchen der Lunge schadet. Aber es ist auch schlecht für die Leber, Bauchspeicheldrüse, das Herz und mehr. Ein Programm zum Aufhören könnte genau das Richtige für Sie sein!

Vermeiden Sie Modediäten
19/26 photos © Shutterstock

Vermeiden Sie Modediäten

Wenn Sie abnehmen wollen, gehen Sie langsam und vernünftig vor. Nehmen Sie nicht mehr als 1 kg pro Woche ab.

Glauben Sie nicht alles, was Sie hören
20/26 photos © Shutterstock

Glauben Sie nicht alles, was Sie hören

Denken Sie daran, dass es so etwas wie eine "Leberreinigung" nicht gibt. Glauben Sie nicht alles, was Sie hören.

Lassen Sie sich impfen
21/26 photos © Shutterstock

Lassen Sie sich impfen

Am besten Sie lassen sich gegen Hepatitis A und B impfen. Auf diese Weise sind Sie geschützt.

Illegale Drogen meiden
22/26 photos © Shutterstock

Illegale Drogen meiden

Sie verstoßen nicht nur gegen das Gesetz, sondern können auch äußerst schädlich für die Leber sein.

Vorsicht bei Tätowierungen
24/26 photos © Shutterstock

Vorsicht bei Tätowierungen

Wenn Sie sich tätowieren lassen wollen, achten Sie darauf, dass Sie zu einem seriösen Künstler gehen und dass die Nadel ordnungsgemäß desinfiziert ist.

Waschen Sie Ihre Hände
25/26 photos © Shutterstock

Waschen Sie Ihre Hände

Denken Sie immer daran, sich vor dem Kochen, Essen und nach jedem Toilettengang die Hände zu waschen. Häufiges Händewaschen kann helfen, die Verbreitung von Hepatitis A zu stoppen.

Geschützter Geschlechtsverkehr
26/26 photos © Shutterstock

Geschützter Geschlechtsverkehr

Seien Sie vorsichtig, wenn es um Intimität geht. Hepatitis kann durch sexuelle Sekrete und Blut übertragen werden.

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren