Greta Thunberg: Wie ein Mädchen die Welt retten will und dafür geehrt wird

Die Aktivistin und die Bewegung "Fridays for Future" erhielten die höchste Auszeichnung von Amnesty International

Stars Insider

17/09/19 | StarsInsider

LIFESTYLE Klimawandel

Greta Thunberg und die "Fridays for Future"-Bewegung, die sie ins Leben rief, erhielten die Auszeichnung "Ambassador of Conscience" von Amnesty International, wie die Organisation am 16. September verkündete. Aber wer ist Greta eigentlich und wie wurde sie zur "Botschafterin des Gewissens"?

Nun, sie ist ein 16-jähriges Schulmädchen, dass eigentlich ein ganz normales Leben führt. Daneben hat sie allerdings vor, die Welt zu retten. Die junge Aktivistin ist innerhalb kürzester Zeit weltweit berühmt geworden, mit einer eigentlich ganz einfachen Botschaft: lasst uns gemeinsam unseren Planeten retten. Greta hat schon ihr Heimatland Schweden für sich gewonnen und erhält immer mehr Unterstützung von anderen Ländern dieser Welt. Sie hat sich allerdings auch einige Feinde gemacht, Politiker sowie Unternehmen kritisieren ihre Aktionen.

In dieser Galerie erfahren Sie alles Wichtige über die junge Superheldin – vom Beginn bis zur weltweiten Bekanntheit. Lernen Sie die unglaubliche Greta Thunberg kennen.

Kommentare

Campo obrigatório

Verpasse nichts...


Die neuesten TV-Shows, Filme, Musik und exklusive Inhalte aus der Unterhaltungsindustrie!

Ich erkläre mich mit den AGB und Datenschutzvereinbarungen einverstanden.
Gerne möchte ich exklusive Angebote weiterer Partner erhalten (Werbung)

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich
Danke fürs Abonnieren